ITALIEN FÜHLT SICH BEVORMUNDET: Conte will sich von Kanzlerin Merkel nichts vorschreiben lassen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 28.06.2020


er will sich von deutschland nichts
vorschreiben lassen auch wenn die
wirtschaftliche situation seines landes
prekär ist der italienische
premierminister giuseppe konnte er sei
derjenige der die bücher führen so der
parteilose regierungschef in einer
antwort auf ein interview der
bundeskanzlerin
zuvor hatte angela merkel in der
süddeutschen zeitung gedrängt dass
italien alle von der eu zur verfügung
gestellten hilfsinstrumente nutzen möge
darunter auch den europäischen
stabilitätsmechanismus esm in italien
spaltet die debatte über die mögliche
nutzung des esm die regierungskoalition
die fünf sterne bewegung spricht sich
dagegen aus der koalitionspartner die
demokratische partei ist dafür

0 Kommentare

Kommentare