SCHOCKIERENDE MISSHANDLUNG: Video zeigt weiteres Tötungsdelikt an einem Schwarzen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 08.07.2020


cornelius frederik sitzt im speisesaal
mehrmals bewirft er die jugendlichen am
nachbartisch mit essen als er mit seinem
sandwich auf sie zielt wird er von
mehreren betreuern überwältigt sie
halten den 16-jährigen an armen und
beinen fest kann sich auf brust und
bauch um ihn am boden zu halten
eine überwachungskamera filmt den
vorfall in der psychiatrischen
einrichtung lakeside academy in kell am
see im us bundesstaat michigan
nach angaben seines anwalts soll
frederik immer wieder ich kann nicht
atmen gesagt haben doch niemand reagiert
das vorgehen offenbar gängige praxis wie
fredericks anwalt später von
mitarbeitern erfährt die kinder in
dieser einrichtung wurden durch
misshandlungen und angst diszipliniert
ihnen das gefühl zu geben sie zu
ersticken war üblich
diesmal drücken die betreuer den jungen
minuten lang mit ihrem körpergewicht zu
boden
als frederik sich nicht mehr wert
versuchen sie ihn auf zu setzen doch der
16-jährige sagt kraftlos in sich
zusammen
minuten später versucht ein mitarbeiter
den jugendlichen wiederzubeleben zu spät
cornelius fredericks erleidet einen
herzstillstand zwei tage nach dem
übergriff stirbt er im krankenhaus
der arzt der die autopsie durchführte
sagt frederik sei erstickt zwei pfleger
und eine pflegerin der einrichtung
wurden entlassen sie müssen sich nun
wegen fahrlässiger tötung und
kindesmissbrauchs vor gericht
verantworten

0 Kommentare

Kommentare