Milla lehnt ihre Tochter ab!ÔŤö­čśó­čĺö | Berlin - Tag & Nacht #2222

Von Berlin - Tag & Nacht
Ver├Âffentlicht am 26.06.2020


ich kann einfach nicht einfach nicht ich
kann mir keinen kontakt
ich bin keine mutter wenn wir also sein
[Musik]
ich musste einfach raus ich konnte
meinen eigenen freunden kommen die augen
gucken gerade jetzt nachdem die wissen
dass ich eine tochter habe nicht auch
noch weg gegeben habe diese ganze
schei├če passiert nur um einen geburtstag
cool war ein bisschen spazieren den kopf
frei kriegen ist so gut wie seit ich von
den kopf ging ich werde doch ich bin
mich hin erinnert danach gestern auch
gar kein verst├Ąndnis
bis zum thema was zuerst noch nie alles
gut ich will alles gute
du bist ja anders geht es gut ok hat
seine mir meine neugier aber stimmt es
dass das m├Ądel gesagt ja das stimmt
ich bin noch krasser war es oder 15
ich habe sehr direkt zu einer zum tragen
nach dem tee oder ja jetzt ist alles
klar
kein wunder das ist so spurlos an ihr
wisst dass ihr meine freunde seid ja und
ich hatte das schon alles viel fr├╝her
erz├Ąhlt aber das war damals halt so ein
einschneidendes erlebnis ich war ich war
├╝berfordert jahr ist also ich hasse mich
selbst daf├╝r was ich getan haben wir ja
die entscheidung ist mir keineswegs
leicht gefallen
du musst dich nicht rechtfertigen was
gewusst hat mir gar nicht nur druck
gemacht weil es ja so konnte echt keine
ahnung also ich wei├č dass auf jeden fall
die ganze geschichte und was passiert
ist ich finde es klasse dass auch gerade
erz├Ąhlt habe weil ihr seid die ersten
mit dem ich ├╝berhaupt dar├╝ber spricht
nun nicht mehr leer und wusste bescheid
├╝berlegen wie lange das schon warum bist
du richtung wie fr├╝her damit
herausger├╝ckt
weil ich angst hatte dass sie mich
verurteilt und mich sogar hast meine ich
tue so hatte ich tue ist doch selber
w├╝rden dies nicht verurteilen und h├Ąlt
ich habe nicht damit gerechnet diese war
damals zu erz├Ąhlen wenn ich wo der ich
hab dich umsonst verdr├Ąngt einfach nicht
mehr daran denken und caro gerade f├╝r
deine reaktion hatte ich angst angst vor
mir
warum warum du von mir wenn ich nicht
viel theater habe ich nicht dasselbe
getan
guck mal das ist ├╝berhaupt nicht
vergleichbar du hast 15 du warst selber
noch ein kind du hast damit das kannst
du dich vergleichen wirklich nicht es
ist wirklich reif die entscheidung
gewesen hast du dem kind eine chance
gegeben hast und haben hier gro├če werden
wo es geliebt und umsorgt wird welche
15-j├Ąhrige wohnt denn so was ich meine
so deutlich wenigsten
das ist wirklich
komplett anderes wirklich wirklich du
musst doch keine vorgefunden
ich f├╝hle mich trotzdem schuldig anni
die man von uns kann sich jetzt mit
einem lage hineinversetzen
aber mal ganz kurz eine andere sache
was sagt kindes hatte dieser ganzen
aktion wollte er damals auch das ist
kein zur adoption freigegeben wird oder
wer ist das kennen wir ihn
ich habe keine ahnung wer der vater ist
das aber so wei├č man so was also nicht
eigentlich oder glaubst du schon jetzt
zwar irgendwie beschreiben der typ den
habe ich einfach auf einer party
kennengelernt wir miteinander geschlafen
und ich wei├č ja nicht mal seinen namen
ich wei├č nicht warum ich meinen freunden
gerade immer noch nicht alles gesagt
habe
vielleicht irgendwann aber jetzt bin ich
so weit ich m├Âchte eigentlich hinter das
ganze team eine haken setzen und einfach
nur noch alles vergessen dass das ist
ein kapitel in meinem leben mit dem ich
nichts mehr zu tun haben m├Âchte
kurz ein bisschen die augen zumachen ja
ich hab ein paar ship and und co
jetzt bin ich bereit f├╝r jegliche
schandtaten ich habe immer noch
geburtstag und ich w├╝rde ihn gern
geb├╝hrend feiern
pass auf die w├Ąsser nicht einfach runter
gehe und ein paar cocktails mixen und
