Wie Mikrochips, sehen, hören und riechen lernen | Podcast: Umbruch | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 28.06.2020


die fünf aktuell präsentiert umbruch das
computer magazin spezial ein podcast von
b5 aktuell
alexa was ist ein mikrochip ein
integrierter schaltkreis auch
integrierte schaltung ist eine auf einem
dünnen meist einige millimeter großen
plättchen aus halbleitermaterial
aufgebrachte elektronische schaltung
alexa wie wichtig sind mikrochips für
unsere zivilisation
ich bin mir leider nicht sicher ja alexa
war es eine ganze menge aber doch nicht
alles aber über halbleiter und über
mikrochips weiß sie mehr als ich vor
dieser sendung wusste oder bevor wir sie
vorbereitet haben weil ich fand sehr
erstaunlich ich benutze wahrscheinlich
am tag oder eigentlich vermutlich sogar
eine minute oder in der sekunde
vielleicht sogar diverse mikrochips oder
halbleiter schon allein wenn ich auf
mein handy schaue aber so richtig bevor
wir diese sendung recherchiert haben
diese umbruch serie muss ich sagen
wusste ich nicht genau wie das
funktioniert und ich fand das schon sehr
interessant wie wenig man vielleicht
doch auch weiß über die technischen
grundlagen die physikalischen grundlagen
der geräte die wir jeden tag verwenden
heute klären wir also die bedeutung von
mikrochips für unsere digitale
gesellschaft mikrochips stecken
mittlerweile nicht nur in jedem computer
smartphone oder in jedem tablet sondern
auch in waschmaschinen in elektronischen
zahnbürsten und sogar in modernen
glühbirnen ohne chips geht eigentlich
gar nichts mehr deswegen erklären wir
euch da draußen was mikrochips
eigentlich sind und wir räumen ein wenig
auf mit den begriffen die in dem
zusammenhang auch immer wieder genannt
werden die aber kaum jemand klar
definieren kann
und zuerst schauen wir ein wenig zurück
zu den anfängen in der deutschen mikro
chip produktion spielt
interessanterweise der inhalt einer
kleinen streichholzschachtel eine große
rolle christen ja das ist eine
geschichte die 1952 begonnen hat das war
noch die zeit in der radiogeräte noch
mit höheren funktioniert habe
[Musik]
ja die radios hatten die größe von
wuchtigen möbelstücken und füllten einen
guten teil der wohnzimmer aus unter
anderem in den usa machte man sich
damals schon intensiv gedanken darüber
wie man elektronische bauteile
verkleinern miniaturisieren konnte
besonders weit war man damit anfangen
der 50er jahre bei den amerikanischen
balletts das war die forschungsabteilung
der us telefongesellschaft at t und was
auch noch interessant ist in den usa
verfolgte man damals eine weit offenere
wirtschafts und wissenschaftspolitik als
heute vielleicht der staat fördert die
forschung nur unter der bedingung dass
die ergebnisse auch an ausgewählte
andere westliche unternehmen
weitergereicht wurden
das führte dann wiederum dazu dass ein
paar siemens mitarbeiter in die usa
fahren und sich den stand der technik
dort anschauen durften
und jetzt kommen wir wieder zur
streichholzschachtel lieber christian
die liegt nämlich im deutschen museum in
münchen in einer vitrine und die
kuratorin für elektronik und
nachrichtentechnik im deutschen museum
das es luise allendorf die kennt die
ganze geschichte und so war es dass das
471 wissenschaftler und ingenieure so
siemens & halske damals 1952 zu einem
symposium in die usa zu den bell labs
eingeladen wurden
die gegen 25.000 us dollar das war
damals ein stolzer preis an diesem
symposium teilnehmen durften sie sind
auch mit dort mit einem art kochbuch
ausgestattet worden in dem alle
notwendigen informationen
konstruktionszeichnungen die
forschungsergebnisse niedergelegt werden
und auch ein paar herstellbare
funktionierende transistoren mitgebracht
haben und die nummer 9 liegt hier
und interessanterweise wurde diese
nummer 9 2006 erst bei einem im
ruhestand gegangenen siemens ingenieur
wieder entdeckt der sie bei sich zu
hause aufgehoben hatte in einer
