Online-Parteitag: Grüne fordern "Pfadwechsel" nach Corona | Rundschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 11.07.2020


bühne frei für den online parteitag der
grünen per livestream über facebook und
youtube werden von münchen aus die reden
der mitglieder übertragen ein resümee
der kommunalwahl anträge und aussprachen
alles digital zu wort kommt prominenz
bundestagsfraktionschef hofreiter und
bundestags-vizepräsidentin roth sowie
die chefin der landtagsfraktion
katharina schulze
im leitantrag mit dem titel wald mit
zukunft fordern die grünen eine
nachhaltigere bewirtschaftung zehn
prozent der staatlichen wälder sollen
demnach zu naturreservaten werden
außerdem soll es einen dritten
nationalpark 50 zusätzliche förster pro
jahr und mehr mischwälder geben so die
parteispitze im staatsforst in bayern
ist es ganz wichtig dass auf der ganzen
fläche naturnah bewirtschaftet wird das
schaffen wir auch in dem wir endlich
wegkommen von der gewinnorientierung in
den staatsforsten die wollen wir
streichen um die negativen folgen durch
corona abzufedern schlagen die grünen
eine stärkere unterstützung für frauen
und schüler vor sowie eine corona
kommission des landtags die kritisch auf
die maßnahmen der staatsregierung blickt
wir müssen jetzt wirklich dahin kommen
dass wir sowohl die sozialen
voraussetzungen schaffen für eine
aufbruch in eine ökologische zukunft als
auch die ökologischen klagen initiativen
ergreifen ökologie und soziales damit
wollen die grünen weiter politischen
boden gutmachen

0 Kommentare

Kommentare