GRIECHENLAND URLAUB: Corona-Stichproben bei Einreisenden - Quarantäne im Hotel

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 02.07.2020


der strand lockt wer hier auf kreta
urlaub machen will kann das inzwischen
wieder tun
ein negativer corona test vor der
einreise ist nicht nötig aber
komischerweise wurde entsprechend
temperaturkontrollen gar nicht genommen
es waren leute da die kommune abstriche
gemacht haben
die leute wohnen auch spontan ausgezogen
der ursprüngliche plan der griechischen
regierung wer bei der ankunft getestet
wird soll im eigenen hotel in garantie
bis zu 36 stunden heißt ein teil des
urlaubs im hotelzimmer statt auf dem
liegestuhl die reisebranche drohte mit
stornierungen mit erfolg des mordopfers
transocean es geht eher um freiwillige
selbstdisziplin
es ist keine von uns angeordnete
garantien es wird griechenland macht auf
hofft wieder auf touristen der
monatelange lockdown hat spuren
hinterlassen
im vergangenen jahr hat man ohne
reservierungen hier an diesem platz fast
keinen tisch bekommen dieses jahr hoffen
die gastronomen hier dass diese tische
nicht umsonst gedeckt werden silvia
meier hat seit 15 jahren ein lokal auf
kreta so lange geschlossen hatte sie
noch ein geschäft kann nicht überleben
wenn es so bleibt ich meine kosten
drehen durch alles geht weiter und da
muss natürlich was rein kommen dieses
jahr rechnet griechenland mit maximal
sechseinhalb millionen besuchern im
vergangenen jahr waren es noch 33
millionen
der tourismus macht in griechenland rund
ein fünftel der nationalen
wirtschaftskraft aus und viele können
kaum erwarten dass es endlich wieder
losgeht

0 Kommentare

Kommentare