streichholzschachtel die auch hier neben
dran liegt nun darin befand sich ein
zettel mit übersende ich ihnen wie
vereinbart den welt transistor 1768
9 zu ihrer weiteren verfügung das ist
doch so eine richtig schöne
museumsgeschichte oder also irgendwie so
ein exponat mega wichtig in diesem fall
eben ein transistor der jahrzehntelangen
auf einem speicher lagert in einer
streichholzschachtel von einem
ehemaligen siemens mitarbeiter verstaubt
natürlich dann irgendwann wird diese
streichholzschachtel entdeckt und dem
deutschen museum übergeben welche
bedeutung diese streichholzschachtel
beziehungsweise dieser inhalt hatte wird
klar wenn man weiß dass 1953 in münchen
in der balanstraße das erste
halbleiterwerk von siemens & halske
gebaut wurde
das war eigentlich der grundstein für
die chipfertigung in deutschland ja und
jetzt gestern sind schon die wichtigsten
begriffe gefallen chips halbleiter
transistor wie diese bauteile
funktionieren und was sie schon jetzt
war auch in zukunft alles möglich machen
werden und was für ein aufwand betrieben
werden muss um solche bauteile
herzustellen
darum geht es diesmal in umbruch dem
digital podcast des computermagazins
indem wir digitale veränderungen wie
immer so erklären dass alle sie
verstehen und wir sind inzwischen schon
bei der neunten ausgabe dazu begrüßen
euch christian schäfer und christian
sachse
[Musik]
also kleine didaktische lern übung was
sind halbleiter und was sind
transistoren lieber christian ja das
sind kapitel bei denen viele schüler im
physikunterricht gerne aussteigen weil
man es wirklich sich nicht so leicht
vorstellen kann
wir beschränken uns jetzt hier mal auf
die wesentlichen funktionsweisen um zu
kapieren warum das für computer so
wichtig ist und uns hilft dabei auch
gleich noch einmal luise allendorf vom
deutschen museum erstmal halbleiter das
sind bestimmte elemente die die
eigenschaft haben strom mal zu leiten zb
wenn es warm ist und dann wieder nicht
zu leiten wenn es außen herum kalt wird
silizium ist ein solcher halbleiter und
genau deshalb wird silizium auch beim
mikro chips verwendet manche halbleiter
kann man mit anderen elementen
kombinieren das nennt man in der
fachsprache dotieren also man setzt ein
anderes einen anderen stoff mit drauf
und dann braucht es nur noch einen ganz
kleinen schub damit diese halbleiter
kombiniert mit dem anderen stoff
anfangen zu leiten
man kann das nutzen um einen kleinen
elektronischen stromimpuls zu verstärken
und das geht dann um das hundertfache
nach oben und für was brauche ich das
dann also wenn man diese hall pleite
geschickt zusammenbaut entsteht ein
bauteil das sich transistor nennt haben
bevor auch schon kurz gehört diese
transistoren haben drei beine also drei
kabel die rausschauen
wenn ich nun an zwei kabel einen kleinen
strom anlege kommt beim dritten kabel
ein viel stärkerer strom aus luise
allendorf erklärt uns das jetzt anhand
eines kleinen experiment empire at war
etwas vorbereitet das kann man natürlich
nicht sehen aber beschreiben kann ich
das ganze wir haben einen transistor mit
drei beinen auf einer kleinen platine
das ist schaut aus wie ein kleines
strichmännchen mit oben
in einer art 4 gegen knopf dran sein cm
hoch vielleicht ein halber zentimeter
breit und ein halber zentimeter tief wie
nie genau wir haben noch ein bauelement
das ist ein super damit war das über das
mikrofon hörbar machen können und wir
haben obendrein naja energie muss ich ja
doch irgendwie zu finden über eine
batterie und was ich jetzt hier zeigen
möchte ein kleiner strom
ich berühre zwei elektro 2 drehte aber
nur zwei kabel wenn ich diese berühre
fließt über meinen körper ein ganz
geringer strom denn meine finger sind
schlecht elektrisch leitend und dieser
mini strom bewirkt auf der zweiten seite
des transistors einen großen strom den
brauche ich um diesen kleinen summe
einzuschalten das problem wir jetzt mal
aus
ein kleiner strom rhein große region
