HEIL IST HAPPY: Grundrente beschlossen - 1,3 Millionen Rentner können profitieren

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 02.07.2020


und weiter geht's mit der nachrichten
bei welt hallo und herzlich willkommen
die grundrente kann kommen nach langem
gezerre hat die große koalition eines
ihrer sozialpolitischen prestige
projekte durch den bundestag gebracht
durch die einigung werden die
altersbezüge von rund 1,3 millionen
rentnern aufgestockt die spd will damit
die altersarmut bekämpfen
auf unionsseite gab es wegen der
finanzierung lange zeit widerstand wenn
morgen auch der bundesrat zustimmt kann
die grundrente nächstes jahr in kraft
treten
der zankapfel der großen koalition
abgepflückt lange hatte die union das
lieblingsprojekt der spd abgelehnt
zwischenzeitlich sogar mit blockade
gedroht wenn die finanzierung nicht neu
ausgehandelt werde
doch nach langem streit ist dafür im
corona bedingten 218 milliarden euro
neuverschuldung paket auch noch platz es
geht um eine richtungsentscheidung für
unser land
es geht gerade diesen corona zeiten um
die frage ob wir einfach zur
tagesordnung übergehen oder ob wir diese
krise als chance begreifen unser land
besser und gerechter zu machen
das gesetz sieht vor dass rund 1,3
millionen menschen mit kleinen renten ab
dem kommenden jahr einen zuschlag
erhalten voraussetzungen und kritikpunkt
aus sicht der grünen ausreichende
beitragsjahre arbeitslosigkeit zeiten
zählen nicht als wartezeiten für die
grundrente und menschen die längere zeit
arbeitslos waren können noch so sehr
alltagshelden oder alltagsheld gewesen
sein sie werden die grundrente nicht
erhalten geringverdienern die 35 jahre
eingezahlt haben oder pflege und
betreuungs zeit nachweisen können denkt
ein monatlicher zuschlag von 400 euro
finanziert sei das auf pump kritisiert
die fdp wenn man findet in der
mittelfristigen finanzplanung von
finanzminister scholz dazu gar nichts
das heißt die finanzierungs bisher eine
reine luftbuchung das ein problem
noch viel schlimmer finde ich aber dass
die grundrente ihr ziel nicht mal
erreicht nämlich was gegen altersarmut
zielgenau zu tun rund 1,4 milliarden
euro wird die grundrente laut
arbeitsminister heil im ersten jahr
kosten
der anspruch entsteht ab dem ersten
januar 2021 ausgezahlt werden soll dann
rückwirkend ab juli
denn jahres sprechen wir darüber leder
mosel ist aus dem bundestag zugeschaltet
lena da es arbeitsminister hubertus heil
ja ein echter coup gelungen wie hat er
das denn jetzt noch geschafft na ja da
hat ihn tatsächlich corona so ein
bisschen in die karten gespielt das muss
man sagen am anfang hat die korona krise
ja sogar dazu geführt dass es aus der
union die ein oder andere stimme gab wo
sie's wir müssen die grundrente
vielleicht doch erst noch mal stoppen
jetzt müssen wir uns ohnehin schon so
stark verschulden
also vielleicht hier erst mal auf die
bremse treten und dann gab es sehr viel
kritik es sieht immer wieder man könne
nicht den supermarkt kassierern
kassiererinnen auf der einen seite
applaudieren und ihnen dank aussprechen
für ihrer für ihre leistung in dieser
zeit und dann auf der anderen seite aber
die grundrente zurückhaltend das ginge
nicht unter diesem druck der den hat die
union dann tatsächlich auch gespürt und
beispielsweise hat auch csu
landesgruppenchef alexander dobrindt
gesagt er ist immer noch nicht zufrieden
er ist so ein bisschen zähneknirschend
an diese sache herangegangen aber den
rentner und rentnerinnen den seiner das
einfach schuldig dass wir nach vielen
jahren der debatte jetzt endlich die
grundrente durchgesetzt haben ist ein
sozialpolitischer meilenstein
gerade in diesen zeiten kann es sich
deutschland nicht leisten auf die
grundrente zu verzichten wir werden die
grundrente jetzt umsetzen
es war eine lange auseinandersetzung
eine lange diskussion aber sie hat sich
gelohnt für die menschen die sich das
verdient haben und wir erneuern damit
ein kernversprechen unseres sozialstaats
nämlich dass diejenigen die arbeiten die
kinder erzogen haben die angehörige
pflegen
tatsächlich am ende auch im alter
ordentlich abgesichert sind
lena aber wir müssen noch ein paar
fragen klären denn die
bedürftigkeitsprüfung auf die die union
ja immer gepocht hatte die ist irgendwo
auf der strecke geblieben ich meine die
sorge war ja dass da betrug tür und tor
geöffnet wird ist denn diese sorge
mittlerweile weg na ja man hat ein
anderes mittel gefunden um diese sorge
zumindest ein stück weit zu nehmen eine
einkommensprüfung denn das einkommen das
soll er tatsächlich geprüft werden die
deutsche rentenversicherung die wird die
daten erhalten von den finanzämtern und
darauf zu grunde legen dann errechnen
wer hat anspruch auf diese grundrente
und wer nicht das heißt da muss auch
niemand selbst einen antrag stellen das
läuft dann ganz automatisch aber hier
heißt es auch schon das wird ewigkeiten
dauern wie haben sie ein beitrag zur
forschung gehört ab juli 2021 soll
möglicherweise das geld fließen aber es
gibt viele kritischen kritische stimmen
die sagen nein da ist die behörde
tatsächlich überfordert es kann sein
dass es bis ende 2022 noch dauern wird
bis man tatsächlich überall geprüft hat
