WELT WETTER: strahlend blauer Himmel - nur im Osten am Abend Schauer möglich

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 24.06.2020


einen wunderschönen guten morgen aus
berlin friedrichshagen wir sind hier im
seebad friedrichshagen es ist ein
strandbad hinter mir der große möbel
sehe und es ist wirklich heute
badewetter also mehr geht fast nicht wir
sind ja schon traumhaft schön in den tag
gestartet im vormittagsverlauf wird sich
das nicht großartig ändern
in richtung polen und tschechien sind
mal einige wolken unterwegs nachmittags
verdichten sich diese dann können zum
frühen abend hin vereinzelt mal kurze
schauer oder auch gewitter mit dabei
sein ansonsten gibt die sonne wirklich
alles insbesondere von der nordsee bis
runter zum bodensee sonne satt so weit
das auge reicht das zeigt auch die
sonnenstunden karte also 15 16
sonnenstunden kommen zusammen das heißt
die uv belastung ist auch wirklich hoch
werden sie länger draußen sind dann
sollte man auf einen nötigen
sonnenschutz also eincremen oder was
auch immer achten
ansonsten ab in die fluten wenn man kann
die temperaturen geben ist auch her
natürlich im höheren bergland ist es ein
bisschen frischer 18 grad im erzgebirge
beispielsweise richtung ostsee auch nur
in anführungszeichen 22 aber im westen
dort wo es wirklich sonne satt gibt
geht's auch mit den temperaturen
ordentlich nach oben beispielsweise
frankfurt am main 30 grad köln 31 in den
nächsten tagen geht es dann
schweißtreibend weiter aber es wird auch
zunehmend spüren und mit der schüler
können sich dann zum teil heftige
schauer hier und da entladen zum teil
auch wirklich kräftige gewitter die dann
auch mal unwetterartig ausfallen können
wie es immer so ist es wird nicht jeden
treffen aber es kann dann auch mal
heftig werden
also da wird es ein bisschen turbulent
danach den heißen tagen aber der heutige
tag heißt einfach nur sonne satt
sommerliche temperaturen und ja wenn man
kann sollte man das vielleicht am wasser
genießen

0 Kommentare

Kommentare