auskennen was kann ich damit machen
zweige piepsen die reich wieder das
piepsen nicht ich hätte das ja schon
beeindruckt aber trotzdem okay ich hab
mich das auch gefragt was kann ich damit
machen jetzt außer zu piepsen wartet
kurz
jetzt kommt es nämlich ich habe jetzt
ein ausgeschaltet das bedeutet ich habe
einen für die digitaltechnik notwendigen
die näheren zustand den kann ich
nachvollziehen
in der digitaltechnik ist man gewohnt
man kennt es die zwei zustände 0 und 1
bzw adäquat ein und ausschalten
ich kann durch ein relativ einfache
kniffe und einem zweiten transistor das
so gestalten dass der ein zustand der
summe so lange bleibt auch wenn ich die
drähte wieder loslassen
das ist er auf dauer sein amt lagen und
der geht dann aus wenn ich erneut
anträge hre
und was habe ich dann damit erreicht
dann habe ich doch eigentlich schon eine
speicherzelle eines zustands erreicht ok
also mannschaft elektronisch so etwas
wie ein schalter der sich etwas merken
kann und das ist ja wirklich interessant
weil beim aller ersten computer den
konrad zuse noch vor dem zweiten
weltkrieg gebaut hatte
da war das im prinzip zwar genauso aber
da musste sich die maschine die zustände
durch also diese nullen und einsen quasi
noch merken uns hatte ich mechanische
genau deshalb waren diese rechner von
zuse noch monster von computern große
schränke weil eben für jede menge
informationen mussten reihenweise
schalter umgelegt werden
ok also jetzt haben wir diese kleinen
bauteile wie transistoren mit denen sich
nullen und einsen merken lassen
aber diese dinger mit diesen drei
drehten die passen zwar in
streichholzschachteln aber die sind ja
alles andere als flach
also wenn ich an mikrochips denke dann
sind das eigentlich so mini kleine
plättchen also ein bisschen wie die
sim-karte in meinem handy ja das kann
man sich jetzt auch im deutschen museum
gut anschauen da ist so eine art ur chip
ausgestellt einer der ersten mikrochips
überhaupt und damit man überhaupt etwas
sieht ist der 60 fach vergrößert da kann
man dann erkennen dass es eben keine
kabel mehr gibt die irgendwo weg stehen
sondern die leiterbahnen sozusagen auf
ein plättchen alle in höchst
komplizierter weise draufgesetzt oder
vielmehr darauf fotografiert worden sind
also das war der erste große schritt
1958 das platt drücken der ganzen
schaltungen
das nennt man dann integrierte schaltung
und dafür gab es übrigens auch den
physik nobelpreis für den us
wissenschaftler jack kirby der wird
deswegen oft auch als urvater des
mikrochips bezeichnet ich habe letztens
eines seiner letzten interviews gefunden
das er gegeben hat
ja also jack kirby sagt dass er sich
schon irgendwie dachte dass diese neuen
flachen schaltungen einen gewissen
einfluss auf die elektrotechnik haben
würden aber dass sie die ganze
elektronik branche umwälzen würden das
hat er nicht geahnt und damit damals
glaube ich sowieso kaum jemand christian
eine sache sollten wir vielleicht noch
kurz besprechen wir haben jetzt die
möglichkeit nullen und einsen zu
speichern das ist ja quasi die digitale
grundeinheit der binärcode wie diese 0
und 1 sprache heißt aber wie komme ich
jetzt von null auf eins auf sagen wir
mal ein wort wie umbruch oder auf ein
foto von einer schönen landschaft das
will ich ja abspeichern also wörter
bilder musikstücke vieles mehr
ja das ist relativ leicht ich muss eben
eine eigene sprache dafür erfinden codes
mit denen ich zb definiere was der
buchstabe also der anfangsbuchstabe von
umbruch in null und eins sein soll
einer dieser ersten coach ist der ascii
codes das steht für american standard
code for information interchange und da
hat man einfach gesagt so wir nehmen
jetzt sieben stellen dann jeder stelle
kann null oder eins stehen damit
bekommen wir 128 mögliche kombinationen
das kann man ganz leicht leicht
ausrechnen du hörst sieben stellen jede
kann zwei varianten annehmen das sind 27
und das ergibt eben unter der matte
