HAGIA SOPHIA: Wieder muslimisches Bethaus - Recep Tayyip Erdogan dreht Geschichte zurück

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 10.07.2020


erst kirche dann moschee jetzt museum
und bald wieder moschee nach dem urteil
des obersten verwaltungsgerichts der
türkei zur umwandlung der basilika hagia
sophia in istanbul in eine moschee soll
das gebäude nach angaben des türkischen
präsidenten recep tayyip erdogan für
muslimische gebete geöffnet werden
außerdem werde das bauwerk der aufsicht
der religionsbehörde unterstellt schrieb
der türkische präsident auf twitter
der status des bauwerks ist ein
politikum der türkische präsident recep
tayyip erdogan hatte eine umwandlung
zuletzt vor den kommunalwahlen im
vergangenen jahr angekündigt die hagia
sophia ist derzeit ein museum und teil
des unesco-weltkulturerbes eu
kommissionsvize margaritis chinas hatte
sich gegen eine umwandlung der hagia
sophia in eine moschee ausgesprochen

0 Kommentare

Kommentare