wer hat anspruch darauf diese grundrente
zu bekommen wer hat keinen anspruch und
dann würde man tatsächlich ende 2022
erst rückwirkend sein geld bekommen
heute vormittag hat der deutsche
bundestag ja auch einen gigantischen
nachtragshaushalt beschlossen ging es
denn dabei einmütig zu ganz und gar
nicht beschlossen wurde er in der tat
aber es gab sehr viel kritik und zwar
die unterschiedlichste kritik etwa aus
der linkspartei da heißt es man nimmt
hier wirklich gigantische summen in die
hand sind jetzt eher knapp 62 milliarden
die noch einmal dazu kommen zu den 156
milliarden nachtragshaushalt die man ja
ohnehin schon beschlossen hatte aber bei
den armen menschen da würde kaum was
davon ankommen das heißt hier sagt man
zwei jahre diese milliarden in die hand
nehmen aber die seien falsch eingesetzt
es gibt aber auch andere kritische
stimmen etwa die afg die stellt die
komplette corona politik in frage die
fdp die sich da auch mehr in mir spar
ehrgeiz wünscht und sorge hat dass man
tatsächlich auch diese gelder nicht mehr
zurückzahlen kann also es ging
tatsächlich auch heiß her
bei diesem thema achim unser fast einmal
zusammen
leicht fällt das der
bundestagsabgeordnete nicht zustimmen zu
gigantischen corona rettungspaketen denn
das hat folgen für den bundeshaushalt so
viele kredite hat keine bundesregierung
jemals in einem jahr aufgenommen
die neuverschuldung ist rekord der sonst
sparsam finanzminister beruhigt aber
immer wieder
das ist vielleicht das ganz besondere
dieses konjunkturprogramms nicht nur
dass es rechtzeitig gekommen ist nicht
nur das ist groß ist
nicht nur dass es ziel gerichtet ist
sondern auch dass die zukunftsfragen
thematisierte knapp 218 milliarden euro
beträgt die neuverschuldung um die
wirtschaft wieder flott zu machen
investiert die regierung 50 milliarden
in zukunftstechnologien 25 sind
überbrückungshilfen für kleine und
mittlere betriebe 20 für die
mehrwertsteuersenkung 6 milliarden für
die kommunen 5 für den familienbonus und
diese hilfe ist nicht die letzte auf der
langen zusatzausgaben liste der
regierung zu genehmigten die haushälter
des bundestags für den straßenbau
weiteres 680 millionen euro
profi sport clubs außer fußball werden
mit 200 millionen unterstützt die
reisebranche soll 170 millionen erhalten
all das macht die neuverschuldung
notwendig für die die schuldenbremse
ausgesetzt wurde
die regierung übertreiben meint die afd
das corona wie russische eigentlich
harmlos neue ergebnisse bestätigen dass
die waren durch solche werte in der
bevölkerung ein um ein vielfaches höher
sind als angegeben wodurch die
gefährlichkeit des virus objektiv der
einer gewöhnlichen grippe entspricht am
ende der beratung bekannt der
nachtragshaushalt eine mehrheit stimmen
der linken und natürlich mit den stimmen
der regierungskoalition
ja und wenn es dann zur rückzahlung
dieser schulden geht das urlaub stolze
optimistischer sagt die schulden von
heute da sind die steuereinnahmen von
morgen wenn die wirtschaft tatsächlich
angekurbelt wird das wäre also dann
quasi ein selbstläufer so einfach wird
sicherlich nicht ab 2023 sollen
zurückgezahlt werden über 20 jahre und
auch darin gibt es bereits kritik
beispielsweise von den grünen und den
linken die sagen dass es zu ambitioniert
da haben sie die befürchtung dass in den
kommenden jahren doch ordentlich auf die
sparbremse getreten wird
stellen wo man es vielleicht nicht
sollte wer weiß da ist noch viel zeit
lena bisher erst mal vielen dank für die
einordnung aus dem bundestag
wer urlaub in der türkei machen will
muss sich weiter gedulden die
reisewarnung für die türkei bleibt
vorerst bestehen
daran hat auch ein gespräch des
türkischen aussenministers schoss solo
mit bundesaußenminister heiko maas in
berlin nichts geändert der gast aus
ankara findet es allerdings ungerecht
dass die warnung für andere länder wie
spanien oder griechenland längst
aufgehoben ist obwohl die türkei beim
corona schutz angeblich besser
abschneidet
ankunft des türkischen aussenministers
awo solo in berlin
im gepäck die forderung nach einer
aufhebung der reisewarnung für die
türkei
gemeinsam mit vertretern des türkischen
tourismus kultur und
gesundheitsministeriums will er mit
außenminister maß darüber verhandeln der
jedoch hält weiter an den mit der eu
getroffenen vereinbarungen fest möchte
aber eines noch einmal betonen reisen in
die türkei
die familien besuchen und anderen aus
anderen gründen dienen
die sind von der reisewarnung die das
auswärtige amt ausgelobt hat nicht
betroffen
und wir setzen uns in brüssel dafür ein
dass wir für solche reisen schnell noch
entsprechende möglichkeiten schaffen
der türkische außenminister wird dennoch
um weitere lockerungen wir möchten ein
sicheres ein gesundes umfeld bieten
unsere anlagen die transfers von den
flughäfen haben die entsprechende
zertifizierung vorgenommen
hintergrund der debatte um die
reisefreiheit die eu staaten haben am
dienstag beschlossen die
einreisebeschränkungen in die eu für
zahlreiche länder über den ersten juli
hinaus aufrechtzuerhalten
darunter ist auch die türkei lediglich
menschen aus 14 drittländern dürfen
wieder einreisen menschen die aus einem
risikogebiet in deutschland ankommen
