ERST TESTEN, DANN FLIEGEN: Neues Corona-Zentrum am Frankfurter Airport öffnet

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 29.06.2020


fliegen und virenfrei sein um den
reiseverkehr wieder anzukurbeln bietet
der frankfurter airport jetzt corona
tests direkt vor dem abflug an unser
reporter durfte sie als einer der ersten
ausprobieren
in einem schnellverfahren werden die
zwei abstriche dann in einem mobilen
test labor ausgewertet ist das ganze
dorf jetzt so ab dass meine probe jetzt
dort abgegeben wird da gibt's einen
barcode ich habe mich eben auch schon
der online für das ganze dann
registriert und mit diesem barcode
bekomme ich dann nachher auch mein
ergebnis das bekomme ich mir über das
smartphone der express test kostet
stolze 139 euro das ergebnis liegt
innerhalb von zwei stunden vor
wer sparen will kommt einen tag vor dem
abflug und zeit 59 euro für den standard
test hier gibt es nach acht stunden
gewissheit war ganz besonders für
personen jetzt fliegen wollen und
vielleicht im ankunft land einen
bescheid brauchen dass sie negativ
getestet sind
da wollen wir natürlich sicherstellen
dass sie einen negativen touch bekommen
beispiel china wer von deutschland aus
in die volksrepublik einreist muss einen
negativen corona test vorweisen der
nicht älter als drei tage ist sonst
droht dort quarantäne auch urlaubs
rückkehrer aus risikogebieten
profitieren von dem test sie können
danach zunächst bequem nach hause fahren
und erfahren dann ob sie in quarantäne
müssen

0 Kommentare

Kommentare