ESTLAND: Präsidentin Kersti Kaljulaid zeigt Verständnis für Schweden

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 15.07.2020


im oktober 2016 wurde sie als
präsidentin des landes vereidigt und war
damit die erste frau in diesem amt
kerstin köln im welt interview äußert
sie verständnis für den schwedischen weg
in der korona krise das land hat seine
bürger informiert und ihnen vertraut das
sollten wir alle tun
freie bürger können selbst
entscheidungen treffen die es uns
ermöglichen die volkswirtschaften nicht
wieder komplett herunterfahren zu müssen
um das ausmaß des abschwungs als folge
der pandemie einzuschätzen sei es noch
zu früh
angesprochen auf die tatsache dass ihr
land bei den militärausgaben dass zwei
prozent ziel der nato erfülle
deutschland aber nicht sagt sie was ich
empfinde ist ein gewisses gefühl der
ungerechtigkeit 2 prozent des
bruttoinlandsprodukts sind für estland
nicht weniger als zwei prozent für alle
anderen länder für sie ist klar dass die
europäer in der lage sein müssen sich
selbst zu verteidigen

0 Kommentare

Kommentare