müssen mit einer 14-tägigen quarantäne
rechnen
doch auch die reisebranche fordert
weitere lockerungen wir erwarten von
außenminister heiko maas dass er die
welt wieder differenziert betrachtet und
nicht 160 staaten über einen kamm schert
es gibt touristischen zielgebiete mit
nachweislich weniger infizierten als in
deutschland
immerhin über eine erleichterung
debattiert heute der deutsche bundestag
die geplante gutscheinlösung für
pauschalreisen
damit sollen reiseveranstalter die
möglichkeit bekommen bei einer absage
aufgrund der korona pandemie den kunden
statt einer bargeldauszahlung einen
reise gutschein anzubieten auch wenn die
betroffenen den nicht annehmen müssen
da gibt es also noch ein paar punkte die
wir vertiefen wollen paul will man steht
vor dem auswärtigen amt
in berlin paul die reisewarnung zur
türkei bleibt also bestehen
was bedeutet das denn dieses nein des
außenministers wird das deutsch
türkische verhältnis jetzt zunächst
einmal bedeutet das vor allem dass hier
der besuch des türkischen
aussenministers erstmal keine früchte
trägt zumindest kommt da nicht mit dem
nach hause was er sich eigentlich
gewünscht hatte heiko maas ist hier
relativ strikt geblieben ist bei der
linie auch geblieben wie man generell
hier fährt im auswärtigen amt dass man
sagt nein zum ersten muss ist europäisch
gelöst werden das ist das eine
da muss man allerdings sagen ist jetzt
eine schnelle einigung in weiter ferne
und zum zweiten geht es vor allem darum
dass man sich ja so ein gewissermaßen
auch an die einschätzung des robert koch
instituts gebunden hat und auch gebunden
fühlt und darauf hat man nur bedingt
einfluss eigentlich gar keinen und
deswegen kann man hier auch diese
reisewarnung beziehungsweise die
einschätzung als risikogebiet erstmal
nicht aufheben der hoffnungsschimmer für
die türkische seite ist zumindest dass
man jetzt mehr informationen
preisgegeben hat was beispielsweise die
tatsache angeht wie geht man in der
türkei mit infizierten um da hat man
informationen weitergegeben und
natürlich auch generell die frage zum
sicherheitskonzept es kann gut sein dass
das dann auch noch mal im
robert-koch-institut überdacht wird in
einem zwei wochen zyklus das hatte
außenminister auch nochmal klargemacht
dass man da eventuell noch einmal zu
neuen ergebnissen kommt aber vorerst
bleibt es erstmal so dass rückkehrer aus
der türkei wenn sie keinen negativen
corona test haben auch erst mal zwei
wochen in quarantäne müssen
und inwiefern gab es noch weitere themen
jenseits von corona aber da muss man
auch den ton an sprechender deutlich
sich verändert hat das ist völlig klar
wenn wir in die letzten monate oder
eigentlich jahre zurückschauen da gab es
ja doch immer auch immer mal wieder den
ein oder anderen verbalen schlagabtausch
man möchte fast sagen auch die ein oder
andere entgleisung das was wir heute
gesehen haben
das war fast schon demonstrativ
freundschaftlich auch gerade von
türkischer seite man hat diese
atmosphäre auch so einen gewissen maßen
mitgenommen in die anderen gespräche es
ging ja nicht nur um den
tourismusbereich sondern auch
beispielsweise um den bürgerkrieg in
libyen
da hat man auch weiter verhandelt die
rolle der
auch dort gerade vaslaw
waffenlieferungen angeht den
waffenstillstand in syrien
in diesem ganzen thema ist ja die türkei
auch ganz entscheidend spielte eine ganz
entscheidende rolle
und natürlich auch die frage migration
diese latente bedrohung von erdogan hier
die grenzen auch richtung griechenland
wieder zu öffnen
zumindest das kann man vielleicht vom
heutigen tag mitnehmen dass das
gesprächsklima sich deutlich verbessert
hat und das ist ja jetzt erst mal nichts
schlechtes paul vielen dank für diese
einordnung vom auswärtigen amt so die
reise ampel richtung türkei steht weiter
auf rot ganz anders die situation auf
der gegenüberliegenden seite der ägäis
in griechenland nämlich dort hat die
urlaubssaison unter corona bedingungen
bereits begonnen
jan förderlich funk über den auftakt und
deutsche restaurantbetreiber auf der
wunderschönen insel kreta
der strand lockt wer hier auf kreta
urlaub machen will kann das inzwischen
wieder tun
negativer corona test vor der einreise
ist nicht nötig aber komischerweise
wurde entsprechend temperaturkontrollen
gar nicht genommen es waren leute da die
kommune abstriche gemacht haben
die leute wurden auch spontan
rausgezogen
der ursprüngliche plan der griechischen
regierung wer bei der ankunft getestet
wird soll im eigenen hotel in quarantäne
bis zu 36 stunden heißt ein teil des
urlaubs im hotelzimmer statt auf dem
liegestuhl die reisebranche drohte mit
stornierungen mit erfolg
so frisst race edition es geht eher um
freiwillige selbstdisziplin
es ist keine von uns angeordnete in
quarantäne
griechenland macht auf hofft wieder auf
touristen der monatelange lockdown hat
spuren hinterlassen
im vergangenen jahr hat man ohne
reservierungen hier an diesem platz fast
keinen tisch bekommen dies ist ja hoffen
die gastronomen hier dass diese tische
nicht umsonst gedeckt werden silvia
meier hat seit 15 jahren ein lokal auf
kreta so lange geschlossen hatte sie
noch ein geschäft kann nicht überleben
