FINNLANDS HAKENKREUZ: Die finnische Luftwaffe bekommt einen goldenen Adler

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 03.07.2020


die hakenkreuze auf waffen und uniformen
der finnischen luftstreitkräfte sind
verschwunden
begründung der armee es habe von zeit zu
zeit missverständnisse gegeben
ausländer hätten das hakenkreuz häufig
mit nazi-deutschland in verbindung
gebracht obwohl es einen ganz anderen
hintergrund habe das hakenkreuz sei
bereits 1918 also vor der zeit des
deutschen nationalsozialismus in
finnland eingeführt wurden
es galt lange zeit als symbol im kampf
für die unabhängigkeit von der
sowjetunion nach dem zweiten weltkrieg
sorgte seine weiterverwendung aber immer
wieder für kritik in finnland nun wird
das hakenkreuz in der finnischen
luftwaffe durch einen goldenen adler
ersetzt

0 Kommentare

Kommentare