heute journal vom 14.07.2020

Von ZDFheute Nachrichten
Veröffentlicht am 15.07.2020


und jetzt das heute journal
mit gundula gause und bettina schausten
guten abend zu einem heute journal royal
so jedenfalls wird ihr eindruck gleich
sein denn die bilder dieses tages
versprühen glanz und gloria pomp und
prunk in frankreich ist das zum
nationalfeiertag dem 14 juli an sich
nichts außergewöhnliches
hierzulande dürfte das volk heute
staunen über die bayerische variante von
ein herz und eine krone
nichts hatte ministerpräsident söder dem
zufall überlassen beim besuch von angela
merkel auf schloss herrenchiemsee
kutschfahrt bootstour schlosskulisse
spiegelsaal ein wahrlich königlicher
empfang der kanzlerin bei dem auch der
letzte merken sollte dass hier ein
kronprinz eingeladen hat um die
eu-präsidentschaft ging es und um die
korona krise eigentlich im grunde aber
sollten die bilder sprechen aber alles
vorbei herr dr söder hat die
inszenierung unter kontrolle
der wettergott ist mit ihm die k-frage
unübersehbar in bayrischer
rechtschreibung oder auch angela merkel
wird herzlich empfangen
dieselbe angela merkel für die 2017 in
einigen winkeln bayerns keiner wahlkampf
machen wollte begleitet vom selben
markus söder der im flüchtlingsstreit
horst seehofer vor sich her und die
union fasst mit auseinander getrieben
hatte schwamm drüber soll diese
inszenierung wohl endgültig sagen
und so findet man sich wieder im
spiegelsaal von schloss herrenchiemsee
angela merkel war schon mal hier mit
sieben jahren
ich erinnere mich mal musst dir
irgendwie mit hausschuhen auf dem
parkett gehen oder so wir kinder durften
nicht mit mussten mit der großmutter in
der hitze vor dem schloss sitzen heute
darf merkel im märchenschloss alles aber
warum ist sie wirklich hier als erste
kanzlerin beim bayerischen kabinett um
diszipliniert über die eu
ratspräsidentschaft zu sprechen über
kona dass es fast nur fragen zu markus
söder und ihrer nachfolge geben würde
konnte sie wissen hätte denn frau
bundeskanzlerin der markus söder das
zeug zum bundeskanzler
ich kann nur sagen bayern hat ein
ministerpräsidenten und dem hat der hat
mich heute eingeladen wir können sie da
von mir nicht hören sie bitte um
verständnis dass sie sich in dieser
frage eine besondere zurückhaltung
auferlegen sagt sie auch noch die
inszenierung macht sie mit angela merkel
hat auf dem papier schon viele
nachfolger gehabt dauer genannte von den
medien importe jubelte selbsternannte
stillere einige die ihre möglichkeiten
selbst vergeigten oder andere abzweigung
namen und nun dieser markus söder der
kutschfahrt kitsch wird merkel
inszeniert corona lässt beiden umfragen
glänzen wobei söder auch ein
historischer zufall hilft er ist chef
der konferenz aller ministerpräsidenten
das hat ihnen den platz an merkels seite
bei allen corona pressekonferenzen
gesichert was können sie von frau merkel
lernen als regierender in der hochphase
hat sie mir gesagt ihr motto in
schwierigen zeiten sei immer in der ruhe
liegt die kraft und ich sind ganz so
hätte das system noch eine ganz
übernommen aber es würde mir den schaden
markus söder ganz gut aus bayern
dort sei kein platz sagt er auch heute
markus söder ist ein sehr risikoscheu
politiker bereitet jeden schritt der
unternimmt immer sehr lang vor
er wagt sich nur aus der deckung wenn er
ziemlich sicher sein kann dass er
gewinnt sicher ist nichts es gibt
röttgen märz und diese beiden armin
laschet und jens spahn waren eingeladen
nach paris zum nationalfeiertag doch
irgendwie gab es für sie kaum bildfläche
angela merkel sagt noch sie würde auch
anderen einladung von
ministerpräsidenten folgen
dathe markus söder seine fotos schon
zahlreich ins internet gestellt schöne
grüße nach nordrhein westfalen
aus münchen zugeschaltet ist jetzt der
bayerische ministerpräsident
