Nach Starkregen: Freiwillige Feuerwehr ständig im Einsatz | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 20.06.2020


oberfranken unter wasser vor allem
bayreuth stadt und land werden von
heftigen gewittern gebeutelt die helden
der stunde sind die einsatzkräfte auch
die freiwillige feuerwehr bindlach ist
28 stunden im dauereinsatz wasser droht
ein möbelhaus zu überschwemmen
das wasser stand wirklich zwischen 10
und 20 zentimeter unterhalb der
laderampe
wer das wasser ins gebäude eingedrungen
dann hätte man hier im erdgeschoss im
möbelhaus einen sehr hohen finanziellen
schaden gehabt das konnte gott sei dank
abwenden
freiwillige feuerwehrleute sind rund um
die uhr in alarmbereitschaft auch im job
der funkmeldeempfänger ist immer dabei
wenn marco neugebauer von der arbeit weg
muss ist sein chef einverstanden
etwa alle drei tage meldet die
einsatzzentrale einen notfall dann muss
es schnell gehen
routine für das eingespielte team der
feuerwehr bindlach auch wenn es manchmal
so gar nicht passt also essen war leider
auf dem tisch gestanden musste stehen
lassen aber mache ich auch gern spitze
geht kann man die situation nicht
beeinflussen wandert geht los in die
klamotten rein zum feuerwehrhaus und
dann raus zur einsatzstelle und unsere
arbeit machen wie anstrengend oder
gefährlich der einsatz wird und wann sie
wieder heimkommen weiß beim losfahren
niemand auch nicht die partner und
familien ein ehrenamt das manchmal
übermenschliches von den 65 bindlacher
feuerwehrleuten fordert eine
herzensangelegenheit
das macht man einfach aus überzeugung
man ist dabei mit leib und seele bei der
feuerwehr wird mit der feuerwehr groß
schon in der jugendgruppe und das
entwickelt sich einfach das ist eine
einstellung sage ich mal und man machte
überzeugung feuer und flamme für seine
truppe ist der bürgermeister von
bindlach christian brunner weiß mit geld
ist dieses engagement nicht zu bezahlen
es gibt nur ehrenamtlich also das machen
die alles nebenbei neben ihrem job neben
ihrem privatleben und wenn der piepser
geht
kann man sich darauf verlassen dass die
alle da sind also da kann man mächtig
stolz sein als bürgermeister vor vier
tagen war dieser parkplatz ein sie heute
erscheint es fast unglaublich
ein kurzer moment zum staunen für die
feuerwehrleute dann geht es weiter zum
nächsten einsatz

0 Kommentare

Kommentare