wenn es so bleibt ich meine unkosten
drehen durch alles geht weiter und da
muss natürlich was rein kommen dieses
jahr rechnet griechenland mit maximal
sechseinhalb millionen besuchern im
vergangenen jahr waren es noch 33
millionen
der tourismus macht in griechenland rund
ein fünftel der nationalen
wirtschaftskraft aus und viele können
kaum erwarten dass es endlich wieder
losgeht
der ehemalige spd-chef sigmar gabriel
ist vom fleischproduzenten tönnies als
berater bezahlt worden der frühere
außen- und wirtschaftsminister war seit
märz bis mindestens ende mai für den
konzern tätig berichtet das ard magazin
panorama demnach erhielt gabriel bislang
ein pauschalhonorar von 10.000 euro im
monat sowie ein zusätzliches
vierstelliges honorar für jeden reisetag
gabriel bestätigte dass er für tönnies
tätig gewesen sei er habe das
unternehmen im rahmen von drohenden
export problemen im zusammenhang mit der
afrikanischen schweinepest beraten heißt
es
ein video das die kantine in der
fleischfabrik tönnies in rheda
wiedenbrück zeigt sorgt seit wochen für
diskussionen
trotz corona und beteuerungen des
unternehmens die pandemie maßnahmen
einzuhalten sieht man zahllose
mitarbeiter dicht an dicht beieinander
sitzen der mitarbeiterinnen der catering
firma die das video ins netz gestellt
hat wurde fristlos gekündigt gegen diese
entscheidung ist die frau nun vor das
arbeitsgericht bielefeld gezogen und
kämpft dort um die rückkehr an ihren
arbeitsplatz häusliche gewalt und
kindesmisshandlungen haben während der
korona pandemie zugenommen
nach einschätzung der gewalt
schutzambulanz der charité spiegeln die
fallzahlen die einzelnen phasen des
logins wieder während es im märz also zu
beginn des lockt da uns einen rückgang
gab änderte sich das wiederum ab ostern
zum höhepunkt der lockerungen im juni
verzeichnete die gewalt schutzambulanz
einen anstieg von 30 prozent im
vergleich zum vorjahr besonders
erschreckend die opfer hatten häufig
schwere verletzungen die durch stumpfe
gewalt verursacht wurden wie etwa
würgemale oder brüche der lockdown
startete ja mitte märz beziehungsweise
er zum ende märz hin
wir haben daraufhin im märz wie wir es
auch erwartet haben ein rückgang unserer
zahlen gehabt 24 prozent weniger im
vergleich zu 2009/10 eigentliches der
märz um ein relativ starker monat bei
uns das war in diesem jahr nicht so sie
haben sicherlich auch mitbekommen die
stadt war in den ersten zwei bis drei
wochen des lok downs quasi
sehr geschickt in es kaum noch jemand
auf den straßen begegnen und dann kam
ostern die ersten lockerung kamen die
ersten lockerungen wurden diskutiert und
unsere zahlen fingern anzusteigen
interessanterweise am anfang mehr mit
interpersonelle gewalt als mit
häuslicher gewalt
dann kam die fälle von häuslicher gewalt
ziemlich massiv wieder zurück und was
uns dabei auffiel war wir hatten eine
verschiebung
während sonst ungefähr die hälfte
unserer fälle ohne anzeige zu uns kam
und teilweise er mit leichteren
verletzungen haben wir diese person
überhaupt nicht mehr gesehen
wir hatten eine anzeigen quote von über
90 prozent
wir hatten schwerste verletzung in fast
allen fällen spielten brüche eine rolle
oder eine gewalt gegen den hals
das heißt wir hatten an dieser stelle
eine deutliche verschiebung und die
meisten waren nur in der lage sich aus
der gewalt situation zu befreien indem
sie selber die polizei gerufen haben
einerseits die betroffenen erwachsenen
die dann entweder es geschafft haben
sich in einen raum zu flüchten von dort
die polizei zu rufen oder wo nachbarn
die polizei gerufen haben aber auch und
das war uns vorher so noch nie begegnet
kinder und jugendliche die selber aus
der elterlichen wohnung die polizei
gerufen haben damit die polizei sie aus
dieser situation heraus befreit
das heißt was wir gesehen haben war eine
deutliche verschiebung bezüglich des
anzeige verhaltens und des schweregrades
und das hat uns das erste mal gezeigt
wir müssen einen deutlichen anstieg der
häuslichen gewalt haben denn wenn wir
jetzt aktuell nur die schweren fälle
sehen und die bereits solche zahlen
ausmachen
dann muss es darunter einen riesigen
bereich des eisbergs geben den wir
überhaupt nicht zu gesicht bekommen und
das zeigte sich danach den lockerungen
im juni insgesamt haben wir im juni im
gesamt juni ein anstieg von 30 prozent
der fälle und das ist fast
ausschließlich kindesmisshandlung und
häusliche gewalt wenn wir uns nur die
ersten zwei juni wochen anschauen dann
haben wir ein anstieg von 50 prozent
gehabt
das heißt in dem moment wo die lockerung
kam passierte das was wir erwartet
hatten nämlich dass die betroffenen
wieder in der lage sind das haus zu
verlassen dass die kitas wieder öffnen
dass die kinder da wieder gesehen werden
und dass unsere zahlen hoch gehen auf
der suche nach einem impfstoff gegen das
corona virus und das mainzer unternehmen
biontech und der us konzern pfizer einen
großen schritt vorangekommen
erste testergebnisse sind positiv
ausgefallen nun soll ein breit
angelegter massentest wirkung und
nebenwirkungen abklären
doch die erfolgsstory wird dadurch
getrübt dass ethisch moralische aspekte
bei diesem wettrennen auf der strecke zu
bleiben drohen und der slogan america
