Corona-Verschwörungstheorien: Eine Gefahr für die Demokratie?

Von ZDFheute Nachrichten
Veröffentlicht am 09.07.2020


die köpfe hinter den sogenannten
alternativen medien heiko schrank oliver
janich kennen jepsen ihre
verbreitungsplattform ist das netz die
videos werden massenhaft geklickt der
inhalt polarisiert und provoziert
[Musik]
denn jetzt ins video games körper
deutschland wurde über drei millionen
mal aufgerufen
im video behauptet jetzt will geld
finanzieren die
weltgesundheitsorganisation zu 80
prozent
laut gates stiftung sind es aber
lediglich zehn prozent
jepsen will vor allem eins die massen
mobilisieren
[Musik]
mit riesenschritten in eine digitale
diktatur und deswegen möchte ich an
dieser stelle die deutsche bevölkerung
explizit dazu aufrufen sich dem
entgegenzustellen
die angst ist in unseren köpfen die
angst hat getränke hat von aus dabei ist
es ihm offenbar egal wie sich ihm
anschließen
im weg an die front wir befinden uns an
gebeten sind auf dem weg an die front
spielt es keine rolle ob du auf der
rechten oder linken seite marschiert um
zu verstehen was
verschwörungstheoretiker denken und
erreichen wollen stellen wir bereits vor
monaten die ersten interview-anfragen
wie bekommen viele absagen
[Musik]
einer der derzeit keine kamera scheut
ist attila hildmann bekannt geworden als
vorzeige veganer mischt er seit monaten
die verschwörer szene auf seinen
sozialen netzwerken verbreitet er corona
mythen zeigt sich mitunter als
bewaffneter widerstandskämpfer
wir filmen ihnen ende mai in berlin
während einer seiner wöchentlichen
kundgebungen vor dem reichstag
wir haben verschiedene player dieses
spiels pharma für politik und jetzt
kommt dieser thermische liege bei den
corona gewinnen und das ist bereits mit
seiner foundation
der feind ist benannt ein wichtiges
instrument von verschwörungstheoretikern
gut gegen böse wir gegen die überall in
deutschland wird mit der angst gespielt
mit der angst vor einem angeblich bösen
staat der dem volk die rechte nehmen
möchte
ist es nicht ein anschnitt in eure
körperliche unversehrtheit dass der
staat sich anmaßt das habe ich eine
spritze verpassen kann
ich höre nichts
viele menschen eint das misstrauen gegen
die korona maßnahmen wo hört der
kritische zweifel auf wo fängt die
verschwörungstheorie an
am rande bekommen wir zufällig diese
diskussion zwischen zeig mir mal hier
einfach raus
das ist ja das liegt bei die maßnahmen
gemacht wurden
sag mir doch mal woher hast du denn
deine woche her hast du denn deine
informationen du hast du denn
informationen
ich habe mir den kennen
ich habe mir den canon epson angehört
aber ich will mir auf den rost wann hast
du denn drauf
der virologe drosten microsoft gründer
gates minister sparen
die menschen hier haben ihre feindbilder
auf die sie ihre wut und enttäuschung
projizieren
[Musik]
viele demonstranten sind zum ersten mal
auf einer kundgebung kommen aus dem
bürgerlichen milieu
selten hatten wir es so schwer mit ihnen
ins gespräch zu kommen
gerade ihre sender diffamieren doch alle
kritiker und stellt alle in die rechte
ecke suchen sie sich ihre wahrheit sagen
wir richten uns objekte die frage kann
ich ihnen jetzt ganz präzise beantworten
sorry wenn ich früher nicht gemacht habt
ja ich schaue mir die sogenannten
alternativen medien an so genanntes
jetzt nicht als wäre als negativer
gemeint und ich finde da bin ich besser
informiert zum beispiel oder mmnews
rubicon weiß ich jetzt nicht als eine
ganze menge die man findet dann braucht
man gar nicht so weit es geht
wir treffen christian er fühlt sich in
seinen grundrechten eingeschränkt das
vertrauen in die politik hatte aber
schon lange verloren
nichts in der politik geschieht ohne
oder auszufallen
ja und das ist halt immer so gewesen und
von daher denke ich ja da kann man
spekulieren
mit dieser befürchtung ist christian
nicht allein wie die demonstrationen der
vergangenen wochen gezeigt haben viele
haben sich vom staat abgewandt und
fühlen sich stigmatisiert
doch die esoterik die rechtsradikalen
üblichen kampfbegriffe die dafür
geschaffen worden um leute die anders
denken beziehungsweise jetzt schon die
mainstream entsprechen so zu sagen ja
ruhig zu stellen beziehungsweise
