Warten auf schnelles Internet: Glasfaserausbau in Bayern | Abendschau | Bayern

Von BR24
Veröffentlicht am 12.07.2020


wir haben jetzt darauf gewartet seit
september letzten jahres
da wurde die hauptleitung verlegt in der
straße und dann sollte eigentlich
zeitnah die erschließung der häuser
stattfinden sprich es wurde ein termin
auch genannt bis spätestens november
soll die ausführung erfolgt seien und
das heißt wir warten jetzt eigentlich
seit über einem halben jahr darauf dass
diese bauarbeiten stattfinden
wussten sie dass die bauarbeiter können
nein das war ein überraschungseffekt
gestern zufällig nachdem ich
aufgestanden bin hab ich gesehen dass
bauarbeiter im hof sind eigentlich
sollte irgendwer schon längst ziemlich
schnell im internet surfen
doch die firma die für den
glasfaserausbau verantwortlich ist sei
nur schwer zu erreichen gewesen
das unternehmen selbst die deutsche
glasfaser betont auf nachfrage dass sie
die bürger auf vielfältige weise auf dem
laufenden halten
irgendwer hat das aber anders erlebt der
zugang zur schließungsplänen auf den
eigenen grundstücken das musste drei
monate angefragt werden bis wir
irgendwann einen plan bekommen haben
zumindest laufen die bauarbeiten jetzt
durchgeführt werden sie allerdings von
einem sub bauunternehmen und damit gehen
die probleme weiter der sub unternehmer
hat bei uns angefragt welche
zugangspunkte es für unsere häuser gibt
also wo unsere leitung aufgeschlossen
wird hier irgendwo auf der straße oder
im ort das können wir als endverbraucher
ja gar nicht wissen und das ist die
aufgabe von der deutschen glasfaser des
festzulegen wo unsere leitungen
angekoppelt werden
anderer ort dieselben probleme in der
oberbayerischen gemeinde oberpframmern
wurden schon vor zwei jahren
glasfaserkabel verlegt und bis heute ist
die 2500 einwohner gemeinde damit
beschäftigt die baumängel zu beseitigen
also in dem bereich sieht man es zum
beispiel das fugen problem das einfach
dieses fugen band zu weit her üben
einbaut worden ist und wo dann im winter
wasser eindringen co und dann fast schon
sicher geben wenn man jetzt doch auf
dieser seite her schaut schlechte
verdichtung und jetzt ist der ganze
untergrund abgesagt und jetzt
hängen die steine alle in der luft ohne
das untendrunter neue material ist die
deutsche glasfaser räumt auf nachfrage
ein dass sich unstimmigkeiten nicht
immer gänzlich vermeiden ließen kommt es
zu auffälligkeiten auf den baustellen
schaltet der bauleiter den bau
projektmanager ein der gegebenenfalls in
abstimmung mit dem generalunternehmen
und der kommune weitere maßnahmen
einleitet generell ist der
glasfaserausbau ein großes und komplexes
infrastrukturprojekt oftmals das größte
in der geschichte einer gemeinde
festgestellte mängel werden in der regel
zügig durch das generalunternehmen
ausgebessert die gemeinde oberpframmern
ist gerade noch dabei alle mängel zu
dokumentieren
5 jahre garantie hat sich hier für immer

0 Kommentare

Kommentare