PAUKENSCHLAG: Commerzbank-Chef Martin Zielke schmeißt genervt hin

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 04.07.2020


paukenschlag bei der commerzbank
vorstandschef martin zielke und
aufsichtsratschef stefan schmittmann
haben ihren rücktritt angeboten das
teilte das geldhaus in frankfurt am main
mit der aufsichtsrat wird in seiner
sitzung am 8 juni darüber entscheiden
das datum von zirkus abgang steht noch
nicht fest aufsichtsratschef schmidtmann
hat angekündigt sein mandat am dritten
august niederzulegen
zuletzt war die kritik am kurs der bank
lauter geworden der us-finanzinvestor
service hatte den kommerz management in
zwei briefen versagen und seine
verfehlte strategie vorgeworfen service
ist mit einem aktienanteil von gut fünf
prozent der zweitgrößte anteilseigner
des instituts nach dem bund

0 Kommentare

Kommentare