first wieder in den mittelpunkt rückt
markus hermes berichtet 100 millionen
impfdosen bis jahresende
nach vielversprechenden testergebnissen
bereitet sich biontech auf mögliche
massenimpfungen vor bei einem von vier
impfstoffkandidaten die das mainzer
unternehmen gerade prüft ist die
immunität bei den probanden etwa 1,8 mal
so hoch wie bei genesenen cupid 19
patienten daten zu immunantwort nach
impfungen beim menschen sind tatsächlich
ein wichtiger und ermutigender schritt
auf dem weg zu einem impfstoff so der
präsident des paul-ehrlich-instituts
klaus cichutek
nach zunächst 300 personen will das
unternehmen in der zweiten testphase
30.000 menschen probeweise impfen
der vorläufige erfolg von biontech er
könnte helfen im internationalen
wettstreit um einen impfstoff angefacht
von donald trump der von fast allen
hoffnungsvollen präparaten bereits
millionenfach geordert hat und der auch
auf dem medikamentenmarkt zuschlägt das
ende september haben sich die usa ein
großteil der produktion des viel
versprechenden mittels rem der sie wir
gesichert es gibt kein gesetz was davor
schützt dass einzelner länder hierdurch
also ankaufen von aktienoptionen oder
aktien selbst sich bestände absichern
daher muss man sich aus meiner sicht
vorher schon entsprechende kontingente
sicher die bundesregierung gibt hier
zumindest vorläufig entwarnung man habe
selbst frühzeitig geordert zumindest
reicht das jetzt auf absehbare zeit klar
ist aber auch wenn diese wer hat nunmehr
eine zulassung auch in europa mit der
zulassung
erwarte ich dann auch lieferungen in der
eu ist rammte sie wir für besonders
schwere fälle eingeplant laut studien
reduziert das medikament die
behandlungszeit bei corona um mehr als
30 trumps hamsterkäufe für experten
dennoch verkraftbar
weil es ja die sterblichkeit ja noch
keinen deutlichen unterschied gibt ist
es wahrscheinlich nicht dass das riesen
drama ich glaube ein impfstoff wenn der
weg gekauft werden würde das deutlich
gravierende auswirkungen
deshalb setzen die eu und deutschland
jetzt auch auf das mainzer unternehmen
biontech in der hoffnung den impfstoff
nach weiteren positiven tests auch in
ausreichender zahl kaufen zu können
und genau bei dieser firma biontech in
mainz ist daniel koop daniel wie lange
wird es denn jetzt noch dauern bis der
impfstoff dann sicher erprobt ist und
auch in massen eingesetzt werden kann
hat man da irgendwie so ein zeitfenster
also eine sache ist klar alexander das
virus so lange bei uns in der
gesellschaft bleiben bis man wirklich
diesen impfstoff dann auch gefunden hat
und hierbei biontech da arbeitet man
quasi rund um die uhr an der forschung
und auch an der erprobung des impfstoff
man muss sich aber wahrscheinlich noch
so ein bisschen gedulden das sind jetzt
verschiedene steps die gemacht werden
der erste step der war sehr erfolgreich
45 probanden sind in den usa getestet
worden sind geimpft worden und die
nebenwirkungen die waren so sehr gering
und das ganz wichtige es konnten
antikörper gebildet werden jetzt könnte
schon ende des monats der massentest
losgehen 30.000 menschen die werden dann
getestet und das sind dann leute
zwischen 18 und 45 jahre alle gesund und
auch wenn das erfolgreich abgeschlossen
ist auch dann gibt es noch keinen
fertigen impfstoff denn dann werden
deute getestet die ja zum beispiel auch
zu einer risikogruppe gehören die auch
schon älter sind und erst wenn das
wirklich abgeschlossen ist dann wird
dann auch das grüne licht hier vom
paul-ehrlich-institut in deutschland
kommen das ist das institut hier bei uns
in der bundesrepublik das einen
impfstoff dann auch wirklich genehmigen
muss also wir reden da wahrscheinlich
immer noch über ihr anfang nächstes
jahres frühsommer nächsten jahres also
ein bisschen geduld
musste auf jeden fall noch da sein das
ganze läuft hier unter dem projekttitel
litespeed also lichtgeschwindigkeit und
wenn man das mal mit anderen impfstoffen
in der vergangenheit vergleicht dann ist
man hier wirklich schon sehr schnell
trotzdem du hast gerade gesagt 30.000
versuchskaninchen menschlichen
versuchskaninchen die braucht man dafür
wo findet man die denn
also das sind sehr häufig sogar
studenten die sich bewerben das ist
teilweise auch sehr lukrativ da können
schon einige tausende von euro oder auch
dollar dann fließen wenn man an einer
solchen studie teilnehmen möchte
bedeutet dann natürlich auch im
umkehrschluss dass man da teilweise auch
mehrere wochen im krankenhaus sein muss
da wird häufig blut abgenommen bekommt
dann er diese neben stoff und es gibt
natürlich das risiko dass man der
gewisse nebenwirkungen dann auch
schlecht verträgt jetzt bei dem
massentest ich hab's ja gerade erwähnt
da ist es vor allem wichtig dass das
absolut gesunde menschen dann auch sind
und in der zweiten phase oder eine
dritten phase muss man sich ja ganz
richtig sagen das werden dann auch
menschen sein die haben wir teilweise
auch ja risikopatienten dann sind ganz
wichtig ist übrigens es wird nicht nur
nach einem impfstoff geforscht an dann
hierbei biontech forscht man nach vier
verschiedenen stoffen und es ist wichtig
dass man dann auch genug hersteller hat
die das ganze dann auch wirklich auf den
