Der härteste Gegner des Präsidenten | #57 Inside USA: Der Reporterpodcast

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 03.07.2020


[Musik]
mein name ist stefan schwarzbach und das
ist der reporter podcast in side view
sei so funktioniert das bei uns im
schönen bethesda momentan wenn wir
schwimmen gehen drei tage vorher machen
wir einen termin in unserem wm was sowas
ist wie ein öffentliches schwimmbad und
fitnesscenter in einem und dann dürfen
wir da rein für 45 minuten nachdem
unsere temperatur am eingang gemessen
wurde
acht bahnen hat das 25 meter außenbecken
und jeder gast bekommt eine eigene bahn
zugezahlt auch für uns als familie gilt
das ohne wenn und aber regel ist regel
da wird nicht diskutiert
vorher müssen kinder unter zwölf eine
schwimmprüfung machen
das heißt auch jette und till schwimmen
dem bademeister ein paar bahnen vor und
müssen dann noch eine minute im tiefen
wasser auf der stelle treten um zu
beweisen dass sie nicht untergehen wegen
kroner wird nämlich momentan nur sehr
ungern gerettet chlorwasser hinkel
wasser her körperkontakt soll vermieden
werden
warum ich das erzähle nun hier bei uns
in maryland aber auch um die ecke in
washington nimmt man es sehr genau mit
regeln und richtlinien fast jeder trägt
ordentlich seine maske selbst wenn
demonstriert und randaliert wird wobei
mitunter werten dadurch die maskierung
auch zwei fliegen mit einer klappe
geschlagen
so organisiert es in und rund um die
hauptstadt abläuft so desorganisiert
wirkt der rest des landes und das hat
wiederum damit zu tun dass ein gewisser
herrn weißen haus auch etwas
unorganisiert und desorientiert wirkt
was die da draußen berichten
es ist komisch
ja es ist eine krankheit keine frage
aber die hat mehr namen als jede
krankheit zuvor
[Musik]
ich könnte sie kommt nennen mir fallen
19 verschiedene namen meinen viele
nennen es einen virus oder eine grippe
und das ist es aber wir haben 19 oder 20
verschiedene namen dafür ja richtig das
war gerade der präsident der wie gehört
anderthalb dutzend namen für das corona
virus kennt aber sonst keinen plan hat
außer zu sagen dass alles bestens läuft
alles halb so schlimm ist und alles gut
wird
das problem ist nur momentan wird gar
nichts gut hier in den usa zumindest
nicht was trumps com fluggruppe angeht
genaugenommen gehen die zahlen gerade
ziemlich durch die decke in der
zurückliegenden woche haben wir jeden
einzelnen tag konstant über 40.000
neuinfektionen gehabt florida georgia
texas arizona kalifornien
die zahlen sind höher als jemals zuvor
seit beginn der pandemie 16
bundesstaaten suchen jetzt deshalb die
notbremse
das war der gouverneur von arizona der
jetzt mal eben alles wieder dicht macht
das fitnesscenter kinos wasserparks
andere seiner amtskollegen haben
angeordnet dass jetzt masken pflicht
herrscht nee wir reden nicht von
geschäften oder leben oder schulen wir
sprechen von überall über allen der
öffentlichkeit auch draußen unserer
nachbarin helen ist das alles
schrecklich peinlich
hab sie vorgestern auf dem parkplatz
getroffen und wie üblich ein bisschen
geschwatzt
[Musik]
und dann fing sie an zu lachen
ob ich das schon gelesen hätte die usa
sind jetzt auf einer schwarzen liste der
europäischen union amerika auf einer
schwarzen liste gemeinsam mit russland
und brasilien amerikaner dürfen nicht
nach europa ein weil sie als
virenschleuder gelten und niemand eine
idee zu haben scheint für das ganze
unter kontrolle zu bekommen ist aber
eigentlich sagt sie sei ihr nicht nach
lachen zumute er nachholen
der mann der jetzt gleich zu hören sein
wird klingt auch er verzweifelt fast
flehentlich doch ich bin mir ziemlich
sicher insgeheim lacht er sich gerade
