WELT WETTER: Es wird ziemlich turbulent

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 27.06.2020


werden dann einige regenfronten
durchziehen und zwar von west nach ost
den äußersten nordosten werden diese
aber nicht erreichen hier bleibt es
sonnig und trocken morgen ansonsten kann
es zum teil wirklich heftig werden
unwetterartig durch starken regen hagel
und sturmböen also im gewitter sollte
man vorsichtig sein
abseits dessen kommt die sonne aber auch
zum zug und mit den temperaturen geht es
insbesondere im nordosten ordentlich
drauf auch an den küsten hamburg
beispielsweise bekommt 30 grad ebenso
wie dresden berlin 31 die lausitz sogar
32 unter den regenwolken wird es nicht
ganz so heiß
am sonntag kann es dann noch mal heftig
schauern und gewittern im osten und
südosten zum teil wieder unwetter artig
mit starkregen und schweren sturmböen
danach beruhigt sich das wetter dann
insbesondere aber am montag kühlt es
sich dann doch spürbar ab
ab dienstag geht es in den temperaturen
wieder aufwärts dann bekommen wir
moderate sommertemperaturen und neben
einigen schauern dann doch des öfteren
die sonne zu gesicht

0 Kommentare

Kommentare