GROßZÜGIGE GROKO: Auf Familien und viele Steuerzahler warten besondere finanzielle Wohltaten

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 04.07.2020


die bundesregierung plant weitere
entlastungen für steuerzahler und
familien so soll das kindergeld ab
januar 2021 um 15 euro erhöht werden wie
das handelsblatt und die frankfurter
allgemeine zeitung berichten außerdem
sollen die kinderfreibeträge bei der
einkommensteuer entsprechend aufgestockt
werden des weiteren soll der steuerliche
grundfreibetrag von 9400 8 auf 9.600 97
euro angehoben werden
zugleich steigt die einkommensgrenze ab
der der spitzensteuersatz von 42 prozent
fällig wird leicht auf 57 1919 euro
die entlastungen sollen sich insgesamt
auf 11,8 milliarden euro im jahr
belaufen die maßnahmen waren zwischen
union und spd bereits verabredet am 29
juli sollen sie im kabinett beschlossen
werden

0 Kommentare

Kommentare