guten abend also da sie haben der
kanzlerin den roten teppich ausgerollt
war das auch ein stück wiedergutmachung
nach jahren in denen die csu angela
merkel ja vor allem ärger gemacht hat
vielleicht kann man das so sehen in der
tat war es für uns eine große ehre es
war das erste mal dass ein bundeskanzler
oder bundeskanzlerin überhaupt in der
nachkriegsgeschichte in einem
bayerischen kabinett war darum haben uns
auch sehr gefreut über die zusage sie
ist ja auch bei der ratspräsidentschaft
jetzt sehr passen diese wichtigen fragen
zu ärgern aber in der tat wir hatten ja
schwierige zeiten hinter uns und so ist
das vielleicht doch der abschluss eines
längeren und schwierigen prozesses und
jetzt steht die gemeinsamkeit im
vordergrund insofern weiß auch emotional
ein wichtiger tag vor zwei jahren in
ihrem landtagswahlkampf war es in der
tat so da haben sie auf abgrenzung zu
angela merkel gesetz und stattdessen
eher den schulterschluss mit österreichs
kanzler kurz gesucht damals schien nähe
zu merkel ja nicht erfolgversprechend
heute ist das anders
und auch markus söder verneigt sich
wieder vor ihren wie dankbar sind sie
denn dass die kanzlerin offenbar nicht
nachtragend ist
ich bin vor allem sehr dankbar für die
bewältigung der krisenzeit den letzten
wochen monaten
denn es gab ja schon immer so eine
gemeinschaft der umsichtigen und der
vorsichtigen und sie hat obwohl der bund
ja eigentlich rechtlich weniger
möglichkeiten dass die länder
unglaublich darauf gedrungen dass wir in
deutschland dann einheitlich im weg
gegangen sind und er hat uns in der
kroner krise gut beschützt dass
deutschland besser abgeschnitten hat
oder besser durch die krise gekommen ist
als viele andere länder liegt ganz
entscheidende im einsatz und da gab es
auch oft stunden in denen ich selber
auch sehr besorgt war gerade am anfang
waren wir mit abstand am stärksten
betroffen
und da war ihr rad und auch ihre hilfe
schon wirklich großartig und deswegen
ist es heute auch ein stück natürlich
dankbarkeit für diese zeit aber auch
unterstützung für die jetzt zweite phase
in der wir sind umsicht weiter walten zu
lassen in der kroner zeit aber auch in
europa die folgen die uns das ganze auch
noch wirtschaftlich beschert auch
gemeinsam zu schultern und
voranzubringen
also von den alten zerwürfnissen wollen
sind nichts mehr wissen und die
verneigung heute war tief die bürger
dieses landes trauen ihnen die
kanzlerschaft offensichtlich zu sie
kennen
umfragen verpflichtet sie herr söder das
nicht dazu nun auch öffentlich zu
bekennen ob sie es wollen also klare
frage will markus söder kanzler werden
ich hab das index hat mein platz ist in
bayern aber ich finde diskussion zum
jetzigen zeitpunkt ich weiß dass sie
gerne geführt wird auch eineinhalb jahre
vor einer wahl
aber ich glaube in dieser situation der
unser land jetzt steht wo es um das wohl
und die sorge vieler geht sollten wir
uns nicht um die karriere einzeln
kümmern
es gibt so großartiger persönlichkeiten
die in den medien genannt werden für
diese wichtige aufgabe
es wird sowieso sehr schwer sein egal
von wem in die fussstapfen nach so einer
langen erfolgreichen amtszeit von angela
merkel zu treten dass ich jetzt für auch
übrigens unpassend halte dieses
schaulaufen und die ganzen debatten
darüber zu führen wir haben heute ein
tag gehabt wo wir gesagt haben dass wir
für die nächste schwierige etappe
nämlich für die ratspräsidentschaft wo
ist ja um große summen gehe sie wissen
dass wir darin schulterschluss suchen um
ein gemeinschaftliches europa zu finden
deswegen müssen wir jetzt über
kandidaturen aus meiner sicht alexa
ziehen und das war heute kein
schaulaufen hatte nichts damit zu tun
nein ich habe auch ein zweistimmigen
gehört mensch da die großartige bilder
in bayern
das liegt natürlich ein bisschen daran
