KENTUCKY: Tödliche Schießerei bei Black Lives Matter Demonstration

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 28.06.2020


bei einer demonstration gegen rassismus
im us bundesstaat kentucky wurde ein
mann erschossen diese bilder eines
augenzeugen machen klar es vielen sehr
viele schüsse im jefferson square park
im zentrum der stadt louis welt wo ja
seit wochen menschen gegen polizeigewalt
und rassismus protestieren ein mann
wurde also dabei angeschossen und er
verstarb noch am tatort
über den oder die täter wurde bislang
allerdings nichts bekannt die polizei
ermittelt

0 Kommentare

Kommentare