und wenn wir jetzt umbruch schreiben
wollen dann erst das das ist im ascii
kurt eben 10 10 10 1 wenn man das ändern
will muss man 100 1101 nehmen und so
weiter für den umbruch habe ich dann
halt eben für jeden buchstaben so eine
siebenstellige zahlenkolonne und wie
kann ich mit nullen und einsen ein foto
darstellen ist ja noch viel viel viel
mehr ja das wird auch etwas
komplizierter aber dazu muss man wissen
dass unsere rechner inzwischen
mit 64 bit systemen arbeiten also
anstatt der sieben stellen habe ich für
jede information jetzt 64 x gen null und
eins zur verfügung und da gibt es jetzt
fast unzählige möglichkeiten das zu
kombinieren
wenn man das ausrechnen will muss man
den taschenrechner nehmen und zwei hoch
64 eintippen da kommt eine 19 stellige
zahl hass und da kann ich nun wirklich
alles mögliche definieren
auch kleinste lichtpunkte in
verschiedensten farben also sagen wie
das ist natürlich jetzt sehr vereinfacht
aber wir haben ganz unten rechts im foto
einen sehr dunkelgrünen bildpunkte und
diese farbe wird dann kotiert als 0 1 0
0 0 0 0 0 1 1 1 0 1 0 1
also 64 stellen neben der nachbar punkte
es einen keller dann ändern sich für
diese farbe eben ein paar nullen und
einsen und dann der nächste nachbar und
so weiter und damit kann ich dann auch
ganz genau abspeichern wie ein foto an
jedem pixel also an jedem punkt wirklich
aussieht
christian du was in einer fabrik von
infineon und durfte es da in den
reinraum es ist ja nicht leicht in den
reinraum eines chipherstellers zu kommen
um sich die produktion aus der nähe
anzuschauen dich hat man bei empfängen
im österreichischen villach aber rein
gelassen warum ist denn eine solche
fabrik derart abgeschottet das liegt
daran dass diese chips im laufe der
jahrzehnte immer kleiner und filigraner
geworden sind inzwischen sind die
leiterbahnen nur noch einige nanometer
groß dagegen sieht ein menschliches haar
wie ein fetter balken aus und für diese
mini strukturen reichen kleinste
partikel wie wir sie aus atmen damit sie
verunreinigt und nicht mehr brauchbar
sind
bevor ich in die fabrik durfte musste
ich deshalb auch erst einmal eine
ziemliche prozedur über mich ergehen
lassen ich musste mich bis auf die
unterhose ausziehen dann gab es ein
frisch gewaschenes t shirt und eine
jogginghose von infineon
darüber musste ich einen overall
anziehen und eine haube und einen
mundschutz deshalb kann man uns jetzt
dann nachher bei den aufnahmen übrigens
auch nicht ganz so klar verstehen weil
wir eben durch diesen mundschutz reden
mussten und deswegen heißt der reinraum
vermutlich auch reinraum also ein
vereinsraum heißen wir sagen da wirklich
aus wiki roggen im operationssaal und
die fremdpartikel die dort durch die
luft schwirren sind angeblich auch noch
viel viel weniger also der raum ist
wirklich noch viel viel rainer als ein
okay im krankenhaus mich haben vor allem
zwei personen durch das werk geführt die
wir jetzt dann immer wieder im wechsel
hören werden das eine war bernsteiner
der produktionsleiter in villach und
damit der chef von gut 2.000
mitarbeitern dort und der zweite das war
andreas schütz einer der obersten
manager von infineon und ein
technikbegeisterter der sehr gut
erklären kann also erst einmal es geht
los durch eine schleuse
nein oder ja
der wind kommt von rom
abgeblasen
also luft kam von oben damit wirklich
alle partikel von mir herunter geblasen
wurden
drinnen sind dann alle mitarbeiter so
ausgestattet wie wir eben mit
atemschutzmasken und kitteln raucher
werden übrigens bei den chipherstellern
höchst ungern eingestellt weil deren
arten eben oft durch tabak spuren
verunreinigt ist wenn man so möchte und
besonders gefährlich für die chips ist
von den mikrochips selbst sieht man
jetzt in den gängen in der fabrik dann
erst einmal wenig was man erkennen kann
sind plastikboxen in denen runde
scheiben drinnen sind die haben einen
durchmesser entweder von 20 oder von 30