das ist einfach großartige landschaft
ist klar der einer und er sagt ist das
jetzt klischee aber wir sind nun mal ein
schönes land und und herrenchiemsee ist
auch der ort der demokratie wir sind
bewusst hingegangen weil dort ist ja der
entwurf für das grundgesetz erarbeitet
worden
also wir sind schon natürlich
historische amt mit aber eben
miteinander das ganze zu sehen ist
jedoch gelernt habe ich ganz persönlich
das ist nur miteinander geht nie
gegeneinander dass die idee dass ein
allein versucht schnell zu gehen
nichts bringt nur gemeinsam wird man
weit gehen können und insofern ist der
tag heute war ein schöner tag muss ich
sagen die kanzlerin hat eine sehr sehr
inhaltlich starke ansprache bei uns
gemacht wann ist sehr gute diskussion
über zwei stunden fast und es ging
tatsächlich um die sorge wie es in
europa weiter geht und welche
herausforderung unseres deutsche genau
da sind halten sie schon dass angst wenn
ich das noch mal nachfragen kann wenn
sie nämlich sagen die fußstapfen sind so
groß am ende wird dir ihr zögern auch
als schwäche ausgelegt trauen sie sich
vielleicht nicht zu die kurze aufgabe
und moment bin ich ihr mann überrascht
wer sich alles zutraut
diese große herausforderung zu schultern
aber auch ganz erstem auch ganz offen
bislang hat ja noch keiner darüber
geredet weil ich auch unpassend ist also
nächste mal stehen wir mitten in der
ratspräsidentschaft wir haben jetzt
alles dafür zu tun
die position deutschlands zu stärken und
die position europas zu stärken und die
union insgesamt
die hat die aufgabe auch die jetzigen
umfragewerte sind doch keine wirklich
realen werte sie sind der krise
geschuldet aber es kommt jetzt darauf an
dass wir auch die nächste zeit gut
bestehen die wirtschaftliche frage wird
uns extrem herausfordernd wir dürfen
nicht uns täuschen kurzarbeit bedeutet
ja nicht dass nicht unter normalen
umständen unglaublich viele menschen der
arbeit verloren haben und jetzt darauf
zu setzen dass das besser wird und dass
wir besser aus der krise herauskommen
als gedacht und viele vermuten das ist
eine gemeinschafts anstrengung die wir
alle zu leisten haben man hört sie
bleiben entdeckung und sie haben es ja
auch nicht selbst in der hand die
kandidatur muss ihnen von der großen
schwester der cdu angetragen werden die
ja bekanntlich gerade erst noch an nach
einem neuen vorsitzenden sucht hat für
sie denn der zeitplan geltung zu erst
anfang dezember die wahl des cdu
vorsitzenden dann die klärung der
k-frage in der union oder kann da eine
frühere paketlösung vereinbart werden
die cdu entscheidet völlig souverän und
selbstständig wäre vorsitzende 14.30
gute kandidaten einen sehr erfahrenen
friedrich merz einen guten
regierungschef mit armin laschet und wie
ich finde eine sehr junge und auch
dynamischen und nicht zu unterschätzen
norbert reiff gute kandidaten und die
cdu entscheidet jetzt völlig souverän
wer vorsitzender wird und danach
entscheiden die beiden parteien
wer die besten chancen hat und wird
gemeinsam von beiden parteien gut
getragen also danach derzeit steht für
sie gemeinsam natürlich gut der höheren
raus oder sie sind der teamspieler
wollen sie jedenfalls heute von sich
vermitteln und wollen offenkundig noch
nicht an den gitterstäben zum kanzleramt
rütteln da sind wir gespannt nächste
gelegenheit wäre dann das
sommerinterview und zdf nächsten sonntag
dankeschön nach münchen klappt das
gespräch haben wir vor gut einer stunde
aufgezeichnet die große neue einigkeit
die süder hier beschwört zeigte sich
konkret auch im gemeinsamen werben
merkels und so dass für
lokale ausreiseverbote um den begrenzten
corona hotspots das infektionsgeschehen
zu bekämpfen das wäre durchaus ein
paradigmenwechsel und ist zwischen bund
und ländern insgesamt noch umstritten
die balance zwischen beschränkungen und
lockerungen kann über politische
