Benedikt XVI. abgereist | Rundschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 22.06.2020


regensburg heute vormittag nach einem
letzten besuch bei seinem bruder vor der
heimreise wird der emeritierte papst
benedikt mit glockengeläut aus der
domstadt verabschiedet eine knappe
stunde später am flughafen münchen
erwartet ministerpräsident söder den
bayerischen papst die kurze begegnung
vor dem abflug für söder ein moment der
freude und des senats immer wieder zu
sehen
ich dachte auch viele grüße ausrichten
von allen möglichen leuten die uns
geschrieben haben es ist halt unser
papst das darf man glaube ich noch mal
sagen und eine ganz beeindruckende
persönlichkeit ein bisschen wem oder
weiter anlass warum wir hier ist
natürlich auch kein einfaches
am vergangenen donnerstag war benedikt
der sechzehnte nach regensburg gereist
um seinen schwer kranken bruder georg
ratzinger zu sehen und ihm beizustehen
es ist sein erster besuch in bayern nach
seiner emeritierung vor sieben jahren
für die persönliche verabschiedung
verschob söder eigens eine sitzung des
csu parteivorstandes
wir haben uns auch noch kurz unterhalten
würde mich auch sehr gefreut habe und
hatte sondern gottes segen für unser
schönes bayern gewünscht gegen 12 uhr
mittags startete die maschine der
italienischen luftwaffe
mittlerweile ist der 93 jährige frühere
pontifex wieder gut in rom gelandet

0 Kommentare

Kommentare