cm
das sind siliziumscheiben wir erinnern
uns christian silizium ist ein
halbleiter und auf diese scheiben werden
nun die chips drauf gebaut nicht einer
sondern auf so einer scheibe passen dann
ein paar hundert chips drauf und die
werden auch alle gleichzeitig
hergestellt es gibt viele verschiedene
arbeitsschritte einmal werden schichten
aufgezogen die man dann ähnlich wie bei
der fotoentwicklung an manchen stellen
oxidieren lässt dadurch ergeben sich
eben diese kleinsten leiterbahnen an
manchen stellen wird wieder etwas heraus
jetzt dann wird geschliffen und
besonders interessant fand ich einen
arbeitsgang der bei einer riesigen
maschine stattfindet der jüngere den
teilchenbeschleuniger am cern und
grundprinzip ist das fertigungsschritte
dem nahe kommt das ist natürlich ein
etwa 20 km
wie in der schweiz sondern hier ist der
längste der größte im land der 16 meter
lang und gelenke dieses gerätes
notwendig wo man entsprechend details
über die distanzen die beschleunigung zu
bringen und beispielsweise prionen auf
dem wafer zu implantieren dass sein land
bis zu 100.000 volt spannung
ok hab ich das es verstand also die
beschleunigen ionen also kleinste
teilchen in atom größen um die auf den
chip zu schießen und im im cern also das
ist ja dieses große forschungszentrum in
der schweiz da erreichen ja die forscher
mit ihren teilchenbeschleuniger fast
lichtgeschwindigkeit na ja ganz so
schnell wird es im chipwerk bei
infineon nicht weil nur 16 meter zum
beschleunigen zur verfügung stehen aber
ja du hast recht mit den ionen wird eben
ein unvorstellbar kleines loch oder eine
leiter verbindung in den chip gebohrt
oder eben geschossen das trifft's
wirklich besser und das zeigt schon wie
komplex diese technik bei der chip
produktion ist insgesamt doch läuft so
ein wafer dann bis zu 500
arbeitsschritte bis der mikrochip fertig
ist das dauert ein paar wochen bis es
soweit ist und was dann herauskommt das
ist wirklich beeindruckend und auch
verwirrend zugleich noch eine kurze
zwischenfrage also dieser
teilchenbeschleuniger also dieses wie
kann man sich vor es ist ein 16 meter
langes rohr
von außen sieht aus wie eine
überdimensionale maschine also
tatsächlich 16 meter und aber dann noch
zwei drei meter breit und nach vom boden
nach oben geht es ungefähr zwei meter
also wie so ein langgestrecktes u boot
so lang wie ein umgekippter übergroße
kühlschrank ok und sieht man da
irgendetwas von außen also von diesen
also dass diese chips da beschossen
werden mit ionen klingt da irgendwas
sieht man da von irgendwas fallen da auf
der anderen seite dann einfach chips
beschossen chips runter oder wie wichtig
ist es dass wir auf dem oktoberfest beim
zielschießen so ungefähr nur halt ein
bisschen mit mehr hightech man sieht da
von außen tatsächlich gar nichts das ist
ein stark isoliert maschine und auch von
den geräuschen hessen wenig zu hören
insgesamt doch läuft zu einem wafer bis
zu 500 arbeitsschritte bis die
mikrochips fertig sind das dauert dann
ein paar wochen bis es soweit ist und
was dann am ende herauskommt ist
wirklich beeindruckend aber auch
verwirren im infineon werk steht ein
mikroskop an das durfte ich mich setzen
und konnte mir damals genau anschauen
wie ein solcher chip den aus der nähe
aussieht
da sind also zwischendrin sind zum
module wo die struktur ein bisschen
größer ist und dann gehts dann wird's
aber noch noch viel detaillierter und
viel kleinteiliger aber das ist ja
vollkommen unübersichtlich auf diesen
kleinen chip da sind ja hunderte oder
tausende kleine bahnen oder punkte oder
was auch immer das ist richtig und
deswegen ist das beherrschen
fertigungsprozess noch nach auftretender
kunden also man hört ja wirklich
förderlich video beeindruckt bist also
was das war wirklich vollkommen geflasht
es sieht aus wie eine kleinstadt das
sind gebäude die nach oben wachsen und
im übrigen wird dieser chip auch auf
verschiedenen etagen gebaut also bei