karrieren entscheiden vor allem
entscheidet sie über leben und tod
vieler menschen in den usa ist das
derzeit im bundesstaat kalifornien zu
sehen dass seine anfangs strengen regeln
nach und nach lockerte und nun wieder
die notbremse ziehen muss rolle
rückwärts im bevölkerungsreichsten
bundesstaat der usa und nicht nur dort
berichtet matthias eigentlich lag das
längst schon hinter ihnen aber jetzt
meldet kalifornien die höchste todeszahl
pro tag seit april im mai war das virus
unter kontrolle jetzt nicht mehr
deshalb muss das eldorado restaurant
wieder schließen sowie bars geschäfte
kinos im ganzen bundesstaat
jessica ließ frisiert ihre letzte kundin
schon einmal war ihr laden dich drei
monate lang diesmal wird es ihr betrieb
vielleicht nicht überleben
ich bin noch geschockt dieses auf und ab
belastet uns geistig und emotional
amerika süden schlägt alarm
besonders florida miami ist das
epizentrum der pandemie was wir in woran
vor sechs monaten gesehen haben das
haben wir jetzt hier in arizona
wir sind über 100 prozent auslastung in
jedem raum mit bett haben wir kranke wie
ein lagerhaus für patienten das ist
ernst die zahl der positiv test in den
genannten staaten ist seit
wiedereröffnung der geschäfte anfang mai
um 800 bis 1200 gestiegen
viele politiker und bürger nahmen die
schutz empfehlungen nicht erst in
einigen staaten haben sich gouverneure
und bürgermeister über die empfehlungen
hinweggesetzt und etwas zu früh wieder
erste kritik von amerikas wichtigsten
experten dass marx der präsident
offenbar gar nicht er ließ eine liste an
einige medien verteilen mit angeblichen
fehlern
zoomen von drv sie trumps
kommunikationschef gibt dem
wissenschaftler mit einer karikatur die
schuld an der wirtschaftskrise
der präsident macht gute miene zum bösen
spiel ich habe ein gutes verhältnis zu
drv die von beginn an eine nette person
mit der ich nicht immer einig bin mitten
in der krise lässt rampen experten
diskreditieren dessen rat mehrere
präsidenten schätzen und der dafür
höchste ehren erhielt er genießt das
zeigt eine neue umfrage ein klein wenig
mehr vertrauen bei den bürgern als ihr
präsident auch deshalb halten viele
amerikaner eine öffnung der schulen wie
trump sie fordert für gefährlich in los
angeles und san diego findet der
unterricht in den nächsten monaten nur
online statt einen lock down wie in
kalifornien fordern nun auch politiker
in anderen bundesstaaten
wir müssen das virus bremsen und das
geht nur wenn wir uns wieder voneinander
fernhalten maske tragen und sadisten
singh praktiziert geschieht das nicht
könnte die pandemie in amerika noch viel
schlimmer werden
auch der französische nationalfeiertag
stand ganz im zeichen der korona krise
die nachrichten mit gundula gause
frankreich ehrte an diesem tag menschen
die in der krise besondere dienste
geleistet haben
zugleich kündigte präsident makro
weitere staatshilfen an
mit noch einmal 100 milliarden euro
solle die französische konjunktur
angekurbelt werden erklärte makro in
einem fernsehinterview
trotz aller proteste die es auch heute
in paris gab halte er an seinem
rentenreform plan fest wegen der
pandemie fiel die traditionelle
militärparade auf den champs élysées zum
ersten mal seit dem zweiten weltkrieg
aus stattdessen wurden helden der krise
geehrt darunter pflegekräfte ärzte und
lehrer die bekämpfung der pandemie
folgen ist auch das zentrale thema von
bundeskanzlerin merkel und spaniens
ministerpräsident sánchez in berlin
in vorbereitung des eu sondergipfels am
freitag geht es spanien das wie italien
von der krise besonders hart getroffen
ist um eu-hilfen die als zuschüsse
ausgezahlt und nicht an reform auflagen
gebunden werden
die beratungen merkels und sanchez über
einzelheiten von den über einzelheiten
der pläne und die geplanten milliarden
ausgaben dauern an
