STEAK AUS DEM DRUCKER: Redefine Meat stellt veganes Fleisch mit einem Drucker her

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 03.07.2020


fettgewebe blut und muskelgewebe aus dem
3d drucker um ein steak zu kreieren für
das kein rentier sterben musste
das israelische startup redefin meet
also fleisch neu definieren hat nichts
geringeres vor als die revolution in der
fleischwirtschaft dass 2018 gegründete
cleantech unternehmen hat einen drucker
entwickelt der pflanzen basiertes
fleisch herstellt die genaue rezeptur
gibt das unternehmen aus tel aviv nicht
bekannt die rede ist von drei
pflanzlichen eiweißquellen und dazu fett
und wasser verkauft werden soll
allerdings nicht das fertig gedruckte
ersatz fleisch sondern der entsprechende
drucker den können sich dann restaurants
in ihre küche stellen und mit ihren
gewünschten digitalen rezept varianten
bedienen je nachdem ob das deck weicher
oder fettiger sein soll kapital hat
redefin mit auch in der bundesrepublik
gesammelt so gehört zb deutschlands
größtes geflügel unternehmen phw gruppe
mit der hauptmarke wiesenhof zu den
investoren
der marktstart soll noch 2020 erfolgen
dabei wird das vegane steak zunächst den
spitzen restaurants getestet auch in
deutschland

0 Kommentare

Kommentare