NAHOST-KONFLIKT: Klare Groko-Absage an Israels-Annexionspäne - Aufruf zum Dialog

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 02.07.2020


der bundestag hat sich mit einem von
union und spd eingebrachten antrag klar
gegen die aktionspläne israels im
westjordanland positioniert die
bundesregierung solle der dringlichen
forderung an die israelische regierung
nachdruck verleihen von einer aktion von
teilen des westjordanlandes und von dem
weiteren ausbau der siedlungen abzusehen
heißt es in dem antrag
diese pläne stünden im widerspruch zu
internationalem recht für den text
stimmten union spd und zum teil die
fdp-fraktion afd linke grüne und einige
fdp abgeordnete enthielten sich
hintergrund des beschlusses ist die
mögliche umsetzung des umstrittenen
nahost plans von us-präsident
stoppelkamp der israel grünes licht für
eine annexion weiterer teile des
westjordanlands geben möchte

0 Kommentare

Kommentare