EU-PARLAMENT: Kanzlerin Merkel präsentiert deutsche Ratspräsidentschaft

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 08.07.2020


raus aus berlin rein ins eu leben und
das mit besonders viel diplomatie und
politischem geschick kanzlerin merkel
stellt in brüssel den fahrplan der
deutschen eu ratspräsidentschaft vor
dabei sorgt unter anderem eine gewaltige
summe für gewaltigen ärger
es geht um 750 milliarden euro den
wiederaufbau plan mit dem die
eu-kommission die wirtschaftlichen
folgen der krise kontern will die
erwartung an angela merkel sind groß die
kanzlerin kann europäische geschichte
schreiben oder als vorsichtige aufsicht
fahrerin die historische chance
verpassen europa wieder zusammenzuführen
gestritten wird auch über den eu
haushalt und die flüchtlinge an den
außengrenzen europas schicksal in den
nächsten monaten wird auch davon
abhängen wie gut diese beiden frauen
harmonieren
kanzlerin merkel und eu
kommissionspräsident in von der leyen
dass es die hoffnung sollen europa aus
der krise führen
das gute ist wir kennen einander lange
wir vertrauen einander tief und das gute
ist dass wenn man sich sehr kennt kann
man auch sehr effizient sehr klartext
sprechen weil wir genau wissen dass wir
können ganz detailliert in die tiefe
gehen und deshalb auch viel schaffen
ganz detailliert in die tiefe gehen
können dann auch am 17 juli wieder die
staats und regierungschefs bei einem
sondergipfel
es wird das erste persönliche treffen
seien seit februar

In diesem Artikel:

0 Kommentare

Kommentare