der chinesische konzern huawei wird in
großbritannien vom ausbau der schnellen
5g mobilfunknetzes ausgeschlossen
die britische regierung ordnete an
bereits verbaute sway material zu
beseitigen
hintergrund ist die sorge china könne
über way das britische netz
ausspionieren und auch das sogenannte
sicherheitsgesetz für hongkong
außerdem beschloss die britische
regierung zum schutz vor kroner die
einführung einer maske und pflicht in
geschäften ab dem 24
juli in großbritannien starben bislang
45.000 menschen in verbindung mit dem
virus in den usa ist ein wegen
dreifachen mordes verurteilter mann
hingerichtet worden
es ist das erste todesurteil das seit
2003 auf us bundesebene vollzogen wurde
in den usa entscheiden die einzelnen
bundesstaaten über todesstrafen getrennt
davon kann auch der bund todesurteile
verhängen
präsident trump hatte in dem aktuellen
fall eine begnadigung abgelehnt
an der grenze zwischen armenien und
aserbaidschan im südkaukasus sind bei
neuen kämpfen mehrere menschen getötet
worden
das umkämpfte gebiet liegt nördlich der
konflikt region berg karabach das
christliche armenien und das muslimisch
geprägte aserbaidschan habe bereits
mehrfach kriege um die region geführt
beide seiten geben sich gegenseitig die
schuld am erneuten aufflammen der teils
schweren gefechte russland das in
armenien soldaten stationiert hat bietet
vermittlung an todesdrohungen gegen
politiker und prominente die mail affäre
in der hessischen polizei weitet sich
aus und hat heute das erste hochrangige
personelle opfer gefordert der hessische
polizei präsident udo münch muss seinen
hut nehmen
informationen die er bereits im märz
erhalten hatte erreichten den
innenminister des landes nicht der
allerdings selbst unter erheblichem
druck steht der verdacht dass es
innerhalb der hessischen polizei ein
rechtsextremes netzwerk gibt wiegt
schwer jetzt bekannt wurde erhielt auch
die berliner kabarettistin idee bei der
todesdrohungen nachdem auch ihre
persönlichen daten von einem
polizeicomputer in wiesbaden abgerufen
worden
was wenn die polizei nicht mehr freund
und helfer ist sondern täter stefan
schlosser berichtet aus hessen sie ist
laute sie mischt sich ein sie eckt an
das macht idel beider offenbar zur
zielscheibe zahlreiche hassbotschaften
und todesdrohungen zeugen davon
teilweise hat sie polizeischutz bei
auftritten dass ihre persönlichen daten
schon im märz vergangenen jahres von
einem wiesbadener polizei computer
abgefragt worden sind schockiert sie vor
zwei jahren wurde die frankfurter
rechtsanwältin sedat yildiz massiv
angefeindet sie bekamen todesdrohungen
unterschrieben mit nsu 2.0
in diesem jahr erhielt die
fraktionsvorsitzende der hessischen
linkspartei janine wissler ähnliche
schreiben das besondere in allen drei
fällen wurden in zeitlichem zusammenhang
zu den drohungen die persönlichen daten
an polizei rechnern verschiedener
dienststellen in wiesbaden und frankfurt
abgefragt ohne dienstlichen anlass ein
hochsensibles thema der verdacht eines
rechten netzwerkes innerhalb der polizei
steht im raum
landespolizeipräsident udo münch wusste
seit monaten von den drohschreiben an
janine wissler ohne den minister zu
informieren heute die konsequenz herr
münch und ich sind uns absolut einig
dass eine derart heraus derart
herausragende information sowohl für die
ermittlungen als auch für das für die
politische bewertung dieser drohungen
unmittelbar hätte erfolgen müssen
daher hat mich landespolizeipräsident
udo münch um seine versetzung in den
einstweiligen
vorstand gebeten für die opposition ist
der landespolizeipräsident nur ein
bauernopfer
ein innenminister der die probleme nicht
löst seit zwei jahren keine ergebnisse
wegen der drohmails ist offensichtlich
der falsche und deswegen haben wir zur
arbeit dieses innenministers kein