infineon spricht man dann davon im
prinzip hochhäusern die da gebaut werden
siebenstöckige häuser und auf jeder
etage kommen andere rohre aus der wand
heraus gehen wieder in eine decke und
verschwinden nach unten sondern nach
oben
also es ist eine eigene kleine bilder
sind und wahrscheinlich je nachdem wie
diese leiterbahnen und diese mini
komponenten gebaut werden kann der chip
vermutlich dann einfach andere aufgaben
ausführen genau und jetzt wird es wieder
ein bisschen griffiger jetzt geht es
nämlich darum was diese chips alles
können
infineon hat sich unter anderem
spezialisiert auf energiespartipps
andreas schütz beschreibt uns das jetzt
mal am beispiel eines handy kabels also
wer sich versteckt haben jetzt sehr sehr
warm anfühlen wie es mit hoher
wahrscheinlichkeit verschiebt drin als
irgendeiner vor generation nicht von den
fingern und überbot das steckernetzteil
dann sehr sehr kühl ist wird der strom
sehr effizient wandelt das heißt dass
der steckdose wird der wechselstrom
genommen der muss man dort werden in
gleichstrom wird ihr handy und ihre
handy batterie mit gleichstrom geladen
werden andere anwendungsgebiete sind
dann der bereich der automobile im auto
haben sie auch viel strom und spannung
fließt
wegen der elektrifizierung noch 47 die
anwendungen unsere tipps in zügen bis
hin zu regenerativen energien also wo es
die chips auf den abschieden es
beispielsweise in solaranlagen
windkraftanlagen auch eine windanlage
hat ja ein motor generator 9 steht das
sonnenstrom und muss strom und spannung
gewandert werden um ins netz
einzuspeisen und man kann sich
vorstellen jetzt mit der
elektrifizierung mit den vielen e autos
e bikes und dergleichen sind gerade
solche energiespartipps natürlich
besonders gefragt und da setzt infineon
große hoffnungen auf diese entwicklung
auf diesen trend um kosten zu sparen
versucht man in villach übrigens
möglichst viele arbeitsschritte auch zu
automatisieren und deshalb werden zb die
wafer in plastikboxen geschichtet das
hat man am anfang schon und die hängen
aber wiederum an kleinen wägelchen die
an schienen hängen und von einer
maschine so zur nächsten fahren also
diese regel hier deswegen jetzt erholen
sich jetzt beim material und vorsicht
mann der hat schon material jetzt dahin
wo er hingehört
das ist muss man schon das geht relativ
schnell wie der sonntag fort aufpassen
[Musik]
was ich mich frage christian wer denkt
sich dann aus wie so ein chip aussehen
muss also wie der dann gebaut werden
soll also du hast ja beschrieben dass
das vieh wie ein hochhaus wie fast eine
kleine stadt mit chaotischen leitungen
und stockwerken und all das western der
stadtplaner oder der architekt von
solchen mikrochips es gibt chipdesigner
das sind die kreativen köpfe die man als
unternehmen auch erst einmal finden muss
die kennen sich wahnsinnig gut aus und
haben immer wieder hoffentlich auch den
richtigen geistesblitz und von diesen
spezialisten braucht man nicht nur einen
sondern sehr sehr viele um einen neuen
chip zu designen sind teams von 30
manchmal bis 50 leute beschäftigt und
zwar nicht ein paar tage sondern das
dauert ein jahr manchmal sogar noch
länger bis dann der fertige plan
vorliegt was können diese chips denn
dann alles also klar strom
energiesparend umwandeln das haben wir
schon gehört aber da ist doch bestimmt
noch einiges mehr manche tipps können
einfach nur datenspeichern darauf
konzentrieren sich viele unternehmen aus
asien zum beispiel das koreanische
unternehmen phoenix oder samsung das
habe ich schon mal gehört kennen wir von
den von der handy produktion und es gibt
auch mikrochips die steuern den computer
oder das smartphone das sind dann die
prozessoren da ist intel zum beispiel
sehr groß im geschäft
und dann haben wir schon von chips in
waschmaschinen oder elektrischen
zahnbürsten gesprochen da werden ganz
bestimmte abläufe gesteuert also wenn
ich eben auf den einschaltknopf drücke
