ARBEITSLOSIGKEIT: Darum leidet vor allem Berlin unter der Corona-Krise

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 21.07.2020


souvenirläden restaurants viele kleine
dienstleistungsunternehmen der
arbeitsmarkt in berlin ist besonders von
der krise betroffen bis zum
jahreswechsel war die hauptstadt einen
der dynamischsten regionen in ganz
deutschland es herrscht ein
beschäftigungs boom der war mit corona
schlagartig vorbei wie eine auswertung
von welt auf basis von daten der
bundesagentur für arbeit zeigt hat sich
die beschäftigungssituation in berlin so
schnell verschlechtert wie in fast
keiner anderen kommune das liegt vor
allem daran dass das
dienstleistungsgewerbe unter der krise
leidet im sommer 2020 liegt die
arbeitslosenquote in der hauptstadt um
2,7 prozentpunkte höher als vor zwölf
monaten 57.000 menschen mehr als vor
einem jahr sind arbeitslos

0 Kommentare

Kommentare