vertrauen mehr und wir bezweifeln dass
der innenminister der richtige mann an
der stelle des innenministers ist es
geht jetzt nicht einfach darum irgendwie
köpfe auszutauschen sondern wir müssen
vor allem an die strukturen ran
wir haben ein strukturelles problem ganz
offensichtlich und deswegen brauchen wir
jetzt aufklärung wir müssen
sicherstellen dass so etwas nicht mehr
passieren darf dafür braucht es vor
allem eins schluss mit dem verharmlosen
schluss mit dem darüber schweigen
schluss mit dem ignorieren diese
strukturen müssen aufgeklärt werden und
die müssen bekämpft werden die
verantwortung dafür liegt beim
innenminister er steht jetzt im
mittelpunkt komme der woche muss peter
boldt in einer sondersitzung im landtag
rede und antwort stehen
wir hätten heute gerne mit dem
hessischen innenminister beugt
gesprochen der unserer einladung aber
nicht angenommen hat vertiefen wir das
thema mit felix zimmermann dass unsere
redaktion recht und justiz der sich auch
mit extremismus themen beschäftigt felix
die abgründe die sich da auftun werden
tiefer hat man den eindruck es gibt
einen ersten auswurf es gibt einen
sonderermittler und immens viele
ungelöste fragen warum zum beispiel
konnte bisher nicht ermittelt werden wer
eigentlich von den computern etwas
abgerufen hat wer als polizistin oder
polizist so eine melde anfrage machen
will der muss sich einloggen mit seinem
persönlichen kennwort logindaten und so
soll eigentlich garantiert sein dass man
genau weiß welcher polizist er nun
welche melder anfrage getitelt hat doch
in der praxis ist es wohl öfter so dass
man vielleicht aus bequemlichkeit mal
eben die computer des kollegen nutzt und
sich nicht an und ab meldet das
behauptet jedenfalls der polizeibeamter
der im fall wissler angeblich jedenfalls
unterdessen kennung das lief die daten
abgerufen hat und nun ist es zwei jahre
her dass eben das geschehen erst mal
fakten sich schon warum nicht endlich
mal sicherungssysteme etabliert wurden
die wirklich klar machen welcher
polizist hatte ein bällchen melder
anfrage getötet
du sagst es seit 2008 zehn ist der erste
fall bekannt dass offenkundig bei der
hessischen polizei etwas im argen liegt
bis jetzt ist man nicht wirklich weiter
die dimension dieses skandals ist uns ja
möglicherweise noch gar nicht bekannt
in der tat oder ist deuten wirklich
immer mehr hinweise darauf dass ist
wirklich ein rechtsextremes netzwerk
innerhalb der polizei gibt denn es gab
ja schon fahndungserfolge schon im
august 2008 10
als der die erste morddrohung raus ging
nach einem datenabruf da war es ja schon
so dass die polizisten ermittelt wurde
dass dann eine gruppe gefunden wurde die
sich rechtsextreme botschaften wie
whatsapp versandhalle wurden suspendiert
und trotzdem geht es weiter in frankfurt
jetzt und dann jetzt neu in wiesbaden
sogar bei 2 polizei stellen das ist
jetzt neu herausgekommen und damit muss
man davon ausgehen dass auch die kritik
an dem innenminister an rita beugt nicht
aufhört die option sagt das ist ein
bauernopfer und das der sonderermittler
jetzt etabliert wurde
zwei jahre nach den ersten vorfällen
wirkt auch eher spät und hoffentlich
eins nicht vergessen
die überwältigende anteile polizisten
und polizisten in hessen ist natürlich
verfassungstreue im gegenteil kämpft
jeden tag für die rechtsstaatlichkeit
was schon eine kleine gruppe an
staatsfeinden in uniform wirkt eine
immense bedrohung
einerseits natürlich für die betroffenen
die angst haben und andererseits würden
sich das vertrauen in polizei als
institution erheblich geschädigt und für
den fortbestand dieses vertrauens da
trägt er innenminister beugt die
politische verantwortung
danke felix zimmermann sie werden das
für uns auch weiter beobachten
dankeschön und hier im studio geht es
weiter mit den weiteren nachrichten
gedanken
