TRARA IN TULSA: Donald Trump schießt volle Breitseite gegen Deutschland

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 21.06.2020


[Applaus]
donald trump ist wieder da wie üblich
ohne maske sowie auch die meisten seiner
fans mit maske hier quasi die ausnahme
unten direkt an der wu gebäude sonst
kriegt eigentlich keiner einen
mundschutz dennoch die busse
überraschenderweise durchaus die
möglichkeit für socialiste sind in der
halle denn ein drittel der 19.000 plätze
in der halle ist frei geblieben corona
scheint hier keine rolle zu spielen und
trump der will sogar weniger testen wenn
sie in diesem ausmaß testen werden sie
mehr fälle finden also sagte ich zu
meinen leuten verlangsamen sie bitte die
tests angeblich nur ein scherz teilte
traums wahlkampfteam nach der
veranstaltung mit zum tod von george
floyd der seit wochen das ganze land
spaltet verliert tram kein wort dafür
bekommt mal wieder deutschland sein fett
weg wegen der aus seiner sicht zu
geringe nato ausgaben und der geplanten
ostseepipeline nord stream 2 wir sollen
deutschland vor russland beschützen aber
die zahlen milliarden dollar an russland
für energie und wir sollen sie
beschützen entschuldigung wie soll das
gehen
währenddessen prallen draußen trump fans
und gegner aufeinander
laut starke schreiduelle ich bin extra
900 kilometer hierher gefahren weil ich
das gefühl habe dass unser land
auseinander bricht
einfach wird der wahlkampf für donald
trump also sicherlich nicht werden

0 Kommentare

Kommentare