AMBER HEARD MISSHANDELT: Johnny Depp gerät vor Gericht im Kreuzverhör unter Druck

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 09.07.2020


frauenschwarm und genussmensch
beschreibungen die in diesen tagen in
ein ganz anderes licht gerückt werden
die anwältin der zeitung star spielte
dem gericht am zweiten prozesstag diesen
audio clip vor
[Musik]
nichts zu verstehen aber zuhörer der
stöhnende johnny depp im flugzeug
während des fluges von boston nach los
angeles soll der schauspieler seine
damalige frau amber heard missbraucht
haben der auslöser des streits
eifersucht depp stritt die vorwürfe ab
und sagte er habe während des fluges
kunst skizzen in seinem notizbuch
gezeichnet zusätzlich belastend für den
schauspieler in diesem prozess sein
exzessiver alkohol und drogenkonsum dem
gericht wird ein foto als beweisstück
vorgelegt es zeigt einen tisch mit allem
zubehör zum kokain missbrauch und eine
kleine aufbewahrungs schatulle mit den
initialen j&j johnny depp soll schon im
märz 2013 seine damalige partnerin das
erste mal körperlich angegriffen haben
haarde soll sich über eines seiner
tattoos lustig gemacht haben
depp hatte nach der trennung von
schauspielerin winona ryder den
schriftzug un oder forever zu wino
forever also übersetzt wein für immer
geändert
er erinnere sich an kein tattoo streit
dem gericht werden fotos von hard mit
einem blauen fleck am oberarm gezeigt
depp und haar trennten sich 2016 nach
nur 15 monaten ehe ein jahr später
folgte die scheidung
artist beim gesamten verfahren mit dabei
es wird erwartet dass sie auch noch aus
sagt

0 Kommentare

Kommentare