Großer Motorrad-Korso gegen Fahrverbote in Nürnberg | Rundschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 18.07.2020


andreas fritsch ist mit seiner
begleitung aus rosenheim nach nürnberg
gefahren er ist einer von tausenden
motorradfahrern die sich hier am
vormittag zur groß versammlung trafen
die biker kamen aus ganz bayern um ihrem
ärger luft zu machen
sie wehren sich gegen drohende
fahrverbote an sonn und feiertagen sowie
lautstärke begrenzungen von motorrädern
wie sie der bundesrat derzeit fordert
eine bestimmte kollektivstrafe ich habe
motor dieses 20 jahre alt ist den
gesetzlichen vorschriften genannt und
ich sehe dahinter sich für andere ins
gras beißen muss für mich dann in einem
rund drei kilometer langem korso
schlängelte sich die motorrad kolonne 20
kilometer durch die innenstadt
erhebliche staus und verspätungen im
öffentlichen nahverkehr waren die folge
die protestfahrt blieb laut polizei
friedlich und unfallfrei ähnliche
aktionen hatte es in den vergangenen
wochen bereits in berlin münchen und
anderen großstädten gegeben

0 Kommentare

Kommentare