Testergebnisse via Corona-Warn-App: So funktioniert's | Frankenschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 11.07.2020


wer sich auf corona testen lässt muss
sich normalerweise ein paar tage
gedulden bis ihnen das ergebnis erreicht
mit hilfe eines qr-codes soll das jetzt
schneller gehen
sobald das testergebnis im labor
vorliegt bekommt der patient den befund
direkt auf sein smartphone
dafür muss er nur den qr-code in der
korona waren app einscannen und
abspeichern
der test dauert knapp anderthalb zwei
stunden also wenn jetzt wenn man es
jetzt darauf anlegt und ich würde jetzt
einen abstrich nehmen dann wäre das
ergebnis in zwei stunden auf dem handy
in der routine würde ich sagen machen
wir ein bis zwei oder maximal drei mal
am tag ein testlauf
je nachdem zwischen 4 und 24 stunden
dauert das ergebnis bei uns zusammen mit
dem teströhrchen kommt der qr-code in
dem labor in wildflecken im landkreis
bad kissingen an
sobald die probe dort auf das corona
virus geprüft ist wird das testergebnis
mit dem qr code an das robert koch
institut übermittelt die anwendung an
die korona app hat das labor selbst
organisiert und somit wortes labor eines
der ersten in deutschland was das robert
koch institut praktisch mit den qr codes
versorgen konnte damit von dort die
probanden die in qr code über die app
auf dem handy haben versorgt sind
spätestens nach 24 stunden ist das
ergebnis nun auf dem smartphone des
patienten zu sehen
also ich alles passieren würde das auf
jeden fall machen wenn ich mich
entscheide den einen test durchzuführen
würde ich sagen ich würde mir die app
runterladen dass ich das ergebnis sofort
bekomme alle anderen profitieren dadurch
das ja im positiven fall diese
warenkette los geht also ich denke es
hat nur vorteile
egal ob positiv oder negativ
je eher das ergebnis da ist desto besser
nicht nur für den patienten sondern auch
für die kontaktpersonen die die app
ermittelt hat

0 Kommentare

Kommentare