dann feiern wir es hier und dann haben
wir noch gar nichts dazu und mg und und
livia und wir sehen auch nicht hin wir
k├Ânnen noch weiter ziehen wir auch alles
noch machen ja ja aber wir brauchen auch
nicht volllaufen und alles verdr├Ąngen so
wie wir es eigentlich immer gemacht
haben ich glaube wir sind zu alt daf├╝r
wie feiert man sind geburtstage mit
einem reinen gewissen vielleicht
ok go east machen was meinst du ich
glaube einfach du sollst dich von dieser
last befreien wei├č so gut mit ihr
versucht es zu kl├Ąren und aufzuarbeiten
und dann k├Ânnen wir feiern das h├Ątte
davon wie soll ich das machen kann wenn
es nicht das macht alles nur noch
schlimmer
dagegen habe ich ehrlich gesagt nicht
ich glaube da ist ein kind was einfach
wissen wo es herkommt ich wei├č wie das
ist
und ich glaube dass eine mutter die das
gef├╝hl hat sie muss was gutmachen
alles was du folgen gesagt hast dass du
dich schlecht f├╝hrt dass du dir vor du
machst das sollte sie wissen ich wei├č
ich momentan denkt sie wahrscheinlich
die jetzt alles egal
sie hat die nun mal da gelassen das ist
deine chance m├╝ller ich habe eine
schei├če angst mit meiner tochter zu
sprechen mit ihren fragen zu stellen
aber caro hat recht meine tochter hat
einfach ein recht darauf alles zu
erfahren
traurig f├╝r die ganzen liebsten lassen
es war auch klar aber ich glaube ich
werde von 70
es stoppt ihr braucht dass beide melde
ich danach ja ja ich danke danke danke
angerufen hast dass wir jetzt gerne bei
mir ein st├╝ck laufen ohne ich wei├č
├╝brigens alle lieben ich sch├Âner name
der passt zu dir
warum hast du mich jetzt auf gesucht
nach dieser langen zeit nach nach 15
jahren
ich will einfach wissen was damals
passiert ist warum n├Ąmlich weg gegeben
hast du wolltest du mich nicht was auf
das hat nichts mit dir zu tun okay ich
meine als sie von meiner schwangerschaft
erfuhr ich habe 15
ich war komplett ├╝berfordert damit und
ich wusste einfach nicht mehr weiter
hast du noch eltern die sich dazu
dr├Ąngen denn dein kind wegzugeben
das ist der grund warum ich mich zur
adoption freigegeben hat ich wusste
nicht viel in der schwangerschaft naja
ich war selber noch ein halbes kind zur
schule gegangen aber ich wusste dass ich
finde ich nicht sorgen konnte und du
hast mein leben verdient und durch durst
und du hast ein sch├Ânes leben verdient
ein richtiges zuhause mit eltern und da
wusste ich das ist einfach das beste
und was ist mit meinem leiblichen vater
was ist mit ihm
ich wei├č nichts ├╝ber ihn
das war einfach eine so moonlight cent
auf einer feier nicht mal seinen namen
ich kenne ja nicht weiterhelfen ein pass
auf ich muss ganz sch├Ân telefonie
schneiden die ecke ich bin gleich wieder
f├╝r dich da ja ja ich wei├č armin er
gerade eine erkl├Ąrung verdient aber mehr
kann ich ihr gerade nicht geben
ich will dass alle alles ein genau
dahinter mich ging das ganze thema ist
mir einfach schwer dar├╝ber zu sprechen
viele kleine unterbrechungen alles okay
ich habe zeit
ach so aber musste dann nach hause deine
eltern bestimmt schon auf dich oder nein
sie sind letztes jahr bei einem
autounfall gestorben
das tut mir leid
ich will jetzt auch in einem jugendheim
f├╝r kinder eltern und das ist deutlich
besser als das heim in dem ich davor
gelebt habe also okay okay
amelie was etwas funktionieren
ich wei├č ja noch nicht mal lange dass
ich attackiert wurde also ich will dich
einfach mal kennenlernen spiel meiner
mutter kennenlernen ich will wissen was
du in deinem leben macht was wer bist du
und ich will einfach nur noch chance
dich kennenzulernen
so soll es geben ihr okay es geht ja
okay wir sind mutter und kind aber doch
nur auf dem papier
ansonsten wird auf fremde personen und
uns verbindet doch rein gar nichts und
ich h├Ątte gro├čes interesse daran wenn es