wirtschaftsverbände lehnen es ab die
bundesregierung will es nun auf den weg
bringen das lang diskutierte
lieferketten gesetz menschenrechte
sondern damit geschützt kinderarbeit
verhindert werden sina mainitz wie soll
denn die einhaltung ethischer prinzipien
in globalen lieferketten überprüft
werden können durch mehr transparenz in
der lieferkette unternehmer sollen
wissen unter welchen arbeitsbedingungen
ihre ware entsteht und wo die rohstoffe
herkommen per gesetz sollen unternehmen
nun verpflichtet werden soziale und
ökologische mindeststandards zu erfüllen
tun sie das nicht müssen sie künftig
dafür haften die freiwillige
selbstverpflichtungen die schon vor fast
zehn jahren von den vereinten nationen
auf den weg gebracht wurde hat wenig
bewirkt nach der sommerpause sollen nun
die eckpunkte für das lieferketten
gesetz ins kabinett gebracht werden
unternehmerverbände laufen sturm dagegen
was wir nicht einsehen ist das
unternehmen für die taten und das
handeln dritter also für ihre
lieferanten und deren lieferanten aller
welt verantwortlich gemacht werden
können diese haftung können deutsche
unternehmen nicht übernehmen und über
genau diese haftung wird nun heftig
gestritten
zurzeit setzt nur ein fünftel aller
unternehmen über 500 mitarbeiter die
anforderungen an die menschenrechtliche
sorgfalt ihrer lieferketten um faire
globalisierung betrifft aber alle
bislang haben diejenigen den
wettbewerbsnachteil die sich an ethik
und moral in den herkunftsländern halten
denn ihre produkte haben höhere preise
es gilt nun dieses ungleichgewicht
gesetzlich auszugleichen und es dann eu
weit zu verankern
am deutschen aktienmarkt ging es heute
gemächlich zu der dax beendet den handel
um mit 0,8 prozent im minus bei 12.000
697 punkten an der börse machen sich
erneut corona sorgen breit
vielen dank sina mainitz die
us-regierung nimmt die geplante
anordnung zurück dass ausländische
studenten das land verlassen müssen wenn
sie universitäts veranstaltungen wegen
der pandemie nur online verfolgen können
hunderte unis hatten gegen diese
anordnung geklagt betroffene
ausländische studenten darunter tausende
deutsche müssen also nicht die usa
verlassen obwohl es im vergangenen jahr
wieder mehr verkehrsunfälle in
deutschland gab ist die zahl der
todesopfer weiter gesunken
auf den niedrigsten stand seit beginn
der statistik vor mehr als 60 jahren
2009/10 kamen insgesamt 3000 46 menschen
bei verkehrsunfällen ums leben
das sind sieben prozent weniger als 2008
10 allerdings ist die zahl der getöteten
fahrradfahrer erneut gestiegen
auf 445 auch weil mehr fahrrad gefahren
wird in oppenau eben schwarzwald sucht
die polizei weiter nach einem mann der
am sonntag vier beamte bedroht und
entwaffnet hatte laut staatsanwaltschaft
hatte der 31-jährige eine große
affinität zu waffen
die ermittler vermuten dass sich der
mann noch in der region aufhält etwa 200
polizisten sind im einsatz
die waldbrände in sibirien und im osten
russlands konnten in den vergangenen
tagen deutlich eingedämmt werden
laut russischen forstamt gibt es aber
noch über 120 waldbrände die von den
feuerwehren bekämpft werden die
löscharbeiten gestalten sich schwierig
das überwiegend in unzugänglichen
gegenden brennt so ist der permafrost in
sibirien bedroht durch eine extreme
hitzewelle und trockenheit ebenso wie
weite teile russlands in den anfängen
der korona zeit als man lernte wie sich
das virus verbreitet wurde schnell
gewiss das singen urmenschliche ausdruck
von emotionen birgt ein gefährliches
infektionsrisiko vor allem in
gemeinschaft ganze chöre infizierten
sich weil einer unter den sängern das
virus trug in der folge wurde vom singen
gewarnt oder es wurde wie etwa in berlin
höchst amtlich eingeschränkt stille in
kirchen und konzertsälen seit einigen
wochen nun wird chorgesang wieder