markt bringen können
daniel vielen dank für diese
informationen zum chor ohne impfstoff
dankeschön sohn von mainz aus jeweils
ein paar kilometer weiter darüber nach
frankfurt und schauen mal gleich auf den
aktienhandel diese sendung wird ihnen
präsentiert von weg makler
ihr partner beim immobilienverkauf oder
in frankfurt auf dem börsenparkett steht
johanna krämer von der aktionär tv und
der dax der legt wieder zu wo kommt denn
der rückenwind diesmal her
naja unter anderem gerade schon von der
hoffnung auf einen neuen impfstoff was
wir gerade schon erfahren hatten wenige
kilometer von uns entfernt aber
unterlegen viele wert drauf anderes
bundesland
wir sehen aber trotzdem dass der
deutsche leitindex sich heute wirklich
wacker schlägt nämlich über der marke
von 12.500 punkten und wir sind nach
dieser gestrigen technischen störung
heute auch schon sehr komfortabel in den
handels donnerstag gestartet über der
marke von 12.300 punkten und dann hat
der dax stetig zugelegt und wir sehen
gerade am nachmittag nochmal einen peak
nach oben da gab es die us
arbeitsmarktdaten die wurden vorgezogen
würden eigentlich erst morgen
veröffentlicht werden aber in den usa
ist ja morgen nationaler feiertag der
vierte juli wird gefeiert
dementsprechend hat man die
arbeitsmarktdaten vorgezogen und die
sind besser ausgefallen als man erwartet
hat denn die arbeitslosenquote in den
usa ist im juni deutlich gesunken und
dementsprechend geht es dann hat auch
weiter mit der hoffnung auf eine
schnelle konjunkturelle erholung der dax
also jetzt mit 2,6 prozent im plus und
nimmt kurs auf die marke von 12.000 600
punkten
die ersten berechnungen des dow jones
ergeben ebenfalls positive vorzeichen
wir erwarten dass an der wall street ein
guter handelsauftakt und bevorsteht wir
erwarten den daumen über der marke von
26.000 zähler zurück zum deutschen markt
und damit zu den größten gewinnern
continental hat die nase vorn aber auch
die autobauer sind gefragt es gab heute
aus china schon die absatzzahlen und die
sind gut ausgefallen aber auch adidas
ist gefragt und dementsprechend kann man
die zahlen sich auch wirklich mal sehen
lassen auf der anderen seite der daher
mehr in alten bekannten wirecard ist der
größte verlierer hat heute im tief schon
37 prozent verloren
denn es heißt jetzt dass die kooperation
mit dem japanischen unternehmens
softbank platzen könnte und auch einer
der wichtigsten deutschen kunden aldi
süd hat möglicherweise kein interesse
mehr an der zusammenarbeit mit wirecard
die restlichen werte beiersdorf henkel
also die defensiven werte
die sind heute schon wieder im positiven
bereich johanna
vielen dank nach frankfurt dankeschön
diese sendung wurde präsentiert vom nec
makler ihr partner beim
immobilienverkauf macht eine kurze pause
und dann schauen wir auf die krone
entwicklung in den usa und sprechen auch
mit unserem usa
und weiter geht es mit der
nachrichtenwelt schön dass sie weiterhin
mit dabei sind ja wir warten auf den
us-präsidenten der mächtigste mann der
welt hat überraschend eine
pressekonferenz anberaumt hier sehen sie
schon das live bild aus dem weißen haus
hat auch schon getwittert great job das
heißt wir wissen schon
es wird etwas positives zu vermelden
gegeben die agenturen waren allerdings
schneller als der us-präsident denn wir
wissen schon die us-arbeitslosenquote
die ist im juni trotz corona krise
wieder deutlich gesunken
den zweiten monat in folge und zwar ist
sie jetzt auf 11,1 prozent gesunken 13,3
waren es im monat davor und das ist
natürlich so ein bisschen wenn man von
draußen auf die usa schaut ein bisschen
überraschend denn die korona pandemie
setzt ja in den südstaaten gerade wieder
zu einer zweiten welle an und unser us
korrespondent steffen schwarzkopf
zugeschaltet aus washington wie ist denn
dieses phänomen zu erklären dass die
arbeitslosigkeit jetzt sinkt und wie
wichtig ist vor allen dingen dieser
erfolg dieser erfolgsmeldung für den
amerikanischen präsidenten also zunächst
einmal diese zahlen sind mit vorsicht zu
genießen denn wir schauen ja da auf die
zahlen des monats juni den
zurückliegenden monaten das war der
monat wo mehr und mehr geschäfte
betriebe unternehmen und ist der
us-präsident tritt ans mikrofon da hören
wir jetzt rein was donald trump
persönlich sagt das ist eine
wirtschaftskonferenz hauptsächlich fünf
plätze im juni geschaffen hat alle
erwartungen übertroffen
niedrige aktienkurse sind sehr gut
das schafft wieder arbeitsplätze das ist
der höchste arbeitsplatz anstieg in
einem monat in der so was die arbeit
gesetzt wurde ist um zwei prozent der
über 2 prozent zurückgegangen zeigen und
sie wissen ihr letzten monat haben wir
den rekord schon gebrochen und diesen
monat haben ihn sogar noch größer wieder
gebrochen da haben wir zusätzlich die
herausragende arbeitsmarktsituation
102,7 millionen arbeitsplätze 251
letzten 100 und das war schon ein rekord
noch etwas besser geworden wir mussten
das noch einmal nach oben korrigieren
2,7 mio
alle plätze sind geschaffen insgesamt
zusammengenommen geschaffen wurden
plätze die allein in den letzten zwei
monaten geschaffen wurden sind die
heutige ankündigung belegt dass unsere