dann schwingt die zahnbürste wenn ich
zwei minuten lang geputzt habe vibriert
das ding damit ich weiß dass ich lange
genug geputzt habe das sind alles
abläuft die ein solcher mikrochip
steuern kann
jetzt weißt du ja bei infineon und die
machen ja auch ganz spezielle chips also
woran ich mich erinnere ist dass die
glaube ich mit google zusammen diesen
radar chip entwickelt haben für das
letzte google pixel smartphone ich
glaube das war das erste mal dass so ein
radar chip
in ein smartphone eingebaut wurde ja da
hat man vier jahre lang gemeinsam
entwickelt und herumprobiert und
herausgekommen ist ein mini kleines
bauteil also rada ist hat man immer so
vielleicht das bild von einer großen
schüssel die euro oben drauf steht
aber hier passt alles in einen kleinen
mini chip dabei handelt sich um einen
radtyp der neuesten technologie
generation fünf mal sechs millimeter
groß 30 grad mm und hat im wesentlichen
die funktionalität millimeterwellen zu
senden über antennen die beiden anderen
objekt oder menschen ab werden dann
empfangen und sagen was der distanz und
der messung wie lange dieser folge
entsteht da über den radweg permanent
eine realtime punkte wolke und damit
eine abbildung der umgebung und für was
braucht man das also du hast du das
google pixel bereits erwähnt da ging es
vor allem darum dass das handy oder das
smartphone erkennt dass du jetzt da bist
und dich sozusagen registriert und jetzt
vielleicht manche prozesse aktiviert
werden aber das kann natürlich noch mehr
der chip kann unter anderem dafür
eingesetzt werden den herzschlag eines
menschen zu beobachten und zu messen er
erkennt sozusagen die oberflächen
veränderungen des brustkorbes und du
hast dich ja jetzt auch ältere menschen
zu hause und die haben dann
möglicherweise soll das schiff in einem
mobiltelefon oder hermann rader chip
auch im smart speaker irgendwo im
wohnzimmer dringend stehen und daher ist
ein interesse sozusagen gewissen
abständen zu schauen heute gibt es so
anomalien des des herzschlages heute
kein medizinisches problem auftreten ja
also für ältere menschen vielleicht
durchaus interessant also wenn der smart
speaker dann zum beispiel überwacht aus
der ferne ob sich vielleicht ein
herzinfarkt anbahnt oder ähnliches ich
muss machen an ein anderes problem
denken dass jetzt auch mit radar gelöst
werden soll habe ich gehört zumindest
und zwar christian erinnerst du dich an
diesem fall vor ein paar jahren als ein
kleines mädchen in den usa über alexa
ein puppenhaus bestellt hat mir kuriose
geschichte
ich liebe diese geschichte ist
tatsächlich weil es hat dann ein
fernsehsender über diesen fall berichtet
also darüber dass dieses sechsjährige
mädchen sich ueber lexar ein puppenhaus
bestellt hat und ich glaube es war so
dass der nachrichtensprecher in der
anmoderation zu diesem beitrag gesagt
hat ich finde es so süß wie dieses
mädchen sagt alexa bestelle mir ein
puppenhaus und dieses alexa bestellen
wir ein puppenhaus bei allen leuten die
da an diesem fernsehbeitrag gesehen
hatten und alexa vorm fernseher stehen
hatten hat dann halt angefangen alexa
puppenhäuser zu bestellen weil der
moderator quasi dieses sechsjährige
mädchen zitiert hat und genau solche
fälle also so charmant ich das finde und
so lustig ist natürlich irgendwie
vielleicht nicht optimal aber genau
solche fälle sollen ja in zukunft mit
intelligenten mikrochips verhindert
werden und zwar kombiniert infineon hier
kleinste mikrofone mit also silizium
mikrofone mit dem rhader chip und
bekommt damit quasi intelligente
mikrofone wie das andreas schütz und
beschrieben hat wenn sie dann mit den
elektrischen gerät reden und es gibt im
rahmen der störungs geräusche machen
lärm oder der fernseher sein und so
ähnlich ist dann hat man mit
mikrofontechnik das problem dass sich
die be missed des mikrofons im regelfall
an der lautesten geräuschquelle
orientieren das also sobald sie in
interaktion treten und ein elektrisches
