WELT DOKUMENT: „Münch hat mich um seine Versetzung in den einstweiligen Ruhestand gebeten“

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 14.07.2020


herr münch und ich sind uns absolut
einig dass eine derart heraus derart
herausragende information sowohl für die
ermittlungen als auch für das für die
politische bewertung dieser drohungen
unmittelbar hätte erfolgen müssen
daher hat mich landespolizeipräsident
udo münch um seine versetzung in den
einstweiligen ruhestand gebeten
dieser bitte habe ich heute vormittag
entsprungen
er übernimmt als oberster polizist
verantwortung für versäumnisse innerhalb
der polizeiorganisation die er nicht
alleine zu vertreten hat mit seiner
entscheidung will er das vertrauen in
die hessische polizei erhalten
ich danke wo du münch für seine arbeit
zum wohle der menschen in unserem lande
von herzen

0 Kommentare

Kommentare