Kampf gegen CORONA: Gesundheitsminister wollen Tests für Reiserückkehrer

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 23.07.2020


vom urlaubsparadies direkt ins corona
testcenter so könnte das urlaubs ende
vieler reisender bald aussehen denn die
gesundheitsminister von bund und ländern
wollen dass sich jeder rückkehrer aus
einem risikogebiet noch am flughafen
testen lässt hier eint uns auf jeden
fall dass unser
bundesgesundheitsminister und die länder
gesundheitsministerin minister diese
rückreise situation als ein risiko sehen
und hier doch die befürchtung haben dass
mehr infektionen durch dieses reise
geschehen in unser land reinkommt bisher
gilt für reisende aus risikogebieten
eine quarantäne pflicht und außer den
meisten eu staaten gilt derzeit quasi
der rest der welt als risikozonen wer
zum beispiel seinen urlaub in den usa
oder der türkei verbracht hat muss bei
seiner rückkehr 14 tage in quarantäne
fraglich ob sich tatsächlich alle daran
halten obwohl verstöße zwischen 500 und
10.000 euro kosten
und auch die freiwillige corona
teststation am flughafen köln wirkt
nicht wirklich ausgelastet obwohl der
test hier kostenlos ist also unserem
empfinden nach lässt sich nur ein
bruchteil der rückkehrer aus den
genannten gebieten testen da wir das in
unseren zahlen und bisher auch bei den
befragungen derjenigen die sich bei uns
hier an der station melden für den grund
ihres testung am wenigsten angegeben
wird dass sie gerade aus dem gebiet
kommen
die flughafen-betreiber mahnen das
verpflichtende tests nur
gesundheitsbehörden anordnen durchführen
und kontrollieren können
flughafen mitarbeiter seien nicht befugt
den gesundheitsstatus von passagieren zu
überprüfen
die kosten für die tests sollen offenbar
die krankenkassen tragen für die
risikogebiete werden die kosten zurzeit
übernommen für die anderen nicht aber um
eine empfehlung ist wenn man sich
unsicher ist dann auf jeden fall testen
lassen
genau wie bei der quarantäne pflicht ist
auch bei der test pflicht eine frage
völlig offen wer kontrolliert ob die
risiko rückkehrer sich tatsächlich daran
halten

0 Kommentare

Kommentare