NSU 2.0: Erneute Welle von rechtsextremen Drohmails verschickt

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 19.07.2020


erneut ist ein mit nsu 2.0
unterzeichnetes rechtsextremes
drohschreiben verschickt worden ein
anonymer verfasser hat mindestens zwei e
mails mit identischem inhalt an
insgesamt 15 adressaten geschickt
berichtet die welt am sonntag in der
drohne taucht erstmals auch der name des
weltgrößten dennis mitchell auf hessens
innenminister peter beuth erhielt
ebenfalls ein schreiben auch die
linken-politikerin janine wissler und
die kabarettistin idee da werden erneut
genannt die staatsanwaltschaft ermittelt
in deutschland bereits wegen mehrerer
fälle von rechtsextremen drohschreiben
in drei fällen waren zuvor persönliche
daten der betroffenen von hessischen
polizei computer abgefragt wurden

0 Kommentare

Kommentare