lächerlich zu machen dass sich
extremistische gruppen durchaus unter
die demonstranten mischen wird sich
später noch zeigen
die wut auf der straße hat ihren
ursprung im netz wie schnell das
internet zum brandbeschleuniger von
vermeintlichen verschwörungs ideologien
werden kann
die offenbar auch immer mehr die mitte
der gesellschaft erreichen wollen wir an
der tu münchen herausfinden über mehrere
wochen haben die beiden wissenschaftler
für big data youtube videos zu corona
analysiert warum fängt jemand an zu
suchen bei youtube der hat eine idee zu
corona der will wissen was passiert da
eigentlich da geht es um die impfpflicht
da geht es um kritik an der regierung um
vorgehen das heißt da wird er dann auch
immer in frage gestellt sind ist dass
alles korrekt gibt es das überhaupt
etwa die hälfte der rund 300
analysierten videos haben einen
kritischen und fragwürdigen inhalt wenn
man sich dann das netzwerk dieser
kritischen inhalte anschaut dann merkt
man dass hier ungefähr jedes fünfte
diese videos klar ein verschwörungs -
der weg zum nächsten verschwörungs
mythos der gar nichts mehr mit corona zu
tun hat sei dann nicht mehr weit
was hier passiert ist
wir von einem verschwörungs meter zum
nächsten gehen das heißt dass wir quasi
aus der krone blase der kritischen
berichterstattung dann quasi in die
nächste in die die verschwörungs mythen
glasl übergeführt werden aber wäre
youtube nicht in der pflicht diese
videos auch als verschwörungs mythen zu
markieren youtube ist ganz gut im
relativ wenig einzugreifen und dennoch
den größten halbwegs in den griff zu
bekommen aber wir sind hier natürlich in
einem fließenden bereich von
meinungsfreiheit von internationalen
brächten interpretationen von rechten
die überall anders sind
das ist nicht ganz trivial und damit
können sich teils falsche und
manipulative behauptungen zum thema
corona im netz weiter verbreiten und
innerhalb kürzester zeit massen
erreichen
was das für folgen haben kann erfahren
wir in göttingen von martin finanzen der
journalist betreibt der social media
watch blog und beobachtet seit jahren
die sozialen netzwerke und ihre teils
gefährliche sogwirkung die gefahr bei
den sozialen medien besteht darin dass
die angebote natürlich aufgrund dessen
dass er ein interesse haben die leute so
lange wie möglich auf dieser plattform
zu halten das klingt erstmal ganz prima
weil wenn ich mich für rennradfahren
interessiere
warum sollte mir facebook warum sollte
mich youtube sozusagen nicht eben noch
mehr inhalte zum thema rennradfahren
anbieten sie machen aber folgendes sie
werden sozusagen in der auswahl der
inhalte immer extrem aber es geht eben
darum wirklich nutzer immer ein bisschen
was kasse riss immer was emotionaleres
immer was und deftiges so zu servieren
besonders über verschlüsselte
plattformen wie telegramm verbreiten
sich derzeit verschwörungs ideologische
inhalte allein dem kanal der ehemaligen
tagesschau moderatorin eva herman folgen
etwa 130 tausend follower hermann
verbreitet inhalte zur neuen weltordnung
einen bevölkerungsaustausch glaubt
journalisten seien gekauft
diese follower die bekommt man nicht mal
eben so geschenkt aufgrund irgendeiner
keiner pseudo prominenz sondern dass es
tatsächlich harte arbeit und die eva
herman die poster zum beispiel am tag um
die 100 nachrichten dort in ihrem
telegramm channel
das sind nicht alles selbst geschriebene
nachrichten sondern sie verbreitet ganz
viele meldungen eben von websites die
aus dem einschlägigen milieu stammen
nach nur wenigen klicks stoßen wie auf
facebook gruppen wie gemeinsam gegen die
neue weltordnung oder widerstand 2020
die menschheit sollte jetzt unbedingt
mal etwas tun womit die elite nicht
rechnet und zusammenhalten dann
beschwört diesen widerstand man
beschwört eben diese idee wir gegen die
da oben an sowas findet natürlich viel
anklagen zu gruppen weil es ist
natürlich etwas womit sich der
handwerker genauso identifizieren kann
wir vielleicht ein echter patriot der
schon seit zehn jahren vom untergang der
demokratie träumt und so reift im netz
ein widerstands gedanke der laut auf die
straße getragen wird
[Musik]
[Applaus]
unterschiedliche protestmails gemeinsam
gegen einen vermeintlichen feind
