BIERSTRAßE AUßER KONTROLLE: Keine Corona-Masken, kein Abstand - Ballermann-Party schockt Mallorca

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 11.07.2020


hunderte urlauber aus deutschland sollen
am ballermann auf mallorca gefeiert und
dabei die krone regeln völlig missachtet
haben
medienberichten zufolge vor hätten die
touristen ohne maske im dichten gedränge
der vorgeschriebene mindestabstand von
eineinhalb metern soll weder auf der
straße noch in den lokalen eingehalten
worden seien
der vorfall schockierte die insel erst
am freitag hatte die regionalregierung
in palma illegalen partys den kampf
angesagt da einige bürger die korona
schutzregeln ignoriert hatten ein
strafenkatalog mit bußgeldern von bis zu
600.000 euro wurde beschlossen
zudem verständigte man sich auf
verstärkte kontrollen
obwohl spanien von der korona pandemie
mit am stärksten betroffen war sind die
zahlen seit mitte mai stark gesunken
um neue ausbrüche zu verhindern wollen
die balearen eine sehr strenge masken
pflicht einführen
ab montag sollen menschen selbst dann
mund und nasenschutz im freien tragen
müssen wenn der sicherheitsabstand
gewahrt werden kann

0 Kommentare

Kommentare