HABECK kündigt an: TEMPO 130 bei grüner Regierungsbeteiligung

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 14.07.2020


die grünen wollen im falle einer
regierungsbeteiligung ein
flächendeckendes tempolimit einführen
bei 130 km/h soll auf deutschen straßen
schluss sein
das tempolimit sei wahrscheinlich die
erste maßnahme einer neuen regierung
wenn die grünen dabei wären so habeck
interview mit dem nachrichten portal
systeme
es gebe mittlerweile mehr leute die das
zentrum mit wollen sagte habeck selbst
da der c ist dafür wer argumentiert
eigentlich noch dagegen einwände das
tempolimit stelle eine ungebührliche
einschränkung der bürgerlichen freiheit
dar wie es häufig mit den worten zurück
es gebe kein recht auf rasen in
deutschland

0 Kommentare

Kommentare