wirtschaft zurück kommt sie kommt zurück
und zwar sehr stark und es gibt einige
bereiche gehen wir die flammen löschen
des feuers und das funktioniert sehr gut
wir arbeiten sehr eng mit den
gouverneuren zusammen und ich glaube im
großen und ganzen funktioniert das sehr
gut dass während sie in kürze auf sehen
im juni haben jetzt 2,1 millionen
arbeitsplätze im freizeitbereich und
gastronomiebereich 568.000 im bildungs
und gesundheitsbereich 375.000 im
dienstleistungsgewerbe zeithistorische
zahlen und 356.000 im herstellenden
gewerbe und auch hier sehen wir dass
auch dort wieder ein aufschwung
entstehen sowie ist dass eine krankheit
noch nie gab und das hängt mit unserer
wirtschafts und handelspolitik zusammen
denn wir bringen das handwerk wieder
zurück in die vereinigten staaten und
das dauert einfach seine zeit und das
beginnt jetzt das in das historische
zahlen 365.000 arbeitsplätze im
herstellenden gewerbe das ist eine
kleine zahl im vergleich zu dem was wir
bald haben
aufgrund unserer großartigen
handelsabkommen die afrikanisch
amerikanischen arbeitnehmerinnen und
arbeitnehmer haben große fortschritte
400.000 arbeitsplätze die geschaffen
wurden allein letzten monat und das ist
ein rekord und der zweitgrößte sprung
hatten die letzten monat und in 200 es
sammelt der 700.000 arbeitsplätze
geschaffen worden für afro-amerikanische
arbeitnehmerinnen und arbeitnehmer in
den vergangenen zwei monaten das ist ein
großer texanischer arbeitsplätze also
mehr frauen sind eingestellt worden
im monat juni auch das ist ein rekord so
eine zahl hatten wir noch jene arbeit
niemand mit einem high school abschluss
oder darunter haben den größten anstieg
hier gesehen liegen der sinn nur einen
high school abschluss haben oder weniger
als einen high school abschluss und
arbeitslos sind
da haben wir einen rückgang von 3,3
prozent gesehen das ist der größte
rückgang in der aufgezeichneten
geschichte 80 prozent der kleine
unternehmer sind jetzt wieder offen 80
prozent und da werden wir den kommenden
100 noch sehr gute zahlen sehen denn
andere öffnen auch wieder ihr geschäft
vor allem jetzt wo wir die feuer löschen
das passiert jetzt alles also neue
anträge für geschäftseröffnungen haben
sich seit ende märz verdoppelt auf das
ist eine zahl die kaum vorstellbar ist
zumindest nicht so früh im verlauf einer
kann gewinnen
die jüngsten berichte von 1 m
wir legen einen zehnprozentigen anstieg
mit neuen bestellungen sie um 25 prozent
hoch gegangen sind also wieder ein
rekord das verbrauchervertrauen ist
ebenfalls großartig großartige zahl für
mich denn das heißt
dass das vertrauen wirklich gut dass
wenn man kein vertrauen bei den
verbrauchern hat dass es wie im leben
wenn man da kein vertrauen hat dann
läuft es nicht gut
also das verbrauchervertrauen ist im 12
gestiegen seit april und die
arbeitsplatz erwartungen über sechs
monate gestreckt hat ein allzeit hoch
erreicht
finden sie da mal eine sekunde darüber
nach trotz all dem dass wir gegenwärtig
durchlaufen
trotz der schwierigkeiten und der
probleme über die wir jede nacht hören
und lesen und das meiste davon sind aber
die verbraucher glauben das nicht sonst
gäbe es kein gutes verbrauchervertrauen
also das ist die 12,2 prozent gestiegen
seit april allzeithoch
einzelhandelsverkäufe sind angestiegen
und zwar um 18% einzelhandels
verkaufszahlen sind gestiegen das ist
der höchste anstieg in der geschichte
unseres landes
das ist eine unglaubliche zahl 18
für mich bedeutet dass arbeitsplätze die
anzahl der arbeitslosen amerikaner
wieder in den erwerb eingetrübt stehen
sind gestiegen immer weniger verlassen
die erwerbstätigkeit und die welt gegen
die krise heute morgen da können sie mal
drüber nachdenken haben wir darüber
gesprochen dass china ja sehr früh schon
betroffen war und jetzt erst die
kontrolle gewinnt europa war sehr früh
getroffen und jetzt erst alles unter
kontrolle bringt und wir sind wie folgt
mit diesem schrecklichen china virus
ebenso bekommen wir jetzt alles unter
kontrolle sind vier starts betroffen
aber jetzt geht es wieder gut andere
regionen
da war es nicht so gut geht jetzt ein
bisschen was zurück und wir versuchen
die feuer zu löschen aber andere orte
und andere regierungen waren vor uns
aber dass es im leben und dieses leben
lassen wir aus denn es ist ein
schlechtes leben von dem ich gesprochen
all das sagt dass die arbeitnehmerinnen
und arbeitnehmer vertrauen darin haben
neue arbeit zu finden
die aktienmärkte steigen mit dem besten
gewinnen in über 20 jahren im zweiten
quartal 18 gestiegen dass es ein quartal
das sind jetzt nicht zahlen
die beste zeit seit 1989 30 prozent
angestiegen
90 wir hatten einen 15 monate haben sich
das langfristig anschaut 150 minuten
eine zeit der wahl die steuern erhöhen
möchte kein glück was zusammen
die ohren von amerikanischen
arbeitnehmern und arbeitnehmerinnen
gerettet das war ein unglaublicher
erfolg
zwar haben sie gerettet und ein
kleinunternehmen einige werden große
unternehmen seien
die haben auch dringend benötigt der
hilfsmaßnahmen an millionen und anregung
von hart arbeiteten steuerzahlerinnen
und steuerzahlern ausgezahlt sie haben
dafür gearbeitet der arbeit mit dem
kongress zusammen das lied minuten kann