schlapp es sieht so aus als ob sich
unser selbst erklärter kriegspräsident
ergibt die weiße fahne hisst und das
schlachtfeld verlässt
wir stehen einer ernsthaften bedrohung
gegenüber und wir müssen dieser
bedrohung ins auge schauen und zwar als
nation
aber der präsident spielt uns nur
gegeneinander aus führungslos wir können
so nicht weitermachen weil dein hälfte
geht es besser der andere schlechter wir
können nicht damit weitermachen dass die
einen eine maske tragen und die anderen
die wissenschaft verlassen
es kann nicht sein dass nur die eine
hälfte unseres landes einen plan hat und
die andere einfach auf besserung hofft
ja richtig das vor gerade joe biden der
herausforderer von donald trump in den
vergangenen monaten hat er vor allem
eines gemacht zeit in seinem keller
verbracht
lob profil nicht auffallen seinen
wahlkampf team verstecken spottete trump
so könne er sich nicht ständig
verhaspeln und unsinn reden mag sein
dass da was wahres dran ist
fakt ist aber auch dass den beiden hat
erkannt dass der härteste gegner für den
präsidenten der präsident ist der redet
sich nämlich fast tagtäglich um kopf und
kragen verunglimpft gouverneure
bürgermeister und ehemalige mitstreiter
beschimpft demonstranten und alliierte
immer wieder auch gerne deutschland wir
sollen in deutschland vor russland
beschützen aber deutschland bezahlt
russland abermilliarden führen
die über eine brandneue pipeline
geliefert wird milliarden und
abermilliarden zahlen die entschuldigung
aber wie soll das bitte funktionieren
irgendwie hat man den eindruck dass
schlägt einer ziemlich wild um sich
oberwasser bekommt er aber dennoch nicht
in den nationalen umfragen liegt trump
momentan zwischen 10 und 14 prozent
hinter joe biden ist der drops gelutscht
mitnichten was auch der herausforderer
selbst weiß ich kenne die umfragen und
weiß dass sie gut sind aber es ist noch
viel zu früh um daraus etwas abzuleiten
und wir haben noch viel arbeit vor uns
in der tat ist es noch eine ganze weile
hin bis zur wahl am dritten november
wenn ich richtig rechne so vier monate
und viel wichtiger nationaler umfragen
sind oft nicht das papier wert auf dem
sie stehen
entscheidend ist die frage wer gewinnt
welche bundesstaaten wer bekommt die
insgesamt 270 notwendigen wahlmänner
stimmen zusammen wer gewinnt florida
pennsylvania michigan wisconsin
wir erinnern uns 2016 hatte hillary
clinton drei millionen mehr stimmen als
donald trump bekommen präsidentin wurde
sie wegen des speziellen amerikanischen
wahlsystems aber trotzdem nicht 2016
hatten auch die meisten umfrageinstitute
clinton vorne gesehen hat ihr das
geholfen
und hinzu kommt sollte die wirtschaft in
den nächsten monaten tatsächlich wieder
wie von donald trump prophezeit
anspringen sollte er in der lage sein
seine erfolge richtig zu verkaufen
und ob es uns passt oder nicht er hat
sie gehabt solche erfolge ökonomische
auf dem arbeitsmarkt in sachen illegale
immigration nato ausgaben anderer länder
ein neues handelsabkommen mit kanada und
mexiko
dann bin ich mir nicht so sicher dass
trump wirklich chancenlos ist und nicht
nur des präsidenten größter gegner ist
mitunter er selbst das gleiche gilt auch
für den demokratischen präsidentschafts
kandidaten joe biden hat auch das
potenzial sich selbst zu schlagen und
damit zurück zu unserem schwimmausflug
und zu unserer tochter jette
[Musik]
die ist sieben jahre alt und ziemlich
eloquent plappert und plappert hat immer
was zu erzählen und manchmal führen
diese erzählungen auch ins nirgendwo
genau wie bei joe biden der unterschied
sie möchte nur groß werden er aber
präsident
[Musik]
[Applaus]
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare