COVID-19 IM KREIS GÜTERSLOH: Corona hat sich wohl nicht groß in der Bevölkerung ausgebreitet

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 28.06.2020


vorsichtiges aufatmen in gütersloh das
virus hat sich scheinbar nicht sehr
stark in der bevölkerung ausgebreitet
nur neun von gut 4100 corona test im
kreis seien positiv verkündete der
gesundheitsminister von nrw bei seinem
besuch in einem testzentrum die
testungen in der vergangenen woche
ergaben 75 positive sie alle hatten
keinen bezug zum unternehmen
das überspringen des virus zu verhindern
dass auch gewaltige infektionsketten
eben möglich sind das war deutlich
er könnte diese krankheit ist in
dieselbe richtung geht auch die
bundeskanzlerin in ihrem wöchentlichen
podcast nehmen sie es ernst denn es ist
ernst und die von dem virus ausgehende
gefahr ist weiterhin ernst
vieles deutet derzeit darauf hin dass
das virus in den zerlege stationen der
fleisch betriebe dank der klimaanlagen
leichtes spiel hat ist allerdings unter
den derzeitigen warmen temperaturen
etwas schwerer haben könnte urlaub das
geht aufgrund der neuen bund länder
einigung also diesem sommer für menschen
aus hotspots nur mit negativen corona
test das heißt testen ergebnis abwarten
und losfahren
und das alles innerhalb von 48 stunden
sonst wird es nichts mit der wandertour
in den alpen oder der fähre game bockum
ein gast aus einem hotspot wurde wegen
fehlenden attests wieder zurückgeschickt
angekommen an der deutschen nord und
ostseeküste sind inzwischen tausende
urlauber zum ersten ferienwochenende am
frühen samstagmittag gingen scharbeutz
und haffkrug an der ostsee nichts mehr
die grenze von 10.000 tagestouristen war
erreicht besucher wurden nur noch durch
den ort durchgeleitet
am strand von abstandsregeln keine spur
man versucht den abstand hier
einzuhalten
es ist natürlich nicht immer so möglich
ist trotzdem bedenken wenn man sieht
dass die leute eigentlich alles
vergessen haben also auch hier irgendwie
keinen mundschutz tragen wenn sie
irgendwie sich versuchen was zu essen zu
holen
von sommer sonne meer können viele
menschen aus gütersloh und warendorf
derzeit nur träumen
bei ihnen entscheidet sich bis zum
dienstag ob der derzeitige lockdown
wieder aufgehoben werden kann

0 Kommentare

Kommentare