MALLORCA: Die Feiermeile am Ballermann ist wieder geschlossen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 16.07.2020


ein trauerspiel für touristen die
berühmt berüchtigte bion schinkenstraße
am abend zwangsweise trockengelegt nur
vereinzelt haben lokale abseits der
partymeile geöffnet der grund
hemmungslose feuer auf der insel ohne
masken ohne abstand das sind die bilder
der vergangenen tage
deswegen ist der ballermann jetzt wieder
dicht für einige deutsche nicht
nachvollziehbar
hier auf malle in time ist kein corona
ausgebrochen und auch die spanier haben
wir richtig party gemacht nicht immer
die deutschen es sind nicht die
deutschen was man eigentlich will ist
die sogenannten auf tourismus hier im
jahr ausmachen das steckt dahin wird
sich halt bier gegenseitigem und wundert
dass alles gesperrt wird das kontrovers
niemand rindern das waren zu viele
müssen verständnis für die maßnahmen
also nur bei manchen urlaubern
gesundheitsminister sparen zeigte sich
zuletzt entsetzt und auch außenminister
maß nennt das verhalten der feiernden
rücksichtslos und sie ist es gerade erst
gelungen in europa die grenzen wieder zu
öffnen
das dürfen wir jetzt nicht durch
leichtsinniges verhalten aufs spiel
setzen sonst werden neue beschränkungen
unvermeidbar sein so maaß beschränkungen
wie die quarantäne für mallorca
rückkehrer sind also noch nicht ganz vom
tisch der tourismusminister der balearen
wird deutlicher solche asozialen
touristen wolle man nicht seit knapp
einer woche gilt ein strenger
bußgeldkatalog illegale partys können
richtig teuer werden es drohen bis zu
600.000 euro strafe

0 Kommentare

Kommentare