ÖL-MULTIS PLANEN WANDEL: „Bis 2050 könnte Kraftstoff klimaneutral sein“

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 16.07.2020


shell bp total exxon mobil und die
russischen multi source neft und lukoil
sie alle verdienen derzeit amt erdöl
nun haben die konzerne in brüssel ein
konzept vorgelegt in dem sie einen
radikalen wandel ankündigen sie wollen
zu öko sprit herstellern werden
spätestens bis 2050 könnte jeder liter
flüssige kraftstoff für den verkehr
netto klimaneutral sein und so die de
fossil easy hrung des luft- see- und
straßenverkehrs ermöglichen behauptet
john cooper generaldirektor von fuse
europe schrittweise wollen die
raffineriebetreiber und ölförderer auf
biosprit und synthetische kraftstoffe
auf wasserstoff basis umstellen
sie rechnen dafür in den kommenden zehn
jahren mit investitionen in höhe von 30
bis 40 milliarden euro

0 Kommentare

Kommentare