[Applaus]
was wir erleben ist dass solche
situationen ganz oft vom rechten lager
in sozialen und kapert wird und dann
eben dinge skandiert werden wo dann der
ganz normale familien würde sozial auf
einmal mit ist an dir zum beispiel wir
sind das volk oder widerstand und sich
vielleicht dann in so einer situation
eben auch dazu ermutigt sieht dort eben
entsprechend sich zu wort zu melden
aber viele womöglich gar nicht so ganz
genau weiß er während seiner seite
marschiert und was vielleicht die idee
und die intention eben das hier ist mit
dem man da jetzt auf einmal zusammen
brüllt verschwörungs erzählungen sind
kein neues phänomen einer bundesweiten
studie zufolge glaubt knapp die hälfte
aller bürger geheime organisationen
hätten großen einfluss auf politische
entscheidungen von der psychologin pia
lamberti wollen wir uns erklären lassen
was den reiz an verschwörungstheorien
ausmacht menschen haben ganz starkes
bedürfnis danach in kontrolle zu sein
und der glaube an verschwörungen ist
eben eine dieser kompensations
strategien bei dem man auf einmal einen
mächtigen akteur hat auf dem man alles
projizieren kann der verschwörer es
greifbar des virus unsichtbar und
dementsprechend ist es handle bagger man
hat einen fein gegen die man angehen
kann und das ist dann eine art der
bewältigungsstrategie
den typischen verschwörungstheoretiker
gb s p definition aber nicht
insgesamt ist es so dass man es vor
allem findet bei menschen die sich
politisch rechts verorten
es ist aber nicht so dass es nur auf
menschen aus diesem spektrum beschränkt
ist und das ist ja auch einer der
gefahren das verschwörungs erzählung von
jeher das potenzial hat menschen aus
unterschiedlichsten bereichen einander
zu verbinden im gemeinsamen feind
anhänger von verschwörungstheorien
nahezu allen gesellschaftsschichten
so sieht das auch das
bundesinnenministerium auf nachfrage
heißt es in der tat ist es eine
strategie insbesondere des
rechtsextremistischen spektrums das aus
diversen auch bürgerlichen milieus
gespeiste demonstrationsgeschehen im
zusammenhang mit corona für seine zwecke
nutzen zu wollen
allerdings seien auf den demonstrationen
auch die linksextremisten zu betrachten
heißt es weiter derlei wechselwirkungen
zwischen den beiden antagonistischen
extremismen geben durchaus anlass zur
sorge
bei der kundgebung von attila hildmann
kippt die stimmung langsam
die demonstranten und die polizei im
spannungsfeld zwischen
versammlungsfreiheit und corona
beschränkungen
es herrscht chaos auf der straße und
auch in manchen köpfen
begleitet von hass und radikalen
feindbildern
der judenstern darauf das wort ungeimpft
auf dem t-shirt dieses demonstranten
kroner demo in halle in sachsen anhalt
wortführer den neonazis wenn liebig
vorbestraft unter anderem wegen
körperverletzung im netz vertreibt
liebig fragwürdige t shirts mit motiven
wie juden sternen und anne frank das
mädchen das hat er erfahrung im
eingeschlossen seien die hat ein halbes
jahr auf fünfzig bad werden im
hinterhaus in amsterdam wohnen leben
müssen weil sie ihr politisch verfolgt
der kommt ist egal
anne frank musste sich vor den nazis
verstecken starb im konzentrationslager
liebigs auftritte sind in erster linie
fürs netz ein anhänger nimmt die rede
auf
die rechten versuchen derzeit teile der
bevölkerung zu verunsichern
igor matwejew ist jude und lebt in halle
für ihn ist es kaum erträglich wie
liebig und seine anhänger opfer des
holocausts für ihre zwecke benutzen ist
eindeutige provokation auf kosten
weniger menschen auf kosten der opfer
des holocaust
es ist widerlich unter liebigs demo
teilnehmern entdecken wir auch einen afd
funktionär sven ebert ist kreisrat im
saalekreis wir sprechen ihn auf die
jugend sterne an ok den zu benutzen zu
sagen
damit wurden schon mal leute
stigmatisiert und ja zeigen darf das
darf nie wieder passieren
prima
seit jahren warnt der verfassungsschutz
vor liebigs rechtsextremen aktivitäten
für den afd kreisrat offensichtlich kein
thema richtig drauf kein freund von mir
heute
wir versuchen mit sven liebig ins
gespräch zu kommen
ich spreche nicht mit der presse
sprechen nicht mit der lügen das ist ein
prinzip das gespräch ist beendet
die anhänger des rechtsextremisten
