Corona in Hamburg: Senat beschließt weitreichende Lockerungen

Von abendblatttv
Veröffentlicht am 01.07.2020


werden mängel festgestellt insofern gehe
ich jetzt ins detail und ergänze das was
peter tschentscher eben schon gesagt hat
nämlich wie die lockerung ganz konkret
aussehen
ergänzend zu den zusammenkünften mit bis
zu zehn personen aus verschiedenen
haushalten die jetzt möglich sind kann
ich ihnen mitteilen dass auch
veranstaltungen und feierlichkeiten im
privaten raum mit bis zu 25 personen
gestattet werden und zulässig sind bei
veranstaltungen haben wir ein
differenzierteres bild wir unterscheiden
veranstaltungen im freien
dort sind zulässig mit festen
sitzplätzen 1000 besucherinnen und
besucher in räumen 650 bei
veranstaltungen ohne feste sitzplätze
und ohne aus alkoholausschank ist es im
freien möglich sich mit 200 personen zu
treffen und veranstaltungen in räumen
können unter diesen bedingungen mit 100
personen stattfinden veranstaltungen bei
denen ohne feste sitzplätze alkohol
ausgeschenkt wird sind zulässig für 100
personen und in räumen mit 50 personen
für die gastronomie gilt dass diese
zulässig ist jedoch clubs und
diskotheken weiterhin geschlossen
bleiben
in der hotellerie das haben sie verfolgt
gibt es einen beherbergungs verbot für
inländische gäste mit touristischem
zweck die sich zuvor in landkreisen
beziehungsweise kreisfreien städten
aufgehalten haben
in denen die anzahl der neuinfektionen
pro 100.000 einwohnerinnen und einwohner
in den letzten sieben tagen höher als 50
lag hier ist es möglich durch ein
ärztliches attest in form eines
negativen corona tests eine beherbergung
möglich zu machen und dann hier auch in
einem
in hamburg zu übernachten für freizeit
und kultur veranstaltungen gilt dass sie
im freien und in geschlossenen raum
grundsätzlich zulässig sind
der betrieb von theatern opern
konzerthäusern und musiktheater ist auch
wieder möglich alle schwimmbäder sowie
natur und sommerbäder dürfen öffnen für
die besuchsregelung zb die pflegeheim
haben wir die besucher die
suchmöglichkeiten gelockert erlaubt sind
zwei besucher gleichzeitig im
innenbereich für bis zu drei stunden im
außenbereich zeitlich unbegrenzt die
begrenzen begrenzung der festen anzahl
der besucher personen entfällt für
reisen gilt nach rückkehr aus einem
risikogebiet nach rk ii definition das
sind zum heutigen tage beispielsweise
schweden russland usa und türkei muss
eine 14-tägige quarantäne durchgeführt
werden
und davon kann auch abgewiesen
abgewichen werden wenn ein negativer
corona test vorliegt weiterhin
unzulässig ist
das hatte ich schon gesagt clubs und
diskotheken und musikclubs aber auch
volksfeste sind nicht erlaubt sei nass
dampfbäder thermen und whirlpools
bleiben geschlossen
ganz überwiegend haben die
hamburgerinnen und hamburger sich in den
letzten wochen sehr diszipliniert und
hilfreich und konsequent verhalten und
vor diesem hintergrund konnten wir heute
diese verordnung beschließen das ist ein
großer schritt für uns alle und wir
hoffen dass diese disziplinen uns auch
durch die nächsten wochen trägt und dann
weitere lockerungen gegebenenfalls
möglich werden
vielen dank
pörksen ja vielen dank ich will
vielleicht nur weniges ergänzen das eine
ist dass wir

0 Kommentare

Kommentare