MIGRATION: Deutschland holt kranke Kinder aus griechischen Flüchtlingslagern

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 18.07.2020


nach angaben des bundesinnenministeriums
treffen voraussichtlich am 24 juli 24
flüchtlingsfamilien von lagern auf den
griechischen inseln in deutschland ein
es handelt sich insgesamt um rund 100
menschen die innenminister der
bundesländer hatten im juni zugestimmt
243 kranke kinder aufzunehmen der
entspreche des bundesinnenministeriums
erklärte landen die kinder mit ihren
familien zunächst in kassel mitte april
hatte erstmals ein flugzeug 47 kinder
und jugendliche von den griechischen
insel nach deutschland geholt weitere
sechs kinder kamen später dazu
auch luxemburg sind bereits kinder
eingetroffen
ziel der eu ist es insgesamt 1600 kinder
von den griechischen inseln zu holen

0 Kommentare

Kommentare