ihnen dazu ein kleines später um die
steuerreduzierungen aufgehellter es geht
um nicht erfunden habe das bezahl
strategie umgesetzt abzutöten daran die
beziehung zu den gouverneuren gerade
erst gestern und gefragt was braucht sie
haben all das medizinische geräte
braucht man sehr viele beratungs geräte
ausgegeben manche verkaufen wir manche
kinder geräte produzieren jetzt tausende
von beatmungsgeräten
189 länder die zahl verändert sich
natürlich ständig 89 länder sind
betroffen und viele von denen haben kein
geld
am meisten verdienen kann nicht die
qualität gartens geräte zu bauen dass es
schwer zu machen welches sehr komplex
sehr teuer groß natürlich auch wir haben
also hier die fließbänder die
beatmungsgeräte herstellen tausende
vorwoche den örtlichen behörden zusammen
die tests durchgeführt werden
gesichtsmasken und die wirtschaft wieder
eröffnet wird das liegt wir haben mit
manchen nicht sehen dass die kirchen
schnell wieder geöffnet werden und
einige nicht nach new york an mir ein
tolles urteil von einem richter bekommen
recht wieder aufmachen wenn also diese
besten praktiken umgesetzt werden
diese hotspots relativ schnell zur ruhe
und wir verstehen diese schrecklichen
krankheit jetzt am anfang habe es nicht
verstanden haben aber das richtige macht
wir haben alles geschlossen wir haben
etwas historisches gemacht werden sonst
millionen an leben verloren und jetzt
öffnen wir alles wieder und das
geschieht sehr viel schneller als ihre
das je für möglich gehalten hätte nach
sechs erfolgreichen wie gesagt sie
werden ein fantastisches drittes quartal
haben ein drittes quartal das so noch
nie jemand jemals gesehen haben wird
weiter nach unten werden
kurz vor den wahlen veröffentlicht
werden so dass die menschen diese wand
sehen auf das vierte quartal wird ebenso
sehr kurz sein wird und was am
wichtigsten ist aus sicht unseres landes
nächstes jahr wird ein historisches jahr
werde nächstes jahr wird ein
unglaubliches jahr werden was
arbeitsplätze anbelangt das unternehmen
anbelangt die wachsen werden
es werden dinge passieren die nie jemand
für möglich gehalten haben würde
wohin entwickelt sich ein prozess ist
ein langer
dieses unternehmen hat große
fortschritte gemacht und sie haben durch
laufen jetzt die zulassungsphase des
flugzeugs das am 7 4 6 soviel
durchlaufen ich glaube das war das
großartigste unternehmen der welt ich
habe immer gesagt das ist das
großartigste unternehmen der welt und
dann hatten sie diese sehr sehr
schwierige phase aber ich möchte jetzt
sagen dass boeing unglaubliche
fortschritte gemacht hat in sehr kurzer
zeit und andere unternehmen in einer
zeit in der viele zurückgeschreckt sind
gescheitert und das nicht
zurückgeschreckt und gescheitert und ich
meine wäre ihr präsident ist ein vielen
dank doch mal eine richtige
wahlkampfveranstaltung die donald trump
da abgeliefert hat halt nur geglänzt mit
tollen daten die angeblich seine
regierung zu verantworten hat zuerst mal
dass die arbeitslosigkeit also
zurückgeht die arbeitslosenquote so
stark zurückgegangen ist wie noch nie in
der us geschichte
dann hat er die
seine erfolge am aktienmarkt noch mal
gelobt und hat die schuld für das corona
virus noch mal den chinesen zugeschoben
denn die hätten was tun können haben das
aber nicht rechtzeitig gemacht weil sie
nicht wollten und hätte er
donald trump nicht so die pandemie
bekämpft hätten wir jetzt millionen tote
in den usa steffen schwarzkopf hat sich
das ganze aus washington auch angehört
und steffen ist sie da nicht phasenweise
die kinnlade offen stehen geblieben also
übertrieben formuliert könnte man das
bestimmt so sagen dass man da staunt
dass wir hier eine erfolgsgeschichte
eine historische erfolgsgeschichte
erleben und all das was wir sonst im
land sehen das hat der präsident mehr
oder minder unter den tisch fallen
lassen also fakt ist die zahl der neuen
jobs im juni wohlgemerkt im vergangenen
monat plus 4,8 millionen das stimmt was
allerdings auch stimmt ist dass allein
letzte woche nachdem hier wieder laden
zugemacht haben restaurants wo man oft
haben cafés zugemacht haben betriebe
wieder zurückgefahren haben aufgrund der
enorm steigenden corona fälle dass dort
allein 1,4 millionen menschen sich
wieder arbeitslos gemeldet haben uns das
was wir jetzt hier als ausschlag nach
oben sehen mit 4,8 millionen neuen jobs
werden wir die prognosen im laufenden
monat juli nach unten sehen dass
millionen von menschen werden ihre jobs
wieder verlieren also insofern ein
kurzzeitiger ein kurzfristiger erfolg
den der us-präsident natürlich
entsprechend im wahlkampf hier verkauft
langfristig glaube ich sieht das
durchaus düster aus wir wissen mehr als
52.000 menschen allein gestern neu
infizierte mit corona die prognosen bis
zu 100.000 neue fälle jeden einzelnen
tag und das belastet mit sicherheit eben
nicht nur das gesundheitssystem sondern
vor allem auch die wirtschaften die
effekte die wird man erst in einigen
wochen sehen
steffen vielen dank nach washington wir
machen eine kurze pause und dann
vertiefen wird das ganze noch mal mit
meiner kollegin tatjana
bis später
[Musik]
jetzt neu genua sept sichere
desinfektion und pflege

0 Kommentare

Kommentare