Interview: Hintergründe zu den Ausschreitungen in Stuttgart | Rundschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 21.06.2020


fragen an die swr reporterin magdalena
haupt die eben die pressekonferenz der
polizei und der stadt verfolgt hat frau
haupt vier bis fünfhundert menschen
waren an den krawallen beteiligt der
sinti und gibt es hinweise auf ihre
motive der einsatzleiter von gestern
nacht hat eben der pressekonferenz
gesagt die zusammensetzung der menschen
sei ein bunter mix über den ganzen
globus gewesen also sehr sehr
unterschiedliche menschen
es gab bisher 24 festnahmen es soll noch
weitere geben davon hatten zwölf
menschen deutsche staatsangehörigkeit
und 12 nicht also genau halbe-halbe und
bei den menschen mit nicht deutscher
staatsangehörigkeit da auch da waren
ganz unterschiedliche nationalitäten
dabei portugal kroatien auch afghanistan
also es ist nicht eindeutig zuzuordnen
man kann auch jetzt nicht sagen dass es
rein nur aus dem flüchtlings million
menschen waren sondern wirklich sehr
sehr unterschiedlich die haben sich
zusammengerottet um zu feiern weil im
moment ist es so dass einfach jeden
abend sehr viel gefeiert wird vor allem
an den wochenenden auf den straßen weil
clubs und diskotheken sind natürlich
nach wie vor geschlossen durch den
lockdown gegen korona also offenbar kein
politischer hintergrund gibt es denn
eine erklärung dafür warum es im
ansonsten doch relativ beschaulichen
stuttgart so brodelt so ganz genau
konnten dass weder polizei noch der
oberbürgermeister jetzt im moment
erklären sie versuchen natürlich
ursachen zu finden
sie sagen der druck war relativ hoch es
gibt schon in den letzten tagen eine
sehr aggressive stimmung gegen die
polizei schon am pfingstwochenende also
direkt nach den ersten lockerungen gab
es übergriffe und angriffe an die
polizei ein kenner aus der clubszene hat
sie mir gesagt auch im netz würden
videos kursieren geprägt von gangsta rap
wo es auch sehr viel darum geht das eben
kein respekt gegenüber der polizei
gezeigt werde keine achtung und es sei
eben die hemmschwelle sehr sehr niedrig
und die gewaltbereitschaft relativ hoch
eindrücke aus stuttgart von magdalena
haupt nach der krawallnacht die es in
sich hat der herzlichen dank

0 Kommentare

Kommentare