Baustellen und Reiseverkehr: Der Road-Zipper soll‘s regeln | Abendschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 25.07.2020


manchmal wird's eng am autobahndreieck
holledau fünf fahrspuren gibt es hier
jeweils eine spur kann einfach hin und
her geschoben werden
das macht diese maschine der rot zipper
erstmals in bayern im einsatz
er packt die 600 kilo schweren
betonblöcke der fahrbahnbegrenzung hebt
sie hoch und stellt die elemente hinter
sich versetzt wieder ab der roadster hat
kaum elektronik damit der seltener
kaputtgeht dafür viele analoge mechanik
einfach genial und genial einfach nur
der fahrer sollte ein ruhiges händchen
haben feingefühl fahren und er muss sich
die wand dem weg zu den steinen 600 kilo
auf den zentimeter exakt setzen das geht
mit einer geschwindigkeit zwischen 9 und
15 kilometer pro stunde und insgesamt
für diese gesamten zehn kilometer
stellen wir somit innerhalb von
anderthalb stunden die komplette
verkehrsführung und von der zentrale
bekommen die ingenieure immer die
aktuellen verkehrsdaten geschickt mit
der umlegung einer fahrspur können sie
verkehrsspitzen abfangen und so mögliche
staus von vornherein abmildern
für die frühwarnung wir drei spuren
richtung nürnberg das heißt
offensichtlich mehr verkehr der zu audi
will der zur airbus will oder nach
ingolstadt will
und die fand am mittag am nachmittag
alle wieder zurück und auch der
reiseverkehr ist am nachmittag erst
richtung berge
das patent auf den rot super hat ein
unternehmen aus kalifornien die
leihgebühr kostet für die gesamte
bauzeit 8 millionen euro kaufen geht
nicht weil er staus reduziert lohnt sich
trotzdem
momentan ist das hier eine der längsten
baustellen in bayern zwischen der
anschlussstelle langenbruck und dem
autobahndreieck holledau müssen zwölf
brücken abgerissen und wieder neu gebaut
werden die alten brücken und
unterführungen stammen teilweise noch
aus den 1930 er jahren
zusätzlich wird die komplette fahrbahn
auf zehn kilometer länge erneuert bis
nächstes jahr wird das noch dauern
aber in diesem sommer kommt der
baustelle eine ganz besondere bedeutung
zu wir haben in diesem jahr weniger
baustellen auf den autobahnen auf den
reiserouten große baustelle 91 ist
weggefallen
aber es wird hier in der holledau aus
unserer sicht einer der großen
hauptschwerpunkte sein wir haben noch
auf der a3 bei regensburg und bei
deggendorf noch zwei baustellen die auch
in richtung nicht in österreich zu
behinderungen führen aber das hier wird
der schwerpunkt seien momentan fließt
der verkehr am autobahndreieck holledau
dank spur verschiebung aber je nachdem
wie stark die reisewelle heuer ausfällt
könnten die stars hier besonders schlimm
werden

0 Kommentare

Kommentare