MITTELMEER-ROUTE: Frontex verzeichnet wieder mehr Migranten und Flüchtlinge

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 16.06.2020


die zahl der flüchtlinge auf dem weg
richtung europa steigt wieder an
seit april versuchen wieder deutlich
mehr menschen das mittelmeer in richtung
europa zu überqueren
die eu-grenzschutzagentur frontex
verzeichnete im mai auf den hauptrouten
europa fast 4300 unerlaubte
grenzübertritte der anstieg folgt auf
einen deutlichen rückgang bei den
flüchtlingszahlen während der korona
krise zugenommen hat nun aber die zahl
derer die aus tunesien nach italien
kommen der flüchtlings agentur der
vereinten nationen zufolge stieg die
zahl der menschen die auf dieser route
versuchen nach europa zu gelangen
in den ersten vier monaten des jahres im
vergleich zum vorjahr um 150 prozent
zahlen des italienischen
innenministeriums zufolge sind in diesem
jahr bereits mehr als 5400 menschen auf
diesem weg nach italien gekommen mehr
als doppelt so viele wie im gleichen
zeitraum 2009 10

0 Kommentare

Kommentare