NATO RÜSTUNGSGELDER: Bernd Riexinger will Gelder der Nato in andere Bereiche investieren

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 10.04.2020


linke chef bernd riexinger forderte als
konsequenz aus der korona krise eine
umschichtung von nato rüstungsausgaben
zu gunsten anderer investitionen im welt
interview sagte er
die nato staaten geben jährlich über
eine million dollar für rüstung und
streitkräfte aus weitere steigerungen
sind geplant in den kommenden jahren
brauchen wir die milliarden nicht für
aufrüstung sondern für investitionen in
infrastruktur gesundheit bildung wohnen
und andere sinnvolle dinge
zudem sprach sich riexinger haben
interview für ein großes
investitionsprogramm in europa aus einen
zitat europäischen marshall plan der
gleichzeitig ökologisch und sozial
nachhaltiges wirtschaften stärkt
außerdem erneuerte er die linke
forderung über sogenannte korona bonds
gemeinsame europäische schulden
aufzunehmen als wirtschaftlich stärkstes
land in europa mit einer starken
exportorientierung könne man nicht daran
interessiert sein dass länder wie
italien und spanien ins bodenlose fallen
davon würden laut riexinger vor allem
rechte und europafeindliche kräfte
profitieren

0 Kommentare

Kommentare