bedrängen uns stören die dreharbeiten
liebig heizt die stimmung an
wir brauchen polizeischutz letztlich
eskortieren uns beamte bis zu unserem
auto
später schickt uns lieb ich über seinen
youtube kanal eine botschaft hinterher
und die wände wird kommen und irgendwann
werdet ihr gez maul hören nach ehrlichen
arbeit nachgehen müssen vielleicht das
erste mal in eurem leben und so lange
wir opfer sind werden wir natürlich uns
auch als opfer darstellen
torsten hahnel analysiert strukturen der
rechtsextremisten und kennt liebig und
seine aktivitäten schon lange versucht
natürlich seine antisemitischen das
militär zu bedienen und gleichzeitig
weiß er damit natürlich eine maximale
provokation erzielen kann
dass wir lokalpolitiker der afd auf
einer rechtsextremen demo von liebig
angetroffen haben sei kein zufall
liebe ich möchte natürlich
anschlussfähig sein und er ist natürlich
in das milieu der afg anschlussfähig
nicht umsonst macht er ganz massiv
werbung für die ard heute tagt der
stadtrat in halle
wir wollen rene schnabel treffen einen
kommunalpolitiker der afd
hier bei einem rechtsextremen aufmarsch
2009 10 in berlin an dem auch liebig
teilhaben wir wollen mehr über seine
verbindung zu dem neonazi herausfinden
hallo ich wollte sie mal ganz kurz
fragen zu herrn liebe ich kenne ich halt
sich ab und zu auf dem markt aber
unabhängig davon gebe ich keinen
kommentar zu den start und das er mit
dem mit einem judenstern humboldt stürze
vielleicht ganz ungünstig gewählt muss
ich sagen aber wenn man das hört also
wie gesagt ich spielte mir dazu keine
meinung
ich bin trotzdem schön das ist das ist
eine tatsache die sich jetzt gerade vor
drehen
ich bereite mich unheimlich gern auf dem
markt auf das richtige gleis kaffee aber
nicht bei den demonstrationen anwendern
gucke ich mir alle einig gucken auch
gerne die danach an oder am samstag vom
block 3 stück habe ich noch gar nicht
alle angeguckt aber doch auch diese
aufnahmen zeigen ein anderes bild hier
2009/10 rené schnabel neben liebig in
berlin treffen wir erneut auf neonazi
liebig diesmal vor gericht er muss sich
wegen einer hetze karikatur verantworten
die er verbreitet hat wir sind auch hier
nicht willkommen
ich stelle mein lieber
wie der handgreiflichkeiten während
liebig das geschehen live ins netz
stellt
auch sein auftritt vor den richtern eine
provokation ein rotes dreieck auf
gestreiftem hemd erinnert an die
kleidung der kz-häftlinge die karikatur
darf er nun nicht mehr verbreiten
das hindert liebe ich aber nicht daran
weiter stimmung zu machen
in düsseldorf treffen wir herbert reul
den innenminister von nordrhein
westfalen sieht in verschwörungs mythen
und dem ideologischen missbrauch eine
wachsende gefahr für die demokratie
wie schätzen sie die situation ein dass
diese szene auch zunehmend von
extremisten unterwandert werden
linksextreme rechtsextrem 80 aller
physischen bereich nutzen das für ihre
zwecke ist doch vollkommen klar
einfacher geht's ja nicht den zweck den
ich erreichen will dafür bemüht sich
menschen die so blauäugig mit zu
vollbringen
der minister sieht akuten
handlungsbedarf verschwörungstheoretiker
seien von den behörden zu lange
unterschätzt worden
also wir haben zum beispiel um in diesem
rechtsextremistischen bereich der
verschwörer weiterzukommen
der verfassungsschutz jetzt mit
technologie ausgestattet mit neuer die
berge die mengen die da im netz
stattfindet kann er kenne sich anguckt
und deswegen braucht man instrumente wie
man sortiert wie man das haus filtert
wie man auch wenn sich dann gruppenbild
mehr wird es kribbelig wenn man merkt
dass da nicht nur einer was macht
sondern dass mehrere sich auch noch
verbinden weil sie den großen umsturz
organisieren wird ja dann ist brenzlig
und wenn man das verpasst
denn ist man draußen vor als
sicherheitsbehörde das hat der staat in
falsch gemacht dass sich die bürger
sofern ihm abwenden ich glaube schon
dass wir einiges falsch gemacht haben
wärs nicht passiert wir haben zu wenig
erklärt wir haben am anfang in
bestimmten situationen auch falsch
reagiert weil wir nur gesagt haben die
sind alle idiotisch oder so und wir
haben erwartungen geschürt als könnte
politik alle probleme lösen also dieser