auch so bleibt und sich daran nichts
├Ąndert irgendwas soll es jetzt hei├čen
dass wir uns nicht weiter kennenlernen
werden das ja kontakt hiermit wieder
abgebrochen ist also ich habe jetzt auch
nur zu dem treffen zugestimmt weil mich
meine freundin dazu gedr├Ąngt hat
ansonsten das war unser einziges treffen
hier ist bleiben warum willst du das
wirklich alles nochmal aufgreifen was
passiert ist 15 jahre
manche dinge sagt man einfach ruhen
lassen
ich hab' ich habe mir noch den anh├Ąnger
gehalt und das schei├č teil
ich kann einfach nicht es geht einfach
nicht ich kann mir keinen tag habe ich
bin keine mutter wenn jeder sein
[Musik]
ja war nicht einfach aber notwendig okay
war ja klar dass es nicht einfach wird
aber das klappt ja die fragen die sie
hatte so gut wie es geplant worden
investor h├Ârt sich doch gut an was ja
dann pers├Ânlich kennen wird nicht
passieren
warum nicht einfach gesagt dass wir
weiterhin keinen kontakt mehr haben
wollen
pass auf ich war damals mit 15 keine
mutter und ich bin jetzt auch keine
mutter das habe ich als bei diesem
gespr├Ąch gemerkt dass man die hoffnungen
und erwartungen die ich in die erf├╝llen
kann
die verantwortung f├╝r den menschen
├╝bernehmen f├╝r teenager linien aber wir
sollten mutter hat kann man doch nicht
so einfach ignorieren ja der schwarz
wei├č video waren es bescheid
euro da wollen wir vielleicht die kerzen
auspusten weil die fans schon mal ja du
musst etwas w├╝nschen bewertung okay das
ist mein leben mein zuhause meine
freunde des matrix und ich hab keinen
bock hat sich irgendwas ├Ąndern so bin
ich gl├╝cklich miller band ja ich bin ein
bisschen nachdenken
frische luft ├╝berarbeitete nehme ich an
ja klar aber gibt es doch gut oder
das wichtigste
familie voran erz├Ąhlt dass ihre
adoptiveltern vor rund einem jahr
verstorben sind
das ist so ein heim das auch noch und
den usa was kommt da noch alles
ich wei├č doch f├╝r ihr vater ist erik war
damals in der schule jahrgangstufe ├╝ber
mir das totale arschloch der totale
player hat mich einfach weggeschmissen
ich war so verknallt in diesen typen es
glaubte mir nicht und er ist einfach
aber liegt weist wenn der vater so hast
du eigentlich schon gesagt oder sagst
dir noch nicht vor wie nein steht steht
jedoch aber gar nicht zu meinem vater
wei├č ja wer ist ein arschloch aber er
ist ein teil von dir
ach so ja ich m├Âchte aber nicht dass er
du m├Âchtest du es nicht caro ohne schei├č
also ich bin noch so ein bisschen mutter
um zu wissen dass arminius nicht noch
eine weitere entt├Ąuschung baut das bin
ich schon genug okay ihr vater k├Ânnte
ihr ticket daraus sein das ist mir schon
bewusst und es verwehrt du ihr gerade du
l├Ąsst sie quasi in der heimfahrt sei zu
ihrem eigenen schutz
denkst du er w├╝rde irgendwas besser
machen das wei├čt du doch gar nicht caro
bitte geht doch gerade um sein ego oder
nicht
es geht nicht um mein ego und amy f├Ąllt
die ganze schei├če auch schwer oder was
damals vielleicht nicht meine
entscheidung das kind abzugehen
gleichzeitig eltern n├Ąmlich unter druck
gesetzt haben hat es doch gar nicht
waren es gibt sich darauf so mit 15
gemacht hast oder was du jetzt gerade
viele kleine unterbrechungen alles okay
ich habe zeit
ach so aber musste dann nach hause der
eltern bestimmt schon auf dich oder nein
sie sind letztes jahr bei einem
autounfall gestorben
ich will jetzt auch beim namen einem
jugendheim f├╝r kinder eltern und ist
deutlich besser als das heim in dem ich
so vorgelebt habe also
ok
familie was irgendwas von aktion├Ąren
ich wei├č ja noch nicht mehr lange das
adaptierte wurde ich will dich einfach
mal kennenlernen ich will meiner mutter
kennenlernen will wissen was du in
deinem leben macht wer bist du und ich
bleiben oder chance

0 Kommentare

Kommentare