WESTBALKAN-REGELUNG: Union will Zuwanderung vom Westbalkan drosseln

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 28.06.2020


die union will die zahl der
arbeitskräfte die über die 2016
eingeführte westbalkan regelung
einwandern dürfen drosseln
begründet wird das vorhaben mit der
stark ansteigenden arbeitslosigkeit in
der korona krise die beteiligten
arbeitsgruppen der cdu/csu-fraktion
einigten sich laut informationen von
welt am sonntag darauf die eigentlich
ende des jahres auslaufende regelung für
weitere zwei jahre zu verlängern
jedoch sollen sie wenige ungelernte
zuwanderer als bisher nutzen dürfen
das von der spd geführte
arbeitsministerium hält das nicht für
nötig die westbalkan regelung ermögliche
auch ohne deckelung eine bedarfsgerechte
steuerung der zuwanderung denn die
bundesagentur für arbeit stimme im
rahmen der vorrangprüfung eine
beschäftigung nur zu wenn es keine
bevorrechtigten inländischen oder aus
der eu stammenden arbeitssuchenden gebe

0 Kommentare

Kommentare