SAN DIEGO: Über 20 Verletzte bei Feuer auf US-Kriegsschiff

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 13.07.2020


beim brand auf einem us-kriegsschiff im
marinestützpunkt san diego wurden 21
menschen verletzt
das feuer war gestern morgen aus
ungeklärter ursache im frachtraum des
schiffes ausgebrochen
laut marine waren zu diesem zeitpunkt
160 seeleute an bord aber keine waffen
oder munition für die brandbekämpfung
wurden neben lössboden auch zwei
hubschrauber eingesetzt
erst nach über zwölf stunden konnte das
feuer unter kontrolle gebracht werden

0 Kommentare

Kommentare