riskiert von laien wie profis hören mit
abstandsgebot hygieneregeln und
vorabtests so wagen sich auch die
berühmten leipziger thomaner wieder vor
publikum
derzeit sind die chorknaben auf einer
kleinen konzertreise durch
ostdeutschland unterwegs
thomas besch berichtet
[Musik]
wenn früher die thomaner kamen dann
platzten kirchen seele immer aus allen
nähten
doch an diesem nachmittag bei dieser
feste regieren auch in chemnitz hygiene
und abstandsregeln und es sind doch
nicht der ganze chor sondern eine
kleingruppe eine kantorei corona hat das
leben im chor auf den kopf gestellt der
tägliche dialog mit der krankenschwester
markierungen auf dem boden oder
regelmäßige tests das alles bestimmt nun
den chor alltag und auch das
musikalische wirken so kennt die welt
den thomanerchor über 90 stimmen stark
mit überwältigender klang wird die neue
zeit ist geprägt vom abstand drei meter
mindestens bei den gesangsproben in den
kantoreien dazu kommt allergrößte
vorsicht selbst beim einsingen mit dem
die hand vor die kantoreien zählen nur
15 stimmen kein vergleich zu früher
doch das üben im kleinen kreis bietet
auch chancen dem kantor und den sängern
vielleicht einmal derjenige der so
hinter einem starken sänger denkt na ich
warte erstmal ab was der singt das fällt
jetzt weg und das hat ein hat den großen
vorteil dass sich jeder auch als ganz
wichtiges element des chores sieht und
empfindet obwohl das vorher auch so ist
aber in dieser besonderen konstellation
ist es natürlich besonders spürbar
verehrten einzelnen nicht nur die töne
sollen möglichst weit in die höhe
sondern mit ihnen auch die atemluft sie
wird nach oben abgesaugt als teil des
hygiene konzeptes das auch im speisesaal
für den nötigen abstand sorgt corona das
ist für die thomaner ein tiefer
einschnitt weil es für sie um so viel
mehr geht als nur um das singen im chor
im zeichen der pandemie bekämpfung die
kantorei dies dass beim auftritt in
chemnitz fast vergessen hier bei der
vesper schwingen mit dem noten auch
zuversicht mut und hoffnung auf eine
zeit nach corona
[Musik]
ja hoffnung braucht das war es von uns
nach dem wetter geht es hier gleich
weiter mit der anstalt gute politsatire
muss so einen schönen abend bis morgen
[Musik]
guten abend meine damen und herren
wahrscheinlich kennen sie das noch aus
der schule gibt es ein azorenhoch und
ein islandtief dass er zurzeit sogar
einen namen tiefs an arien es folgt
unserem tief yvonne nach und dieses tief
yvonne das zieht wirklich nur ganz
langsam weiter nach osten und warum das
so ist das offenbart sich wenn wir uns
dieses tief bei moskau anschauen denn
das bewegt sich bis morgen abend kaum
von der stelle
und das macht sich dann auch bemerkbar
bei den europa temperaturen
sie sehen nämlich sehr schön wie die
kühle luft hier südlich von moskau
ostwärts und die warmen luft östlich von
moskau nordwestwärts geführt wird bei
uns sinken die temperaturen in dieser
nacht auf 16 grad an mittel- und am
oberrhein und bis auf zehn grad an den
alpen und an der donau
dort ist es in der nacht nämlich noch
klar sonst aber überdecken uns die
regenwolken zwischen mecklenburg
vorpommern und dem saarland an der
nordseeküste lockern die wolken bei
nordwestwind schon wieder auf und auch
morgen vormittag regnet es recht
verbreitet zwischen der ostseeküste und
dem oberrhein während es an der oder
hier auch in nieder und oberbayern nach
sonnenschein gibt das sind genau die
regionen in denen es dann nachmittags am
ersten mal für gewitter reichen kann
denn genau dort wird es morgen auch am
wärmsten mit noch mal 23 oder 25 grad
hier unterrichten oder auch münchen
sonst liegen die temperaturen oft nur
beim 17 bis 18 grad am rhein ist etwas
wärmer der donnerstag bringt regen und
danach wird es von tag zu tag wieder
freundlicher und wärmer schön ab noch

0 Kommentare

Kommentare