MERKEL MIT MASKE: Kanzlerin erstmals mit Maske in der Öffentlichkeit zu sehen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 03.07.2020


bundeskanzlerin merkel hat mit ihrer
rede vor dem bundesrat am vormittag
gleich zweifach aufmerksamkeit erlangt
sie trat das erste mal in der
öffentlichkeit mit einer maske auf als
sie den bundesrat betrat
dort hielt sie dann erst zum dritten mal
überhaupt eine rede
seit ihrem amtsantritt 2005 hatte merkel
hier zuvor nur zweimal gesprochen
diesmal ging es vor der länderkammer
darum was deutschland während seiner
eu-ratspräsidentschaft plant schwerpunkt
sei jetzt die korona krise so merkel
in der letzten sitzung vor der
sommerpause will der bundesrat dann noch
über eine reihe von gesetzen aus dem
bundestag abstimmen
es lohnt sich unser europa
zusammenzuhalten
dafür trete ich ein auf diesen
zusammenhalt wird es nun mehr denn je an
kommen denn die korona virus pandemie
hat auch die verletzlichkeit des
europäischen projekts offenbart ich sehe
hier zwei dimensionen erstens gilt es
die unmittelbaren folgen der krise zu
bewältigen und die wirtschaftliche
erholung zu unterstützen
und zweitens gilt es dieses
aufbauprogramm zu nutzen um die
zukunftsfähigkeit unserer europäischen
wirtschaft zu stärken
denn wir müssen uns vor allem
vergegenwärtigen dass unsere art zu
wirtschaften zu arbeiten und zusammen zu
leben durch den klimawandel und die
digitalisierung einem grundsätzlichen
wandel unterliegt und zwar nicht erst
seit der korona virus pandemie
deshalb müssen wir gerade jetzt da wir
für die wirtschaftliche erholung
arbeiten auch diesen wandel fest im
blick haben

0 Kommentare

Kommentare