politiker der so simsalabim die welt
wieder in ordnung bringt wir sind sie
superhelden das macht ja spaß aber es
ist lebensgefährlich weil das kann keine
einlösen
das wird unsere nächste begegnung in
münchen bestätigen
wir treffen max der eigentlich anders
heißt aber unerkannt bleiben möchte weil
er weiß dass seine ansichten
polarisieren
der 36 jährige erinnert sich noch genau
an den moment als er 2015 zum ersten mal
mit so genannten alternativen fakten in
berührung kam
eine banale recherche zu e zigaretten
ließ ihn erwachen wie er selbst sagt
seitdem stellt er quasi alles in frage
ich würde nicht sagen dass ich ein
verschwörungstheoretiker bin ich bin
jemand der sich für die wahrheit
interessiert
max ist in eine art parallelwelt
abgeglitten
in den vergangenen jahren wurden seine
ansichten immer radikaler
ich wusste schon im voraus dass etwas
passieren wird das ein ereignis
passieren wird es war nicht die frage ob
sondern es war nur die frage wann
und jetzt jetzt sind wir hier also ich
denke dieses virus ist auf keinen fall
zu fall
david rockefeller in seinen memoiren
geschrieben und gesagt alles was wir
brauchen ist eine richtig große krise
und die menschen werden die neue
weltordnung akzeptieren
max hat sich seine eigene version von
wahrheit geschaffen und gleichzeitig mit
dem system der demokratie abgeschlossen
das hast du dich von bestimmten inhalten
kriegst du mit rechts- und
linksextremisten posten skandieren also
ganz ehrlich ich finde diese
unterteilung in rechts links oben unten
jung alt erwacht nicht erwacht
verschwörungstheoretiker nicht
verschwörungstheoretiker das sind das
sind alles instrumente um leute zu
spalten
wir sind alles menschen wir sind eine
menschheitsfamilie und wir sollten alle
zusammenhalten
ich habe keine rechtsextremisten gesehen
auf der demo und wenn also ich kann
nicht pauschal sagen distanziert du dich
von den rechtsextremisten
[Musik]
ihre geschichte begann bei den zeugen
jehovas
ich weiß durchaus wie es sowohl das
opfer zu sein als auch der täter als
auch die angehörige heute ist julia
silberberger nicht mehr bei den zeugen
jehovas sie arbeitet für die
organisation goldener armut kämpft gegen
verschwörungs erzählungen die korona
krise bietet den optimalen nährboden für
verschwörungstheorien und die menschen
haben angst angst aus die triebfeder der
verschwörungstheorien menschen fühlen
sich als ob sie die kontrolle verloren
hätten über ihr leben und ich kann das
verstehen der mundschutz ist zu einem
synonym dafür geworden was die menschen
durch die korona krise alles ertragen
müssen
sie berät vor allem angehörige von
verschwörungstheoretikern die nachfrage
danach sie wächst seit corona
ich weiß wie schmerzhaft es ist ich
kenne die emotionalen notlagen in deren
sich die personen befinden die sich
solchen theorien zu wenden
und ich weiß allerdings auch dass es
sackgassen sind denn im longrun ist das
eine sache die auf angst basiert und die
den menschen kaputt macht denn wenn du
jeden tag mit dem weltkrieg oder am
weltuntergang oder der zerstörung vor
augen lebst kannst du dauerhaft kein
glücklicher mensch sein es macht dich
kaputt ist fertig sie empfiehlt daher
anhänger nicht auszuschließen sondern
ihre sorgen ernst zu nehmen
wenn wir diese leute aus unserer mitte
ausstoßen einen rand der gesellschaft
drängt dann treiben wir sie in die arme
derer die sie schon sehnsüchtig erwarten
und das sind in der regel die
extremistischen gruppen das sind die
radikalen rechten gruppen müssen die
verschwörungs ideologischen gruppen weil
die werden sagen seht ihr
ich habe es euch doch gesagt komm zu uns
wir heißen euch willkommen und genau das
ist das was wir natürlich nicht
erreichen wollen und so zeigen zeiten
wie diese dass unser demokratisches
system risse bekommen hat
denn auch wenn es sich um eine
minderheit handelt die im netz und auf
der straße protestiert ist sie laut und
kommt aus allen gesellschaftsschichten
auch jetzt wochen nach dem show down
rufen aktivisten weiter zu
demonstrationen auf die korona krise hat
verschwörungstheorien in die
öffentlichkeit gebracht
eine gefahr für die demokratie eine
herausforderung für die gesellschaft
[Musik]
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare