CORONAVIRUS: So will Söder Bayern vor Infektionen durch Urlauber schützen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 20.07.2020


während die ersten deutschen in vielen
bundesländern schon wieder aus dem
urlaub zurückkehren startet bayern erst
ende dieser woche in die sommerferien
ministerpräsident müller will sich
wappnen an flughäfen im freistaat soll
es künftig testzentren geben dass wenn
man aus dem urlaub zurückkommt sich auch
dort jederzeit kostenlos testen müssen
cabana jetzt wenn 19 bayern die ferien
beginnen das wird ja erst in einigen
tagen der fall ist ich denke wir müssen
uns auf diese urlaubsrückkehrer sehr
stark einstellen das gilt dann auch für
den schulbeginn
ich sage ihnen ganz offen ich bin noch
nicht so komplett überzeugt das ist
absolut einen normalen regelunterricht
geben wird der nicht in allen ländern
europas sind die infektionszahlen
derzeit so niedrig ziel ist eigentlich
wieder tägliche präsenz unterricht für
alle schüler nach den ferien
kanzleramtsminister helge braun ist da
optimistisch corona sei hierzulande im
großen und ganzen fest im griff so sehr
dass unter einem guten hygiene konzept
nach den sommerferien ein weitgehend
normaler schulbetrieb wieder aufgenommen
werden kann
doch wo solche hygiene konzepte nicht
eingehalten werden verbreitet sich das
virus rasend schnell wie zuletzt in
schlachthöfen wie tönnies in ganzen
wohnblöcken wien göttingen oder berlin
auch bei diesen hof im niedersächsischen
lohne gibt es 66 bestätigt der korona
fälle auch solche micro infektionen
bleiben gefährlich ein bisschen davon ab
wie heftig diese ausbruch ist und wie
groß die gefahr ist dass eben nicht nur
wie zb bei den schlachtbetrieben die
mitarbeiter betroffen sind die eher
unter sich bleiben sondern dass es eben
ein ausbruch möglicherweise ist der sich
über schulen kindergärten oder andere
institutionen sehr sehr schnell sehr
breit verbreiten könnte und außerdem ist
vieles über corona immer noch nicht
bekannt stichwort zweitinfektion so
lange ist vorsicht geboten auch im
urlaubsort sonst können träume vom
normalen schulalltag nach den ferien
wieder ganz schnell verfliegen

0 Kommentare

Kommentare