WELT WETTER: Schauer und Gewitter zum Wochenanfang

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 29.06.2020


einen wunderschönen guten morgen aus dem
erbe tal aus berlin ja in der neuen
woche macht der sommer eine kleine pause
zum wochenstart insbesondere richtung
süden regnet es zum teil jetzt noch
längere zeit vor allem richtung alpen
auch zum teil unwetterartig ansonsten
von norden her kommt die sonne zum zug
also richtung küsten es ist richtig
sonnig und auch hier in berlin schreibt
der sonnenschein in der mitte sind
einige schauer am vormittag unterwegs
nachmittags legt die gewitter aktivität
dann noch etwas zu insbesondere vom
bodensee bis zu oder sind dann einzelne
schauer und vor allem auch gewitter
unterwegs aber auch die sonne kommt zum
zug die sonnenstunden karte zeigt also
richtig verregneter tag wird auch im
süden nicht auch hier kommen einige
sonnenstunden zusammen wenn sie auch
nicht den gesamten tag über scheinen
kann die temperaturen wie gesagt etwas
verhalten nach dem doch sehr schwülen
wochenende höchstens 26 grad bekommen
wir richtung küsten es ist doch deutlich
weniger richtung emsland nur in
anführungszeichen 19 grad also hier
schreiben wir kurz an der 20 grad marke
vorbei morgen geht schon wieder mit den
temperaturen aufwärts auch wenn dann die
gewitterneigung noch nicht nachlässt
also es sind noch immer möglich einige
schauer und auch vor allem kräftige
gewitter unterwegs aber der sommer kommt
dann purple in den nächsten tagen zu uns
wieder auch was die temperaturen
anbelangt

0 Kommentare

Kommentare