WELT THEMA: Trump in Tulsa: Wüste Attacken auf Biden, Medien und Demonstranten

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 21.06.2020


us präsident donald trump hat es
sichtlich genossen eine
veranstaltungshallen reichlich applaus
viele fähnchen und euphorischer jubel in
oklahoma und seine erste
wahlkampfveranstaltung während corona
und steigender infektionsfälle in den
usa tausende fans rund um den
us-präsidenten am ende lief die
veranstaltung in der stadt kürzer anders
als erwartet
unser korrespondent steffen schwarzkopf
war für uns mit dabei er ist wieder da
donald trump in seinem element und
inmitten seiner fans der präsident trägt
wie üblich keine maske genauso wenig wie
die meisten seiner unterstützer hier ein
massenevent in einer geschlossenen arena
vom kameramann und ich sind mit der
maske hier quasi die ausnahme unten
direkt an der bühne weitere chance trägt
eigentlich keiner einen mundschutz
dennoch gibt es überraschenderweise
durchaus möglichkeiten des social scene
in der halle
was daran liegt dass nicht nur einige
sondern rund ein drittel der 19.000
plätze frei geblieben sind
[Musik]
vor beginn der veranstaltung hatten
freiwillige masken verteilt bei jedem
besucher die temperatur gemessen
doch von den schutzmaßnahmen halten
viele gar nichts ich bedenke meinen mund
nicht wenn andere zur risikogruppe
gehören sollen sie es machen aber das
ist ja hier optional ob man was trägt
oder nicht also ich tue es nicht
vor der halle protest von fans und
gegner prallen aufeinander
lautstarke schreiduelle abgesichert von
einem massiven polizeiaufgebot 900
kilometer hierher gefahren weil ich das
gefühl habe dass unser land
auseinanderbrechen und drinnen donald
trump mit der üblichen wahlkampfrhetorik
auch deutschland kriegt wieder sein fett
weg
pressetag wir sollen in deutschland vor
russland beschützen aber die zahlen
milliarden dollar an russland für
energie und wir sollen sie beschützen
entschuldigung wie soll das denn gehen
am ende jedoch bleibt die erkenntnis für
donald trump dieser wahlkampf dürfte
alles andere als einen selbstläufer
werden
[Musik]
es gab in oklahoma nicht nur zuspruch
für den us-präsidenten vor der halle
deutliche worte der kritik proteste und
sprechchöre gegen donald trump unser
reporter steffen schwarzkopf mittendrin
für den us-präsidenten sollte es ein
volksfest werden aber das ist es nicht
unbedingt geworden wir haben sehr viele
schon gegner die heute auch auf den
straßen unterwegs sind also auch schon
fans die hier sind wir sehen gerade hier
das große plakat sean penns und
antworten charme und vizepräsident raus
mit ihnen dann sehen wir hier wenn wir
weiter vorgehen das auch sehr viel
polizei aufgezogen ist die hier eine
linie gezogen haben vor der
veranstaltungsarena gleichzeitig
versuchen die polizisten auf
demonstranten und gegendemonstranten
voneinander zu trennen wenn man sich die
anzahl der menschen anschaut die auf den
straßen von totholz unterwegs ist muss
man sagen dass sie schon fans natürlich
klar in der mehrzahl sind aber das was
donald trump er wollte ein jubeltag dass
es auf den straßen nicht gewonnen
gleichzeitig glaube ich erleben wir hier
ein arzt fest ballon den dollar steigen
lassen wie funktionieren diese
veranstaltung wer trägt masken wer trägt
keine masken und dann hat mich verbunden
die frage wird hier möglicherweise auch
die zahl der kurve der kranken drastisch
nach oben gehen nachdem es diese
massenversammlungen hier gegeben hat
während die proteste den ganzen
nachmittag über rund um die
veranstaltung solle impulse weiter gehen

0 Kommentare

Kommentare