gerät mit stimme fernsteuern besteht die
tendenz dass es sie verliert weil die
teams auf eine laute andere quelle
hinrichtet wenn man jetzt aber das
mikrofon mit dem rhader chip verkoppelt
dann kann man den rhader chip dazu
verwenden das erfolgt und dem mikrofon
immer sagt hallo da drüben ist der
mensch der redet er bewegt sich geben
nach und das kann man natürlich zum
beispiel dafür verwenden dass man besser
telefonieren kann weil die umgebenden
geräusche ausgeblendet werden aber das
kann man bei unserem puppenhaus beispiel
dafür verwenden dass dann alexa weiß da
ist jetzt ein mensch unterwegs und nicht
eine stimme aus dem fernsehgerät
alex erfordert noch einmal puppenhäuser
und kekse zu bestellen und so kann eben
der smart speaker einfach manche dinge
ausblenden weil klar ist das ist jetzt
kein befehl eines menschen sondern
vielleicht einer maschine und dafür
nicht für mich relevant bei infineon
versucht man schritt für schritt sich
den menschlichen sinnen anzunähern mit
dem rhader chips simuliert man eben das
sehen oder auch vielleicht sogar das
tasten mit mikrofonen wird das gehör
nachgebaut und auch beim riechen ist man
einen schritt weitergekommen
das chip befindet sich in einer kammer
in dieser kammer wird luft zugeführt in
der luft ist der co2 gehalt und aufgrund
eines ford akustischen systems entsteht
eine information der co2 durch den raum
also das heißt der chip versucht
herauszufinden wie viele co2 moleküle
sind in der luft die da eben eine andere
größe haben als die sauerstoffmoleküle
und wenn der co2 gehalt zu hoch ist dann
kann man eben einer klimaanlage sagen
halt du musst jetzt mehr frische luft in
den raum pumpen chips können also immer
mehr und werden deshalb auch in immer
mehr gegenstände eingebaut in einem
normalen smartphone stecken übrigens von
bis zu 100 verschiedene chips um sprache
zu verarbeiten um gps navi signale zu
empfangen um das handy sich registrieren
zu lassen wenn es sich anmeldet im
mobilfunknetz um zu sehen waren es
gekippt wird und der bildschirm gedreht
werden soll
und um eben mikrofone und kameras und
ähnliches zu steuern
christian muss zugeben ich war
fasziniert was ich alles gesehen und
gehört habe bei infineon es ist eine
beeindruckende technologie und es ist
absolut irre wie viel aufwand betrieben
wird um diese mikro chips zu entwickeln
und dann zu produzieren aber man läuft
natürlich auch gefahr dass man der
technologie alles zutaten und das
vielleicht irgendwann alle unsere
probleme lösen wird
mir würde es schon reichen wenn die
technologie dazu führt dass nicht
versehentlich puppenhäuser über amazon
bestellt werden sehr bescheiden
christian schiffer zum schluss unseres
umbruchs neunte ausgabe war das umbruch
ist der digital broadcast des b5
computermagazins zu finden sind wir
überall davos podcast gibt oder auch
einfach in jeder suchmaschine nur
umbruch und computermagazin eingeben
dann findet ihr uns schon wenn euch die
folge gefallen hat dann abonniert uns
und empfiehlt uns gerne weiter
[Musik]
was gibt's denn das nächste marx ist ein
nächstes mal fahren wir nach barcelona
und zwar zur weltgrößten handymesse ich
glaube es ist die weltgrößte mobile
world congress zumindest die wichtigste
und ja da werden wir uns anschauen was
mit diesem ganzen mikrochips unter
anderem gemacht wird nämlich vor allem
smartphones und andere dinge
wir hatten zehn jahre lang immer das
gleiche und jetzt beginnt das klappt
zeitalter aber wir sind noch in einer
art steinzeit der faltdisplays wir
müssen da jetzt eine ganz neue reise
antreten 19 letztes jahr da hatte
samsung sein erstes faltbares smartphone
vorgestellt vielleicht die dir diese
geschichte dieses jahr weiter und es
gibt noch ganz andere neuerungen bei
smartphones und rundum mobilfunk genau
wir werden euch darüber berichten
bis dahin euer christian schäfer und
christian saxinger
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare